Gore Bike Wear Alp-X Pro: MTB Jacke und Short im Test Gore Bike Wear Alp-X Pro: MTB Jacke und Short im Test Gore Bike Wear Alp-X Pro: MTB Jacke und Short im Test

Test 2015: Gore Bike Wear Alp-X Pro

Gore Bike Wear Alp-X Pro: MTB Jacke und Short im Test

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 6 Jahren

Mit seinen neuen Alp-X-Pro-Klamotten spricht Gore ambitionierte Biker an. Wir durften die 2 in 1 Shorts+ und das Windstopper-Soft-Shell-Zip-off-Trikot bereits ausführlich testen.

Die Hose ist Trägerhose und sportlich geschnittene Shorts in einem. Das luftige Material sorgt für viel Durchzug. Sitzpolster, Beinabschlüsse und Träger gehören zum Besten, was man am Markt findet. Nur die angenähte Shorts ist zu eng geschnitten. Sie wandert beim Treten die Oberschenkel hoch und schoppt sich dort. Beim Fahren muss man sie per Hand regelmäßig nach unten ziehen.

Die dünne Windstopper-Jacke ist extrem elastisch und sportlich geschnitten. Zudem lassen sich die Ärmel abzippen. So lässt sich die Jacke mit zwei Handgriffen zum Trikot verwandeln. Der Schnitt ist ergonomisch und zwickt nicht, ein spezieller Saum am Bund hinten verhindert Hochrutschen. Drei Taschen am Rücken, eine an der Brust.


PLUS Hose: Sitzpolster, Träger, Abschlüsse Jacke: ergonomischer Schnitt, Material
MINUS Hose: angenähte Shorts zu eng/rutscht ständig hoch


Preis Jacke und Hose je 200 Euro
Gewicht Jacke und Hose je 301 Gramm
Info www.goreapparel.de

Georg Grieshaber Die Gore Bike Wear Alp-X im Test: Die Shorts ist leider sehr eng geschnitten, die Windstopper-Jacke ist perfekt für die Übergangszeit auf dem Bike.

Themen: Gore Bike WearJackeShortTest


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Gravel-Bikes, Zubehör, Ausrüstung: Tests, Service, Ratgeber
    Rein ins Vergnügen: Gravel-Spezial | 48 Seiten Extraheft

    15.09.2021Nichts muss, alles kann: Einfach machen ist das Motto! Wir widmen dem Gravelbike ein 48 Seiten dickes Extra-Heft.

  • Test 2017 – Trailbikes: Radon Skeen Trail 8.0
    Radon Skeen Trail 8.0 im Test

    17.08.2017Aluminiumrahmen mit Carbon-Wippe – das gibt’s in dieser Preisklasse nicht alle Tage. Dazu noch die leichtesten Laufräder.

  • Felt Edict Nine FRD

    19.03.2014Wirkt schon im Stand superschnell und messerscharf: Felts Top-Racer ist ein Präzisionswerkzeug für Könner.

  • Enduro-Test 2018: Rocky Mountain Altitude A30
    Rocky Mountain Altitude A30 im Test

    27.03.2018In der Rocky-Mountain-Hierarchie firmiert das Altitude als „aggressives Trailbike“. Erst mit dem Slayer taucht bei den Kanadiern der Begriff Enduro auf. Wir haben das 160-mm-Bike ...

  • Innovations-Check: Pinion P1.18 im Test
    Pinion-Getriebe P1.18 im Test

    16.05.2015Getriebeschaltungen sind die Stehaufmännchen der Bike-Industrie. Diverse Modelle wurden entwickelt, um die Kettenschaltung zu beerben. Nun wagt Pinion mit dem P1.18 den vielleicht ...

  • Verschleiß-Test: 1x11-Schaltung Sram X1
    1x11-Schaltung Sram X1 im Test

    29.06.2016Hier finden Sie alle technischen Daten und die Testergebnisse der 1x11-Schaltung Sram X1 aus dem BIKE-Verschleißtest.

  • Test MTB Hosen 2015: Assos T.cento_s7
    Radhosen Test: Assos T.cento_s7 Herren

    13.01.2016Hier finden Sie die Testergebnisse und weitere Informationen zur Radhose Assos T.cento_s7 für Herren.

  • Test-Duell 2021: Federgabeln von Cannondale und Manitou
    Cannondale Lefty Ocho 120 vs. Manitou R-Seven Pro im Vergleich

    25.06.2021120 Millimeter Federweg etablieren sich immer mehr als das neue Maß für Touren-Biker und sogar Racer. Wie schlagen sich die Federgabeln von Cannondale und Manitou gegen die ...

  • Die Top-Race-Hardtails im großen BIKE-Test
    Test 2015: Die schnellsten Race-Hardtails

    16.01.2015Keine anderen Mountainbikes klettern so gierig, wiegen so wenig und sind so verschwenderisch ausgestattet wie die Königsklasse der Race-Hardtails. Wir haben zwölf Luxus-Rennfeilen ...