FREERIDE-Test: Platzangst Shin Socks

Teile in Gefahr: Platzangst Shin Socks

  • Laurin Lehner
 • Publiziert vor 5 Monaten

Die Idee von Socken mit Protektoren ist zwar nicht neu, dennoch genial. Denn jedem, dem beim Downhill schon mal ein Stein ans Schienbein gesprungen ist, weiß, wie schmerzhaft das sein kann.

In den dünnen Kompressionssocken von Platz­angst stecken für diese Fälle entnehmbare Schaumstoffschoner. Die Rechnung geht auf: Die Einlage schützt effektiv vor Steinen – super! Auch der Style gefällt mir. Was mir dagegen nicht gefällt: die Haltbarkeit. Nach wenigen Test-Rides bildeten sich Laufmaschen. Zwar liefert Platzangst drei Paar Socken, in denen man die Schaum-Pads unterkriegt, dennoch bremste das meine Euphorie etwas. Dickeres Material könnte helfen. Preis: 40 Euro.


Preis 40 Euro z.B. bei Amazon erhältlich *


Plus Funktion; Tragekomfort


Minus Haltbarkeit


Fazit super Funktion, geiler Look, doch der Stoff muss robuster sein.


In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Rose oder Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

Themen: FreerideGravityPlatzangstProtektorenSocken


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test 2015: Kompressionssocken für Mountainbiker
    5 Paar Kompressionssocken im Test

    22.10.2015

  • Test MTB-Rucksäcke mit Protektor
    Besser geschützt: 10 Protektoren-Rucksäcke im Test

    22.06.2019

  • Stance Infiknit-Socken – Löcher adieu
    Komfort-Bikesocken mit lebenslanger Garantie

    19.03.2020

  • Einfach biken - Ausrüstungs-Tipps für MTB-Einsteiger
    Für jeden Bike-Typ: Die Grundausstattung für den Trail

    24.04.2020

  • Neue Teile für Gravity-Biker 2020
    16 neue Teile für Freeride-Mountainbiker

    19.05.2020

  • FREERIDE-Test: Shimano Saint PD M828
    Teile in Gefahr: Shimano Saint-Pedale

    18.05.2020

  • FREERIDE-Test: Evoc Travel Bag Pro
    Teile in Gefahr: Evoc Bike-Reisetasche Pro

    18.05.2020

  • FREERIDE-Test: Evoc Racebelt
    Teile in Gefahr: Evoc Racebelt Hüfttasche

    21.05.2020

  • FREERIDE-Test: Spank Spike Grip 30
    Teile in Gefahr: Spank Spike-Griffe

    20.05.2020

  • FREERIDE-Test: Trickstuff Power
    Teile in Gefahr: Trickstuff-Bremsbeläge Power

    19.05.2020

  • FREERIDE-Test: Ortema Ortho-Max Light
    Teile in Gefahr: Ortema Ortho-Max Light

    17.06.2020

  • FREERIDE-Test: Evoc Racebelt
    Teile in Gefahr: Evoc Racebelt Hüfttasche

    21.05.2020

  • Brandon Semenuk gewinnt Red Bull Joyride 2013

    20.08.2013

  • Red Bull District Ride 2020
    District Ride 2020 wieder in Nürnberg

    19.02.2020

  • Neuheiten 2015: LES Fat von Pivot
    Das neue Pivot Fatbike kann's mit allen Reifengrößen

    16.01.2015

  • Neue Helm-Marke: Mighty

    15.06.2013

  • BRANDNEU: die FREERIDE App

    06.03.2012

  • NS Bikes: Griffe wie Dildos

    01.09.2012

  • Freerider der 180er-Klasse

    28.02.2008

  • Norco Shore 2

    28.02.2008