Adidas Adistar XC Race Adidas Adistar XC Race Adidas Adistar XC Race

Adidas Adistar XC Race

  • Tomek
 • Publiziert vor 15 Jahren

Felskontakt, Schlammbeschuss, Staub von allen Seiten und ständiges Gezerre – das Pedal von unten, der Fuß von oben. Wirklich ausgemacht hat das dem „adiStar“ nichts. Knapp 2.000 Kilometer haben die Treter klaglos überstanden, darunter auch das Naturaid durch Marokko.

Felskontakt, Schlammbeschuss, Staub von allen Seiten und ständiges Gezerre – das Pedal von unten, der Fuß von oben. Wirklich ausgemacht hat das dem „adiStar“ nichts. Knapp 2.000 Kilometer haben die Treter klaglos überstanden, darunter auch das Naturaid durch Marokko (BIKE 3/06). Man könnte mit dem Schwamm drüber wischen und die Schuhe zurück ins Shop-Regal stellen. Selbst die Carbon-Einlage in der Sohle blieb fast ohne Macken. Auch die Funktion des Race-Modells überzeugt: komfortables Anpass-System, gute Belüftung und perfekter Halt. Ein kompromissloser Cross-Country-Schuh, der sich für Touren mit Laufpassagen wegen der enorm steifen Sohle aber wenig eignet.

Preis: 200 Euro
Gewicht: 810 Gramm
Vertrieb: über den Fachhandel, www.adidas.de/cycling

Themen: AdidasSchuhe


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Diadora X-Vortex: Neuer Schuh für Racer

    09.10.2012Diadora präsentiert für 2013 einen neuen Schuh für ambitionierte Rennfahrer. Der X-Vortex kommt mit dem individuell einstellbaren Boa System.

  • Shimano 2016: neue Mountainbike-Schuhe
    Shimano erweitert sein MTB-Schuh-Programm für 2016

    15.07.2015Mit drei neuen Modellreihen erweitert Shimano sein Schuh-Sortiment für 2016. Neben neuen Gravity- und Cross-Mountain-Modellen haben die Japaner auch für Frauen das passende ...

  • Winterschuhe: 45Nrth Wölvhammer
    Warme Winterschuhe von 45Nrth

    28.09.2012Der nächste Schnee kommt bestimmt: Als Spezialist für extreme Bedingungen bringt die kleine US-Marke 45Nrth einen Mountainbike-Stiefel für besonders harte Winter.

  • Test 2014: Northwave Dolomites
    Dauertest: Schuhe Northwave Dolomites

    08.12.2014Touren-Schuhe mit Knöchelschutz für schweres Gelände mit Tragepassagen – diese Anforderungen mussten die Northwave Dolomites im Dauertest neun Monate lang im teils hochalpinen ...

  • Test Race-Schuhe für Mountainbiker
    14 Paar MTB-Race-Schuhe im großen Vergleichstest

    14.02.2017Race-Schuhe müssen viel wegstecken: Harte Antritte, rasante Abfahrten, Schlamm, Steinfelder, Schweißfüße. Welcher Schuh im Rennalltag am besten abschneidet, zeigt unser großer ...

  • Dauertest 2015: Mountainbike-Schuhe von 45NRTH
    Warm & trocken: MTB Schuh Fasterkat von 45NRTH im Test

    29.05.2015Als ausgewiesener Kältespezialist bei Sportschuhen weiß der kleine Anbieter aus Minnesota nicht nur, wie man die Gemüter, sondern auch die Gliedmaßen auf Temperatur hält.

  • Test: Sidi MTB Drako 2 SRS
    Sidi MTB Drako 2 SRS: extrem steifer Race-Schuh

    30.06.2020Sneaker, Stiefel, Sandaletten: in Italien hat das Schusterhandwerk Tradition. Mit dem edlen und steifen Drako hat Sidi für MTB-Racer das passende Schuhwerk im Programm – „made in ...

  • Schuhe VAUDE Placid RC

    10.09.2010Ganz gelassen kann man mit den neuen Race-Schlappen von Vaude an den Start gehen.

  • Adidas Evil Eye Pro S

    04.05.2006Bike-Brillen sind oft nicht mehr als ein notwendiges Übel. Bei Adidas hat man lange an der Evil Eye Pro S gefeilt.