Angenehmer Knieschoner: ION K-Lite im Praxis-Check Angenehmer Knieschoner: ION K-Lite im Praxis-Check Angenehmer Knieschoner: ION K-Lite im Praxis-Check

Test: Knieprotektor ION K-Lite für Mountainbiker

Angenehmer Knieschoner: ION K-Lite im Praxis-Check

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 5 Jahren

Gegen Knieschoner sprechen erstens das Gewicht, zweitens die Passform, vor allem bei längeren, tretintensiven Touren. Mit dem extra leichten K_Lite-Protektor sagt Ion den Kritikpunkten den Kampf an.

Selbst auf ausgedehnten Touren zwicken die Protektoren dank offener Kniekehle kein bisschen. Durch die fehlende Weitenverstellung sollte man die normal ausfallenden K_Lite vorher allerdings anprobieren. Auch wenn der obere, gummierte Beinabschluss bei längerem Fahren etwas nach unten rutscht, bleiben die K_Lite mit ausgeformter Kappe immer an Ort und Stelle und sitzen fest an der Wade. Eine Kombination aus Kunststoffkappe und dünnem Sastec-Schaum (herausnehmbar zum Waschen) sorgt für den nötigen Schutz auf anspruchsvollen Touren.


FAZIT Sicherheit geht vor: leichter Schutz für die Knie mit hohem Tragekomfort.

PLUS Geringes Gewicht, angenehm zu tragen, rutschfester Sitz
MINUS Keine Weitenregulierung


Preis 79,90 Euro
Gewicht 313 Gramm
Info  www.ion-products.com


Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe BIKE 8/2015 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:


Lesen im Apple App Store
Lesen im Google Play Store
Bestellen im DK-Shop

Themen: IONKnieschützerTest


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test: 5 Müsli-Sorten im Vergleich
    Wie gut eignet sich Müsli als Biker-Frühstück?

    11.01.2016Müsli steht bei Sportlern hoch im Kurs. Denn Müsli ist praktisch, schnell zubereitet und gesund, oder? Wir haben fünf gängige Müsli-Sorten getestet und einen ...

  • Test 2014: Radon ZR Race 29 8.0

    21.07.2014Überragende Ausstattung kombiniert mit erstklassigem Handling: Das gutmütige ZR Race holt sich verdient den Testsieg.

  • Test 2014: All Mountain und Enduro-Federgabeln
    Federgabel-Test: Zwölf Modelle für 29 und 27,5 Zoll

    17.02.2014Enduro ist hip, All Mountain ein Dauerbrenner – klar, dass die Suspension-Spezialisten diesen Gattungen besonderes Augenmerk widmen. Wir haben 12 neue Gabeln mit 140 bis 160 ...

  • Test: Smoothie-Drinks aus dem Supermarkt
    Smoothies im Kurz-Check

    04.04.2014Praktisch, handlich und gesund: Smoothies fehlen in keiner Supermarkt-Theke. BIKE hat den Inhalt der Obst-Drinks getestet.

  • Einzeltest 2021: Scott Ransom eRide 910
    Scott Ransom eRide 910: die E-Version des Erfolgs-Enduros

    04.01.2021Mit dem Ransom erweitert Scott seine E-MTB-Palette in höhere Federwegsregionen. Das Enduro kommt mit Bosch-Antrieb, üppig Federweg und schnörkelloser Optik. Wir haben das ...

  • Kurztest 2021: Gabel-Tuning für die Rockshox Yari
    Ausprobiert: Aus Anyrace-Yari wird die Klausmann-Yari

    16.02.2021Der Step von der Anyrace-Yari zur Klausmann-Yari war nochmal ein großer. Auch finan­ziell. Lohnt sich das?

  • Test Radbrillen für Touren-Biker: Adidas Evil Eye Halfrim
    Radbrille Adidas Evil Eye Halfrim Pro L im Vergleich

    07.03.2016Gut anpassbarer Klassiker, in zwei Breiten erhältlich. Sehr angenehme Rotbrauntönung. Ein drittes, ungetöntes Glas wäre angesichts des hohen Preises schön.

  • Test: MTB Sommer-Handschuhe
    12 MTB Sommer-Handschuhe im Kurztest

    31.07.2009Erst die kleinen Dinge machen das Mountainbiken im Sommer zum Erlebnis. Unsere BIKE-Empfehlungen für luftige Langfinger-Handschuhe finden Sie hier...

  • Vergleich: Geometrie-Konzepte von Mountainbikes
    Geometrie-Konzepte: Welche MTB-Geometrie überzeugt?

    14.09.2017Zahlen, Winkel, Werte: Wir haben drei aktuelle Trailbikes mit ausgefallenen Geometrien verglichen und getestet. Und wir erklären, was Geometriewerte über den Charakter eines ...