16 MTB-Windjacken im Vergleichstest 16 MTB-Windjacken im Vergleichstest 16 MTB-Windjacken im Vergleichstest

Test 2021: Mountainbike-Windjacken

16 MTB-Windjacken im Vergleichstest

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 8 Monaten

Windjacken bewahren Mountainbiker vor dem Auskühlen. Minimalistisch und winzig verpackbar, oder voll ausgestattet samt Kapuze. 16 Modelle für Herren und Frauen im Test.

Racer stopfen sie in ihre Trikottaschen als Auskühlschutz für rasante Marathon-Abfahrten. Touren-Biker zaubern sie aus dem Rucksack, um auf stürmischen Gipfeln entspannt die Aussicht zu genießen. Und Enduro-Biker werfen sich den Windschutz über, damit sie vor dem Etappenstart nicht frieren. Es gibt wenige Bekleidungsstücke, die so universell einsetzbar sind wie die Windjacke. Und noch besser: Kaum ein Teil ist so leicht und lässt sich so unauffällig klein verpacken. Wir haben 16 Modelle für Racer und Trailbiker sowie für Männer und Frauen getestet. Ein Detail wurde dabei schon vor dem Test immer wieder unter den Kollegen diskutiert:

MTB-Windjacke mit oder ohne Kapuze?

„Die flattert doch nur nervig im Nacken“, sagen die einen. „Besser, als wenn einem der Gipfelwind um die Ohren pfeift“, meinen die anderen. Letztlich bleibt es eine Frage des Geschmacks. Racer werden eher auf den Kopfschutz verzichten. Zum einen sparen sie ohne Kapuze noch mal beim Gewicht – keine der Jacken mit Kapuze durchbricht nämlich die 100-Gramm-Schallmauer. Zum anderen dröhnen einem bei schneller Fahrt unter der Kapuze schnell mal die Ohren, wenn das Material nicht perfekt am Kopf anliegt. Und so dicht wie ein klassischer Kragen schließen die Jacken mit Kapuze auch nicht ab. Unserer Meinung nach punktet der Kopfüberzieher eher, wenn der Freilauf gerade mal nicht surrt: bei der Rast am Gipfel etwa. Mit Bierchen am Lagerfeuer beim Overnighter. Und wenn der Style bei der Tour mit den Kumpels stimmen muss. Ein weiteres Indiz, dass die Modelle mit Mütze mehr was für Trailbiker und Abenteurer sind, liefern die Schnitte der Jacken.

Test 2021: Windjacken mit minimalem Packmaß

17 Bilder

Den kompletten Test der 16 Windjacken für Frauen und Männer aus BIKE 9/2021 können Sie bequem unter dem Artikel als PDF herunterladen.

Der Testbericht kostet 1,99 Euro.Warum nicht kostenlos? Weil Qualitätsjournalismus einen Preis hat. Dafür garantieren wir Unabhängigkeit und Objektivität. Das betrifft ganz besonders die Tests in BIKE. Die lassen wir uns nicht bezahlen, sondern das Gegenteil ist der Fall: Wir lassen sie uns etwas kosten, und zwar Zigtausende Euro jedes Jahr.

Windjacken für Herren:

Windjacken für Damen:

Windjacken mit minimalem Packmaß

  • ROSE Bikes
    ASSOS MILLE GT WIND JACKET Windjacke
  • maciag-offroad.de
    Endura MTB-Jacke SingleTrack DuraJak Gray Camo
  • ROSE Bikes
    Löffler M BIKE JACKET PACE PRIMALOFT NEXT Thermojacke
  • ROSE Bikes
    PROTECTIVE P-RISE UP Windjacke
  • ROSE Bikes
    PROTECTIVE P-RISE UP W Damen Windjacke

In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Rose oder Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

Themen: Jackenewsletter_bike_2021_11_01TestWindjacken

  • 1,99 €
    Windjacken

Die gesamte Digital-Ausgabe 9/2021 können Sie in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • E-MTB Winter-Journal 2021: Primaloft-Jacken
    Weniger ist mehr: Primaloft-Jacken

    21.01.2021Das Zwiebelprinzip erfüllt seine Funktion, ist aber nicht praktisch. Mit Primaloft geht alles viel einfacher: vier Jacken, mit denen Sie warm und trocken bleiben.

  • Test 2020: Regenjacken für Biker & Outdoor-Sportler
    8 MTB-Regenjacken im Labor- und Praxistest

    25.11.2020Gute Regenjacken sind keine Schnäppchen. Deshalb liegt es nahe, eine zu kaufen, die nicht nur beim Biken, sondern auch beim Wandern oder im Alltag funktioniert.

  • Test 2021: Softshell-Jacken und -Hosen
    Dickes Fell: 14 Winter-Kombis für Frauen und Männer

    02.02.2021Unsere Vorfahren waren behaart und muskulös. So waren sie im Winter gut geschützt. Heute übernehmen gut isolierende Softshell-Häute die Wärmedämmung beim Biken.

  • Test Merida One-Forty 7.800
    Touren-Bike Merida One-Forty im Test

    01.01.2018Das One-Forty soll bei Merida die Lücke zwischen dem 120-mm-Trailbike und dem 160er-Enduro schließen. Auf den ersten Blick wirkt der stämmige Bolide aber eher wie der große Bruder ...

  • Test MTB-Winterhosen
    Warme Schenkel: 8 MTB-Winterhosen im Vergleich

    12.01.2017Von den klassischen Tights, über moderne Isolationshosen, bis hin zu lässigen Shorts: Diese acht MTB-Winterhosen halten die Beine auch bei klirrender Kälte und Schnee auf ...

  • Test 2022: Einsteiger-Hardtails ab 1100 Euro
    7 sportliche Hardtails für Einsteiger im Vergleich

    10.04.2022Hardtails sind der perfekte Köder für Einsteiger. Sie sind günstiger und robuster als Fullys. Doch die aktuelle Preisentwicklung und neue Vielfalt sorgen schnell für ...

  • Test 2017 – Hardtails: Votec VC Plus
    Votec VC Plus im Test

    29.12.2017Trail-Kilometer statt Kilometerrekorde: Votec bricht mit dem brandneuen VC aus der Riege der klassischen Hardtails aus.

  • Test 2020: Fox Defend Thermo-Jersey für Mountainbiker
    Klimaanlage: Fox Defend Thermo-Jersey für kühle Tage

    01.05.2020Das Ziel beim Biken bei kaltem Wetter: weder frieren, noch schwitzen! Wir haben das Thermo-Jersey von Fox ausprobiert.

  • Einzeltest 2021: Schuhe Pearl Izumi X-Alp Launch
    Espadrilles: Pearl Izumi X-Alp Launch im Check

    12.10.2021Verrückt! Lange war Five Ten der Platzhirsch im MTB-Schuh-Business. Jetzt wird der Markt überschwemmt von MTB-Schuhen. Im Trend: Schuhe mit Boa-Verschluss.

  • Labor- und Praxistest 2021: Enduro-Bikes ab 4.500 Euro
    Königsklasse: 7 Highend-Enduros für Race und Tour im Test

    16.01.2021Preislich und konzeptionell bewegen sich Highend-Enduros am absoluten Limit. Im Testfeld gibt es dennoch spannende Ansätze und neue Impulse zu entdecken.

  • Test Mountainbike Touren-Schuhe: Lake MX145
    MTB-Schuhe Lake MX145 im Vergleich

    09.03.2016Der Exot im Test: Hoch geschnitten und mit wasserabweisender Membran ausgestattet bietet sich der MX145 förmlich für Abenteuer an.

  • Kurztest 2021: selbsttönende Brille Scott Prosp. Light Sens.
    Robocop: Goggle Scott Prospect Light Sensitive

    02.04.2021Eine Goggle mit lichtsensitiver Scheibe in bösem Darth-Vader-Schwarz? Musste ich ausprobieren!