Dirtlej Dirtsuit Light: Regen-Overall für Touren-Biker Dirtlej Dirtsuit Light: Regen-Overall für Touren-Biker Dirtlej Dirtsuit Light: Regen-Overall für Touren-Biker

Test 2018: Dirtlej Dirtsuit Light

Dirtlej Dirtsuit Light: Regen-Overall für Touren-Biker

  • Stefan Loibl
  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 3 Jahren

Mit seinen robusten Regen-Overalls und Bike-Schützern hat sich Dirtlej schon einen Namen gemacht. Vor kurzem wurde das Portfolio um einen leichten Regen-Einteiler erweitert, den Dirtsuit Light.

Der Dirtsuit Light Edition benötigt durch sein kompaktes Packmaß (lässt sich in der Kapuze verstauen) nur wenig Platz im Rucksack und wiegt in Größe M überschaubare 400 Gramm. Der ideale Begleiter also bei durchwachsenen Wetterprognosen. Durch die langen, seitlichen Reißverschlüsse auf beiden Seiten, die sich von oben und unten öffnen lassen, kann die Belüftung reguliert werden. Eine Verstellung der Bündchen am Handgelenk per Klettverschluss gibt es auch.

Bei einer Körpergröße von 1,79 Meter passte uns der Anzug in Größe M recht gut. Doch bereits die erste Ausfahrt bei Sauwetter sorgte für Enttäuschung. Der Anzug hielt zunächst dicht, wurde dann im Sitzbereich aber klamm. Auf der Innenseite hatte sich bereits die Beschichtung abgelöst. Auch den zweiten Anzug in unserem Testbetrieb ereilte das frühzeitige Aus. Auf Nachfrage bei Dirtlej erhielten wir folgende Antwort: „Wir kennen das Problem zwar, dass sich der Backer auf der Innenseite ablöst – allerdings kam das nur sehr selten vor. Wir haben unseren Kunden dann natürlich einen neuen Dirtsuit geschickt. Unser neues Modell wird daher entsprechend überarbeitet und an kritischen Stellen verbessert.“

PLUS   Geringes Packmaß und Verstaumöglichkeit in der eigenen Kapuze. Kein Wasser und Schmutz zwischen Jacke und Hose möglich. Schnell anziehbar.
MINUS   Unzureichende Abriebfes­tigkeit im Sitzbereich. Eingeschränkter Nässeschutz durch kurze Hose. Normale Regenkombi (Jacke + kurze Hose) wiegt ähnlich viel.

Preis   135 Euro >> z.B. bei Bergfreunde * erhältlich
Gewicht   400 Gramm


Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe BIKE 3/2018 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:

Lesen im Apple App Store
Lesen im Google Play Store
Bestellen im DK-Shop

In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Rose oder Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

Themen: DirtlejRegenRegenbekleidungRegenjackeRegen-OverallTest


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test Regenhosen & Regenjacken für Mountainbiker
    8 Regenhosen & 12 Regenjacken im Vergleich

    30.11.2016Laut Deutschem Wetterdienst werden unsere Sommer zwar nicht nasser, doch wenn es regnet, dann richtig. Mit der richtigen Regenbekleidung haben Mountainbiker kein Problem auf der ...

  • Test 2016: kurze Regenhosen
    8 kurze MTB-Regenhosen im Test

    30.08.2016Für die nasskalte Jahreszeit sind Regenhosen eine gute Wahl für die Mountainbike-Tour. Wir haben acht kurze Regenhosen für Sie getestet.

  • Test 2014: Kurze Regenhosen für Mountainbiker
    Biken im Herbst: 8 kurze Regenhosen im Test

    07.11.2014Kurze Regenhosen machen nicht nur an warmen Regentagen Sinn. Wir haben acht Modelle auf ihre Schutzwirkung in Labor und Praxis getestet.

  • Neue Regenjacke von Gore Bike Wear
    One Gore-Tex Active: perfekter Wetterschutz

    16.12.2015Gore Bike Wear bringt eine neue Regenjacke für Radfahrer auf den Markt und verspricht mit der neuen One Gore-Tex Active Technologie herausragenden Wetterschutz, bei enormer ...

  • Mountainbike Bekleidung: Regenkleidung reparieren
    Regenschutz: MTB Funktionsbekleidung reparieren

    24.04.2016BIKE erklärt, wie sie ihre defekte Funktionsbekleidung reparieren können und so wieder gut vor dem Regen während der Tour geschützt sind.

  • Ganzjahres-Einsatz: Vaude Tonale AM II im Test
    Robuster MTB-Schuh für jedes Wetter

    15.11.2016Der Vaude Tonale AM II trumpft auf langen MTB-Touren mit hoher Schutzwirkung und Klima-Membran auf. Trotz steifer Sohle läuft es sich darin angenehm und gut. Doch wir fanden auch ...

  • Test 2015: Leichte Windjacken für Mountainbiker
    Schutz bei Regen und Wind: MTB Windjacken im Test

    26.08.2015Klein, leicht und immer mit dabei: Diese sechs Windjacken passen in jede Trikottasche und schützen selbst auf langen Abfahrten richtig gut vor Auskühlung.

  • Test Specialized 3L Tech Jacke
    Winterjacke fürs ganze Jahr?

    27.07.2016Der Winter verlässt uns in den Alpen leider (fast) nie. Deshalb haben wir die Winterjacke von Specialized auch im Sommer regelmäßig getragen. Die Specialized 3L Tech Jacke im Test.

  • Test 2021: Trek E-Caliber
    Leistungsstark: Trek E-Caliber

    04.07.2021Immer speziellere Geräte für immer spitzere Zielgruppen – so entsteht manch eigenwilliges Konzept. Das Trek E-Caliber gehört zweifelsohne dazu.

  • Test: Scheibenbremsen für Mountainbikes
    XXL-Stopper: 4 MTB-Bremsen im Labor- und Praxistest

    22.02.2018Für schwere Fahrer reicht die Leistung von original verbauten Bremsen oft nicht aus. Wir haben die vier vermeintlich stärksten Bremsen in Labor und Praxis getestet. Nicht alle ...

  • Test 2014: Centurion No Pogo Ultimate 2.27 27,5"

    19.06.2014Solider, gut ausgestatteter Allrounder mit sympathischem Fahrverhalten. Würdiger Nachfolger des Kult-Fullys der Neunziger Jahre.

  • Test 2017 – Trailbikes: Stevens Jura Carbon
    Stevens Jura Carbon im Test

    15.04.2017Ab 2017 wird das Jura auch aus Carbon gebacken. Damit sparen die Hamburger bereits am Rahmen gut 400 Gramm Gewicht.

  • Kurztest 2019: Beleuchtung am Mountainbike
    5 StVZO-Lampen für die Bike-Tour im Dunkeln

    27.08.2019Wer im Dunkeln vom Trail nach Hause radelt, braucht Licht. Wir haben fünf StVZO-zugelassene Lampen-Sets getestet, die zur Not auch noch die letzten Meter Trail fahrbar machen.

  • Test 2017: Drehmomentschlüssel fürs Mountainbike
    5 Drehmomentschlüssel für den richtigen Dreh am MTB

    15.11.2017Nach fest kommt ab. Das gilt besonders für Carbon-Bauteile wie Lenker oder Vorbauten. Diese fünf handlichen Schlüssel mit voreingestelltem Drehmoment sind gute Helfer für ...

  • Test 2016 – All Mountain Fullys: Bergamont Trailster 8.0
    Bergamont Trailster 8.0 im Test

    20.12.2016Kreativer Name, coole Optik, Heavy-Duty-Formsprache und eine unkonventionelle Ausstattung: Das Trailster ist in der zweite Saison bei ähnlicher Ausstattung aber teurer geworden ...

  • Test: Sitzcremes für Radfahrer
    12 Sitzcremes im Vergleichstest

    22.06.2020Wer nicht gut sitzt, kann nicht lange fahren – das weiß jeder Radfahrer. Sitzcremes können da helfen. Unsere TOUR-Kollegen haben zwölf Produkte der führenden Hersteller getestet.

  • Test-Duell 2021: Giant Trance X vs. Kona Process 134 Supreme
    Alpha-Bikes: Die Top-Modelle von Giant und Kona

    05.02.2021Top-Modelle sind Platzhirsche in der Palette jedes Herstellers. Haben Giant Trance X oder Kona Process 134 das Zeug, sich an die Spitze der ganzen Gattung zu setzen?