5 MTB-Regenjacken im Praxistest 5 MTB-Regenjacken im Praxistest 5 MTB-Regenjacken im Praxistest

Test 2021: Regenjacken für Mountainbiker

5 MTB-Regenjacken im Praxistest

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 2 Monaten

Regenjacken ohne Kapuze sind selten geworden wie weiße Trüffel – zumindest im Bike-Segment. Wir haben fünf Modelle ausprobiert.

Racer, denen ein eng anliegender Kragen und eine sportliche Passform wichtiger sind als ein geschützter Kopf bei der Gipfelrast, werden daher eher bei Rennradprodukten fündig. Unter dem Helm hält die Kapuze zwar den Regen besser ab, dafür stören oft Schirmchen oder die Gurtbänder des Helms bei der Passform. Kordelzüge, um den Überzug an den Kopf anzupassen, sind hier Pflicht (1). Sitzt die Kapuze zu stramm über dem Helm, schränkt das die Bewegungsfreiheit ein, und das Heck der Jacke rutscht hoch. Generell gilt bei Bike-Jacken das Vokuhila-Prinzip: vorne kurz, hinten lang. Ist das Heck nämlich zu kurz geschnitten, läuft Wasser von oben in die Hose, und das Regenschutzsystem schlägt leck. Überlappen gilt auch bei den Ärmeln: Die sollten lang genug sein, um auch mit gestreckten Armen über die Handschuhe zu reichen. Kleine Flaps, Klettverstellungen oder Stretchbündchen halten den Regen draußen. Auch wenn die Hersteller ihre Jacken als besonders „atmungsaktiv“ bewerben – spätestens im ersten Anstieg schmort man doch im eigenen Saft. Hier helfen seitliche Lüftungs-RVs oder Lasercuts unter den Achseln. Achten Sie beim Kauf besonders auf gedichtete und hinterlegte Reißverschlüsse – die Achillesferse von Regenjacken. Seitliche Schubtaschen wärmen die Hände am Gipfel, voll beladen beulen sie während der Fahrt allerdings aus. Besser, man verstaut sein Zubehör im Rucksack. Aber Vorsicht: Vor allem die 2,5-Lagen-Laminate sind häufig nur bedingt rucksacktauglich.

Den Praxistest der fünf Regenjacken aus BIKE 11/2021 können Sie bequem unter dem Artikel als PDF herunterladen. Der Testbericht kostet 1,49 Euro.

Warum nicht kostenlos? Weil Qualitätsjournalismus einen Preis hat. Dafür garantieren wir Unabhängigkeit und Objektivität. Das betrifft ganz besonders die Tests in BIKE. Die lassen wir uns nicht bezahlen, sondern das Gegenteil ist der Fall: Wir lassen sie uns etwas kosten, und zwar Zigtausende Euro jedes Jahr.

Hersteller Endura P-New Age *

Hersteller Löffler Prime GTX Active Jacket *

Hersteller Triple2 Smudd een *

Hersteller Gore Wear Endure Jacket *

Hersteller Cube ATX Storm Jacke

Guido Augustiniak, Fibertec: „Rückstände von Schweiß und Schmutz sind der schleichende Tod von Funktionsbekleidung. Daher empfiehlt es sich, diese regelmäßig zu waschen. Grundsätzlich verkraften Membranen immer erheblich mehr Waschgänge als Beschichtungen. Sobald sich ein grauer ,Speckrand‘ um Kragen oder Ärmelbündchen bildet, wird es Zeit, die Regenjacke zu waschen.“

In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Rose oder Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

Gehört zur Artikelstrecke:

Kaufberatung: Nässeschutz und Regenbekleidung


  • Kaufberatung: Nässeschutz
    Regenbekleidung: So bleiben Sie bei Nässe trocken

    30.11.2021Sind die Klamotten nass, ist der Spaß schnell vorbei. Wir zeigen, wie Sie sich perfekt für Regenfahrten rüsten und die Funktionsbekleidung in Schuss halten.

  • Test 2021: Regenjacken für Mountainbiker
    5 MTB-Regenjacken im Praxistest

    30.11.2021Regenjacken ohne Kapuze sind selten geworden wie weiße Trüffel – zumindest im Bike-Segment. Wir haben fünf Modelle ausprobiert.

  • Test 2021: MTB Regenhosen und -Anzüge
    Trockenpackung: 5 Regenhosen und -anzüge im Vergleich

    30.11.2021Ähnlich wie bei den Jacken sorgt auch bei den Regenhosen erst der richtige Schnitt dafür, dass Biker trocken durch den Regen kommen.

Themen: RegenjackeTest

  • 1,49 €
    Test Regenjacken

Die gesamte Digital-Ausgabe 11/2021 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Kaufberatung: Nässeschutz
    Regenbekleidung: So bleiben Sie bei Nässe trocken

    30.11.2021Sind die Klamotten nass, ist der Spaß schnell vorbei. Wir zeigen, wie Sie sich perfekt für Regenfahrten rüsten und die Funktionsbekleidung in Schuss halten.

  • Bike-Ausrüstung: Pflege von Wind- und Regenjacken
    Wind- und Regenjacken: Hält die Schutzschicht im Waschgang?

    21.10.2021Man braucht sie nicht oft. Aber wenn, dann freut man sich über gute Qualität und jedes ausgeklügelte Detail. Umso wichtiger ist eine funktionserhaltende Pflege!

  • Einzeltest 2021: Vaude All Year Moab Jacket und ZO Pants
    Bike-Bekleidung: Moab-Jacke und -Hose im Praxis-Check

    12.04.2021Ein Ganzjahres-Outfit ist die Moab-Kombi von Vaude gewiss nicht. Doch mit der umweltfreundlich produzierten Klamotte können Trailbiker zumindest drei Jahreszeiten abdecken.

  • E-MTB Winter-Journal 2021: Primaloft-Jacken
    Weniger ist mehr: Primaloft-Jacken

    21.01.2021Das Zwiebelprinzip erfüllt seine Funktion, ist aber nicht praktisch. Mit Primaloft geht alles viel einfacher: vier Jacken, mit denen Sie warm und trocken bleiben.

  • Protective P-New Age Regenjacke
    Regenjacke mit „Volldampf“

    12.04.2021Der bayerische Bekleidungsspezialist Protective bringt mit der P-New Age eine neue Regenjacke, die nicht nur zuverlässig trocken hält, sondern auch außergewöhnlich atmungsaktiv ...

  • Test 2021: Softshell-Jacken und -Hosen
    Dickes Fell: 14 Winter-Kombis für Frauen und Männer

    02.02.2021Unsere Vorfahren waren behaart und muskulös. So waren sie im Winter gut geschützt. Heute übernehmen gut isolierende Softshell-Häute die Wärmedämmung beim Biken.

  • Test 2021: Mountainbike-Windjacken
    16 MTB-Windjacken im Vergleichstest

    30.09.2021Windjacken bewahren Mountainbiker vor dem Auskühlen. Minimalistisch und winzig verpackbar, oder voll ausgestattet samt Kapuze. 16 Modelle für Herren und Frauen im Test.

  • Test 2021: All-Mountain-Bikes um 3000 Euro
    Preisknaller: All-Mountain-Bikes um 3000 Euro im Test

    10.02.2021All Mountains sind weder Enduro noch Trailbike. Nichts Halbes und nichts Ganzes, sagen die einen. Von Alleskönnern schwärmen die anderen. Was können die Bikes um 3000 Euro ...

  • Votec VM 150 Elite

    30.01.2013Aufgabe gelöst: Das VM 150 gefällt nicht nur optisch, sondern besteht auch den harten Praxistest mit Bravour. Top Fahrverhalten, sehr edle Ausstattung.

  • BIKE 6/2013

    06.05.2013Jetzt im Handel - die Top-Themen dieser Ausgabe: Acht 29er Fullys um 2500 Euro im Leser-Test – 12 Scheibenbremsen im Labor- und Praxistest – Reise: Hüttentour durch das Karwendel ...

  • Test 2020: Trail-Hardtails bis 2000 Euro
    4 frisierte Trail-Hardtails im Praxis-Check

    13.12.2019Hardtails verkörpern die Tradition des Sports wie kein anderes Mountainbike. Mit langen Gabeln und flachen Geometrien verwandeln sich die Ur-Bikes zu hippen Rädern für grobes ...

  • Einzeltest 2019: Rockshox Sid Ultimate
    MTB-Gabel Rockshox Sid Ultimate im Kurztest

    30.11.2019Amerikaner sind Profis im Verpacken. Ob Geschenk, Technik oder Information, die Hülle ist genauso wichtig wie der Inhalt. So präsentiert sich auch die neue Rockshox SID glamourös ...

  • Test 2017 – Versender-Hardtails: Transalp Amb. Team X12 4.0
    Transalp Ambition Team X12 4.0 im Test

    04.05.2017Allein der Anblick des Ambition Teams lässt die Augen zu Sehschlitzen schrumpfen. Schwarz wie die Nacht – selbst die Schriftzüge lassen sich nur beim Spiel mit dem Licht erkennen.

  • Einzeltest 2020: Pivot Mach 4 SL
    Edel-Trailbike: Pivot Mach 4 SL im Praxistest

    22.01.2020Eins ist klar: Das Mach 4 SL wird nie einen Preis/Leistungs-Tipp in BIKE bekommen. Abgesehen davon überzeugt das schnelle Trailbike aber auf ganzer Linie.

  • Test 2017: Shocker Laufräder Alu gegen Carbon
    Duell: Sind Carbonlaufräder wirklich leichter als Alu?

    14.07.20171000 Euro! Damit kann man einen schönen Kurzurlaub buchen oder sich einige nette Upgrades am Bike leisten. Genau diese Preiskluft liegt zwischen den beiden Testlaufrädern aus ...

  • Test 2022: Santa Cruz Bronson
    All Mountain mit Enduro-Ambitionen: Santa Cruz Bronson

    23.09.2021Mit gemessenen 153 Millimetern bietet das neueste Santa Cruz Bronson nur fünf Millimeter weniger Hub als das Enduro Megatower, besitzt dafür aber einen flacheren Lenkwinkel und ...