Test Protektoren Rucksack Camelbak K.U.D.U. 12 Test Protektoren Rucksack Camelbak K.U.D.U. 12 Test Protektoren Rucksack Camelbak K.U.D.U. 12

Test 2015: Camelbak K.U.D.U. 12

Test Protektoren Rucksack Camelbak K.U.D.U. 12

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 6 Jahren

Nicht nur Top-Werte im Schlagtest machen den Camelbak zum Testsieger. Auch die Ausstattung kann sich sehen lassen.


Web www.quality-brands.de
Preis 159,95 Euro   
Gewicht 1): 1126 g/Protektor 286 g
Volumen 2): 12/12 l/Trinksystem: optional (2 l, 34,95 Euro)
Extras: Brillenfach, Werkzeugrolle, Helmhalter, Protektoren-Straps, Regenhülle, Hüftgurttaschen, doppelter Brustgurt
Rückensystem: Strukturpolster mit Netzüberzug


BIKE-Urteil 4): sehr gut


FAZIT Level 2; alles drin, alles dran: Top-Werte im Schlagtest, sehr gute Ausstattung inklusive Werkzeugrolle; zudem ein ergonomisches, sehr komfortables Tragesystem, das den K.U.D.U. sicher in Position hält und gut erreichbare Fächer; sehr leicht und top verarbeitet; verdienter Testsieger

BIKE Magazin Test 2015: Rückenprotektor Camelbak K.U.D.U. 12

BIKE Magazin Test 2015: Rückenprotektor Camelbak K.U.D.U. 12


1) BIKE-Messung: Gewicht inklusive Protektor/Protektor separat, 2) Herstellerangabe/BIKE-Messung gefettet, 3) Bewertung Gewicht im Verhältnis zum gemessenen Rucksackvolumen,  4) Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig, BIKE-Urteile: super, sehr gut, gut, befriedigend, mit Schwächen, ungenügend

Gehört zur Artikelstrecke:

Test 2015: Protektoren Rucksäcke für Mountainbiker


  • MTB Protektoren Rucksäcke im TÜV-Labortest
    Test 2015: Protektoren-Rucksäcke für Mountainbiker

    07.07.2015Wie eine Hauptstromleitung durchzieht das Rückenmark unsere Wirbelsäule. Ob Protektoren-Rucksäcke ausreichend Rückenschutz geben können, zeigt unser BIKE-Labortest beim TÜV ...

  • Test 2015: Deuter Attack 20
    Test Protektoren Rucksack Deuter Attack 20

    06.07.2015Der Attack schneidet im Schlagtest gut ab. Sein Innenleben ist übersichtlich und die Ausstattung ist gut.

  • Test 2015: Ergon BA3 Evo Enduro Protect
    Test Protektoren Rucksack Ergon BA3 Evo Enduro Protect

    06.07.2015Der leichte Protektor behauptet sich gut im Schlagtest, das Rückensystem ist verstellbar und sitzt sicher.

  • Test 2015: Evoc FR Trail
    Test Protektoren Rucksack Evoc FR Trail

    06.07.2015Leichter Protektor mit guten Schutzwerten, super Ausstattung und weiten öffnenden Taschen für einfaches Packen.

  • Test 2015: POC VPD 2.0 Spine Pack 25
    Test Protektoren Rucksack POC VPD 2.0 Spine Pack 25

    06.07.2015Der POC schafft Top-Werte im Schlagtest. Der elastische Bauchgurt gibt guten Halt, allerdings sind die Träger nicht steif genug.

  • Test 2015: Scott Grafter Protect 12
    Test Protektoren Rucksack Scott Grafter Protect 12

    06.07.2015Der Scott Rückenprotektor erzielt sehr gute Schlagwerte durch seine stabile Gesamtkonstruktion. Leider leidet der Tragekomfort etwas unter der Steifigkeit der Rückenplatte.

  • Test 2015: Amplifi Stratos MK II
    Test Protektoren Rucksack Amplifi Stratos MK II

    06.07.2015Der Stratos ist zwar schwer, dafür aber perket ausgestattet. Alles ist übersichtlich organisiert und es gibt eine zusätzliche Werkzeugrolle.

  • Test 2015: Bliss ARG Vertical LD
    Test Protektoren Rucksack Bliss ARG Vertical LD

    06.07.2015Die Rückenplatte bedeckt nur wenig Körperfläche. Die Fächer lassen sich weit öffnen, das macht das Beladen leichter.

  • Test 2015: Camelbak K.U.D.U. 12
    Test Protektoren Rucksack Camelbak K.U.D.U. 12

    06.07.2015Nicht nur Top-Werte im Schlagtest machen den Camelbak zum Testsieger. Auch die Ausstattung kann sich sehen lassen.

  • Test 2015: Cube Freeride 20+
    Test Protektoren Rucksack Cube Freeride 20+

    06.07.2015Der große Armourgel-Protektor schützt den Rücken großflächig. Leiden gibt es nur wenig Unterteilungen, die schlecht erreichbar sind.

Themen: CamelbakProtektoren-RucksäckeRückenprotektorTest


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test Scheibenbremsen 2015: Magura MT8
    Test Race-Bremsen 2015: Magura MT8

    21.05.2015Hier finden Sie alle technischen Daten sowie Messwerte und das Testurteil zur Magura MT8 (Modell 2015).

  • Test 2011: Kassetten und Ritzel im Test
    Verschleiß-Test: Welcher Antrieb hält länger?

    17.06.2011Welche Ritzel und Kettenblätter halten am längsten? Welches Material eignet sich am besten für den Antrieb? Der Verschleiß-Test im Labor mit fünf Antrieben spricht eine ...

  • Bikepark-Test: Leogang (Österreich)
    Bikepark Leogang im großen Vergleichstest

    26.12.2015Der Bikepark in Leogang ist einer der ältesten und erfolgreichsten Parks in Europa. Eine schnelle Gondel bringt die Gäste bequem bis zur Mittelstation, oder ganz hoch zur ...

  • Test 2016: Helmlampen für Mountainbiker
    10 MTB Helmlampen im Labor- und Praxistest

    09.09.2016Ab 100 Euro versprechen die Hersteller leistungsstarke Lampen. Werden damit die winterlichen Trails hell? Oder müssen Nachtschwärmer tiefer in die Tasche greifen? Unser Test ...

  • Test 2017 – All Mountains: Felt Decree 2
    Felt Decree 2 im Test

    09.10.2017Das Felt Decree 2 mit seiner Schachbrett-Optik sticht nicht nur optisch aus der Testgruppe All Mountain heraus.

  • Test 2017 – All Mountains Plus: Silverback Synergy Plus
    Silverback Synergy Plus im Test

    09.10.2017Beim Blick auf die Federwegsangabe des Synergy entfaltet sich im Hirn der Duft von Massageöl und Franzbranntwein.

  • Test 2015: Merida Big.Nine Team
    Das Race-Fully Merida Big.Nine Team im Test

    15.01.2015Wir Mountainbiker können uns 1:1 das Material der Profis unter den Hintern klemmen – wie das Team-Replica des Multivan Merida Biking Teams: Das Big.Nine Team.

  • Test 100% Brisker
    Brisker-Handschuhe von 100% im BIKE-Test

    02.02.2016Die Motocross-Marke 100% hat sich durch seine auffälligen Sonnenbrillen einen Namen unter Mountainbikern gemacht. Die Winter-Handschuhe Brisker im BIKE-Test.

  • Test 2016 – Trailbikes: Ghost Kato 5
    Ghost Kato 5 im Test

    27.11.2016Anders als bei den meisten Herstellern verbaut Ghost im Einstiegsbereich nicht denselben Rahmen wie bei den teureren Modellen.