BIKE Header Campaign
Test Knie-Protektoren 2015: Dainese Trail Skins Test Knie-Protektoren 2015: Dainese Trail Skins

Test Knie-Protektoren 2015: Dainese Trail Skins

Knieschützer Dainese Trail Skins im Test

Stefan Frey am 27.08.2015

Das Modell Trail Skins besteht aus einem Spandex-Strumpf mit dünnen Schaum-Pads und taugt daher eher als minimalistischer Schutz für Trail-Fahrten.

Leider sitzen die Pads recht unförmig und wenig straff am Knie. Überraschenderweise fiel er knapp durch den EN-Test, trotz Zertifikat.

Preis 59 Euro
Info www.dainese.comhttp://www.dainese.com
Gewicht¹ 282 Gramm
Größen S, M, L
Ausstattung 2 Kletts, Silikon-Gummierung, Schaumstoff-Pads seitlich
Protektor Soft-Protektor, Norm knapp nicht erfüllt
Restkraft 35,6 KN

Schutz (60 %) **
Passform (20 %) *****
Handhabung (10 %) ******
Belüftung (5 %) ********
Gewicht¹ (5 %) **********

(max. 10 Sterne)

BIKE-Urteil² MIT SCHWÄCHEN

Test Knie-Protektoren 2015: Dainese Trail Skins

Dainese Trail Skins

¹BIKE-Messung: Gewicht in Größe L 
²Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig
BIKE-Urteile: super, sehr gut, gut, befriedigend, mit Schwächen, ungenügend

Diesen Artikel aus BIKE 4/2015 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:

iTunes StoreGoogle Play Store

Stefan Frey am 27.08.2015