Test Protektoren Rucksack Bliss ARG Vertical LD Test Protektoren Rucksack Bliss ARG Vertical LD Test Protektoren Rucksack Bliss ARG Vertical LD

Test 2015: Bliss ARG Vertical LD

Test Protektoren Rucksack Bliss ARG Vertical LD

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 7 Jahren

Die Rückenplatte bedeckt nur wenig Körperfläche. Die Fächer lassen sich weit öffnen, das macht das Beladen leichter.


Web www.blisscamp.com http://www.blisscamp.com
Preis 149,90 Euro   
Gewicht
1): 1218 g/Protektor 413 g
Volumen 2): 15/14 l/Trinksystem: kompatibel
Extras: Brillenfach, Helmhalter, Kompressionsriemen, wasserdichtes Außenmaterial
Rückensystem: 6 Schaumstoffpolster


BIKE-Urteil 4):  gut


FAZIT Level 1; die schmale Armourgel-Platte bedeckt nur wenig Körperfläche; alle Fächer öffnen weit und lassen sich leicht beladen; das Außenmaterial ist wasserdicht; die breiten Schultergurte sind wenig ergonomisch und drücken; die Rückenpartie kann leicht ausbeulen.

BIKE Magazin Test 2015: Rückenprotektor Bliss ARG Vertical LD

BIKE Magazin Test 2015: Rückenprotektor Bliss ARG Vertical LD


1) BIKE-Messung: Gewicht inklusive Protektor/Protektor separat, 2) Herstellerangabe/BIKE-Messung gefettet, 3) Bewertung Gewicht im Verhältnis zum gemessenen Rucksackvolumen,  4) Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig, BIKE-Urteile: super, sehr gut, gut, befriedigend, mit Schwächen, ungenügend

Gehört zur Artikelstrecke:

Test 2015: Protektoren Rucksäcke für Mountainbiker


  • MTB Protektoren Rucksäcke im TÜV-Labortest
    Test 2015: Protektoren-Rucksäcke für Mountainbiker

    07.07.2015Wie eine Hauptstromleitung durchzieht das Rückenmark unsere Wirbelsäule. Ob Protektoren-Rucksäcke ausreichend Rückenschutz geben können, zeigt unser BIKE-Labortest beim TÜV ...

  • Test 2015: Deuter Attack 20
    Test Protektoren Rucksack Deuter Attack 20

    06.07.2015Der Attack schneidet im Schlagtest gut ab. Sein Innenleben ist übersichtlich und die Ausstattung ist gut.

  • Test 2015: Ergon BA3 Evo Enduro Protect
    Test Protektoren Rucksack Ergon BA3 Evo Enduro Protect

    06.07.2015Der leichte Protektor behauptet sich gut im Schlagtest, das Rückensystem ist verstellbar und sitzt sicher.

  • Test 2015: Evoc FR Trail
    Test Protektoren Rucksack Evoc FR Trail

    06.07.2015Leichter Protektor mit guten Schutzwerten, super Ausstattung und weiten öffnenden Taschen für einfaches Packen.

  • Test 2015: POC VPD 2.0 Spine Pack 25
    Test Protektoren Rucksack POC VPD 2.0 Spine Pack 25

    06.07.2015Der POC schafft Top-Werte im Schlagtest. Der elastische Bauchgurt gibt guten Halt, allerdings sind die Träger nicht steif genug.

  • Test 2015: Scott Grafter Protect 12
    Test Protektoren Rucksack Scott Grafter Protect 12

    06.07.2015Der Scott Rückenprotektor erzielt sehr gute Schlagwerte durch seine stabile Gesamtkonstruktion. Leider leidet der Tragekomfort etwas unter der Steifigkeit der Rückenplatte.

  • Test 2015: Amplifi Stratos MK II
    Test Protektoren Rucksack Amplifi Stratos MK II

    06.07.2015Der Stratos ist zwar schwer, dafür aber perket ausgestattet. Alles ist übersichtlich organisiert und es gibt eine zusätzliche Werkzeugrolle.

  • Test 2015: Bliss ARG Vertical LD
    Test Protektoren Rucksack Bliss ARG Vertical LD

    06.07.2015Die Rückenplatte bedeckt nur wenig Körperfläche. Die Fächer lassen sich weit öffnen, das macht das Beladen leichter.

  • Test 2015: Camelbak K.U.D.U. 12
    Test Protektoren Rucksack Camelbak K.U.D.U. 12

    06.07.2015Nicht nur Top-Werte im Schlagtest machen den Camelbak zum Testsieger. Auch die Ausstattung kann sich sehen lassen.

  • Test 2015: Cube Freeride 20+
    Test Protektoren Rucksack Cube Freeride 20+

    06.07.2015Der große Armourgel-Protektor schützt den Rücken großflächig. Leiden gibt es nur wenig Unterteilungen, die schlecht erreichbar sind.

Themen: BlissProtektoren-RucksäckeRückenprotektorTest


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2014: Transalp24 Ambition Team 3.0

    21.07.2014Verspielter Fahrspaß-Garant vom Direktversender; den blassen, wenig steifen Rahmen macht Transalp24 mit überragender Ausstattung wett.

  • Test 2021: Brille Uvex Sportstyle 228
    Sichtschutz: Uvex Sportstyle 228 im Test

    04.10.2021Auch Uvex hat jetzt ein Modell mit richtig fettem Visier im Programm. Das schützt Biker gut vor Insekten- und Dreckbeschuss.

  • Test 2016 Einsteiger-Hardtails: Haibike Freed 7.20
    Haibike Freed 7.20 im Test

    27.10.2016Baut Haibike überhaupt noch normale Fahrräder, oder produzieren die Schweinfurter nur noch E-Bikes? Ja, sie haben noch Bikes ohne Motor.

  • Test Race-Hardtails 2016: BMC Teamelite 01
    Komfortkönig: BMC Teamelite 01 im Test

    24.08.2016Davon träumen Rennfahrer: leicht und direkt wie ein Hardtail, traktionsstark und bequem wie ein Fully. Beides geht konstruktionsbedingt nicht. Oder doch?

  • Test 2017: Scott Spark RC 900 SL
    Marathon-Fully: Scott Spark RC 900 SL

    13.04.2017Bei der Vorstellung des neuen Sparks feierten die Schweizer das Rahmenrekordgewicht von 1779 Gramm. Das Testbike wog jedoch 1970 Gramm.

  • Test 2015: Mountainbike Radkoffer B & W Bike Guard Curve
    Leichter Radkoffer im Test: Bike Guard Curve von B & W

    16.11.2015Der Bike Guard Curve verzichtet auf Scharniere. Stattdessen besteht der Radkoffer aus zwei extraleichten Schalen, die aufeinander gelegt und über selbstspannende Gurte geschlossen ...

  • Test 2016 – Trailbikes: Cannondale Habit Carbon SE
    Cannondale Habit Carbon SE im Test

    17.01.2017Coolness auf zwei Rädern: Wenn es einen "gefällt mir"-Knopf gegeben hätte – alle Testfahrer hätten ihn fürs Cannondale Habit SE gedrückt.

  • Test 2021: Gravelbikes vs. MTB
    5 Gravelbikes im Konzeptvergleich

    22.11.2020Gravelbikes stehen aktuell hoch im Kurs. Doch können die Schotterflitzer mit Rennlenker und schmalen Reifen wirklich mehr als ein gewöhnliches MTB-Hardtail? Ein Konzeptvergleich.

  • Test 2016 – Trailbikes: Focus Spine C SL
    Focus Spine C SL im Test

    17.01.2017Als günstigstes Bike im Testfeld beweist das olivgrüne Fully aus Cloppenburg Rückgrat. Beim Design des Carbon-Hauptrahmens haben die Macher einen Volltreffer gelandet.