BIKE Header Campaign
Test 2015: Rückenprotektor Ergon BA3 Evo Enduro Protect Test 2015: Rückenprotektor Ergon BA3 Evo Enduro Protect

Test 2015: Ergon BA3 Evo Enduro Protect

Test Protektoren Rucksack Ergon BA3 Evo Enduro Protect

Stefan Frey am 06.07.2015

Der leichte Protektor behauptet sich gut im Schlagtest, das Rückensystem ist verstellbar und sitzt sicher.

Web www.ergon-bike.com
Preis 149,95 Euro   
Gewicht 1): 1193 g/Protektor 143 g
Volumen 2): 17/12 l/Trinksystem: optional (2 l, 27,95 Euro)
Extras: Helmhalter, Protektoren-Straps, Rückenlänge vierfach verstellbar, Regenhülle, Hüftgurttasche
Rückensystem: Strukturpolster mit Netzbezug

BIKE-Urteil 4): sehr gut

FAZIT Level 2; der leichte Einweg-Protektor des Ergons (Ersatz: 29,95 Euro) erzielt gute Werte im Schlagtest; das Rückensystem ist vierstufig verstellbar, bequem und sitzt sicher; die Fachaufteilung ist gut, aber etwas unübersichtlich; den teils grob verarbeiteten BA3 gibt es in zwei Größen.
 

Test 2015: Rückenprotektor Ergon BA3 Evo Enduro Protect

Test 2015: Rückenprotektor Ergon BA3 Evo Enduro Protect

Test 2015: Rückenprotektor Ergon BA3 Evo Enduro Protect

Test 2015: Rückenprotektor Ergon BA3 Evo Enduro Protect

1) BIKE-Messung: Gewicht inklusive Protektor/Protektor separat, 2) Herstellerangabe/BIKE-Messung gefettet, 3) Bewertung Gewicht im Verhältnis zum gemessenen Rucksackvolumen,  4) Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig, BIKE-Urteile: super, sehr gut, gut, befriedigend, mit Schwächen, ungenügend

Stefan Frey am 06.07.2015