Leichtgewicht: Slytech MTB Kneeprotektor im Einzeltest Leichtgewicht: Slytech MTB Kneeprotektor im Einzeltest Leichtgewicht: Slytech MTB Kneeprotektor im Einzeltest

Test 2016: Slytech Kneepro XT Lite für Mountainbiker

Leichtgewicht: Slytech MTB Kneeprotektor im Einzeltest

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 6 Jahren

Sich beim Biken zu schützen, ist eigentlich immer eine gute Idee. Umso besser, wenn sich die Schoner so komfortabel tragen, dass man sie selbst auf längeren Touren kaum spürt.

Die extrem leichten Slytech-Protektoren bestehen im Prinzip aus einem Knieling mit aufgesetzter, selbstverhärtender Schaumplatte. Einmal angestrapst, sitzen die Kneepro-Schoner sicher und ohne zu verrutschen, auch ohne Klettverschluss. Die dünnen Protektoren-Platten sind äußerst flexibel und machen beinahe jede Bewegung mit. Selbst beim Pedalieren sind sie kaum zu spüren. Leider gilt das Gleiche auch im Fall eines Sturzes: spürbaren Schutz bieten die Schoner kaum. Die dünne und schmale Protektorenplatte bedeckt gerade mal die Kniescheibe. Eine seitliche Zusatzpolsterung gibt es nicht. Bereits nach einem Sturz ist das feine Mesh-Gewebe gerissen und kann den Protektor nicht mehr halten. Für einen Einwegschoner sind die Kneepro XT eindeutig zu teuer.


Fazit Die teuren Slytech-Schoner passen gut, bieten aber nur wenig Schutz.


PLUS Leicht, komfortabel, halten auch ohne Klettverschlüsse zuverlässig
MiNUS Bieten nur wenig Schutz, bereits nach einem Sturz aufgerissen


Gewicht 213 Gramm
Preis 159,95 Euro
Info  www.slytechprotection.com


Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe BIKE 10/2015 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:


Lesen im Apple App Store
Lesen im Google Play Store
Bestellen im DK-Shop

Themen: KnieschützerProtektorSlytechTest


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Trek Remedy 8 27

    19.12.2013Die größeren Laufräder machen aus dem 2014er-Remedy ein anderes Bike. Weniger Federweg und die agilere Geometrie vergrößern den Einsatzbereich aber nicht.

  • Test: Lauf Trail Racer 29
    Parallelogramm-Gabel von Lauf im Test

    03.06.2015Bisher hatten Racer die Wahl zwischen schweren Federgabeln und störrischen Starrgabeln. Bis jetzt – denn die isländische Firma Lauf bietet die Parallelogramm-Gabel Trail Racer 29. ...

  • Test: Transporttaschen für Mountainbikes
    Flugbegleiter: 6 Fahrradtaschen im Vergleich

    15.08.2019An der Gepäckabfertigung beginnt für Biker das Bangen: Wird das Bike unversehrt am Zielort auftauchen? Wir haben fünf Softcases und einen Transportkarton getestet.

  • Test Regenhosen & Regenjacken für Mountainbiker
    8 Regenhosen & 12 Regenjacken im Vergleich

    30.11.2016Laut Deutschem Wetterdienst werden unsere Sommer zwar nicht nasser, doch wenn es regnet, dann richtig. Mit der richtigen Regenbekleidung haben Mountainbiker kein Problem auf der ...

  • Test 2021: Canyon Neuron LTD
    Trailbike Canyon Neuron LTD im BIKE-Test

    05.11.2020Bislang zählt das Canyon Neuron zu den sportlichsten Touren-Fullys am Markt. Doch die LTD-Version zählt zur abfahrtslastigeren Clique innerhalb der Trailbikes.

  • Test 2020: E-Motor Brose Drive S Mag
    Update Brose Drive S Mag

    22.12.2020Mit dem Software-Update 7.3.6 werden die kleinen Leistungsspitzen gekappt und dadurch der Motor vor allzu hohen Belastungen bewahrt.

  • Test 2017 – Trailbikes: Radon Skeen Trail Ultimate
    Radon Skeen Trail Ultimate im Test

    17.05.2017Als einziges Trailbike in diesem Test mit einem Alu-Rahmen hat es das Radon Skeen Trail Ultimate unter der carbonisierten Leichtbaukonkurrenz nicht gerade leicht.

  • Test 2017: Enduro-MTB-Federgabeln
    7 Enduro-MTB-Federgabeln im Test

    19.09.2017Die Vielzahl an neuen Federgabeln belegt, dass der Enduro-Markt weiterhin boomt. Immer mehr kleine Marken machen aus dem Ex-Mainstream-Markt eine Multikulti-Gesellschaft. Doch wie ...

  • Test 2008: Minipumpen
    Handliche Luftspender: Minipumpen im Test

    28.03.2008Klein, leistungsstark und genau: Minipumpen mit Manometer sollen der Kompressor für die Handtasche sein. Im Test zeigen zehn Taschengebläse, ob sie dem gewachsen sind.