Gore Bike Wear Alp-X Pro: MTB Jacke und Short im Test Gore Bike Wear Alp-X Pro: MTB Jacke und Short im Test Gore Bike Wear Alp-X Pro: MTB Jacke und Short im Test

Test 2015: Gore Bike Wear Alp-X Pro

Gore Bike Wear Alp-X Pro: MTB Jacke und Short im Test

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 6 Jahren

Mit seinen neuen Alp-X-Pro-Klamotten spricht Gore ambitionierte Biker an. Wir durften die 2 in 1 Shorts+ und das Windstopper-Soft-Shell-Zip-off-Trikot bereits ausführlich testen.

Die Hose ist Trägerhose und sportlich geschnittene Shorts in einem. Das luftige Material sorgt für viel Durchzug. Sitzpolster, Beinabschlüsse und Träger gehören zum Besten, was man am Markt findet. Nur die angenähte Shorts ist zu eng geschnitten. Sie wandert beim Treten die Oberschenkel hoch und schoppt sich dort. Beim Fahren muss man sie per Hand regelmäßig nach unten ziehen.

Die dünne Windstopper-Jacke ist extrem elastisch und sportlich geschnitten. Zudem lassen sich die Ärmel abzippen. So lässt sich die Jacke mit zwei Handgriffen zum Trikot verwandeln. Der Schnitt ist ergonomisch und zwickt nicht, ein spezieller Saum am Bund hinten verhindert Hochrutschen. Drei Taschen am Rücken, eine an der Brust.


PLUS Hose: Sitzpolster, Träger, Abschlüsse Jacke: ergonomischer Schnitt, Material
MINUS Hose: angenähte Shorts zu eng/rutscht ständig hoch


Preis Jacke und Hose je 200 Euro
Gewicht Jacke und Hose je 301 Gramm
Info www.goreapparel.de

Georg Grieshaber Die Gore Bike Wear Alp-X im Test: Die Shorts ist leider sehr eng geschnitten, die Windstopper-Jacke ist perfekt für die Übergangszeit auf dem Bike.

Themen: Gore Bike WearJackeShortTest


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2021: NS Bikes Define AL 150 2
    Komfort-Enduro: NS Bikes Define AL 150 2

    09.11.2020Ein schwerer Rahmen und solide Anbauteile machen das Define AL 150 zur Wuchtbrumme.

  • Test: Lezyne Power GPS
    Voll vernetzt: GPS-Computer von Lezyne

    20.09.2016Der Lezyne Power GPS-Computer will klassischer Fahrradtacho mit voller Vernetzung über Bluetooth sein – egal ob mit Leistungsmesser oder Smartphone gekoppelt. Wir haben ihn ...

  • Fahrbericht: Kinderbike Supurb B020
    Geländeflitzer: Kinder Mountainbike Supurb B020 im Test

    29.04.2017„Viele Kinder-Bikes sind zu wenig durchdacht und ramschig ausgestattet. Das Supurb B020 ist ein echter Geländeflitzer.“ - Fazit von Henri Lesewitz und seinem vierjährigen Sohn.

  • Test 2015 Race-Hardtails: Cube Reaction GTC SL 29
    Cube Reaction GTC SL 29 im BIKE-Test

    11.04.2016Mit dem grellgrünen Cube-Racer – dem Cube Reaction GTC SL 29 – unterm Hintern sticht man sogar im Gewusel der Wechselzone des Rennens heraus.

  • Test 2018: Five Ten Freerider Pro
    MTB-Schuhe Five Ten Freerider Pro im Test

    21.10.2018Die Flatpedal-Fahrer in der Redaktion sind deutlich in der Unterzahl. Aber ein MTB-Schuh steht bei jedem Wetter tagsüber im Regal, mal schlammverschmiert, mal staubig: der Five ...

  • 15 Minitools im Vergleich: XLC Multitool TO-M07
    Test 2015: Minitool XLC Multitool TO-M07

    01.12.2015Hier finden Sie alle technischen Informationen und die die Testergebnisse für das Minitool XLC Multitool TO-M07.

  • Test 2015: Mountainbike-Schutzbleche und Mudguards
    Waffen gegen Dreck: Schutzbleche im Kleinformat

    03.02.2015Schutzbleche sind die Abwehrschirme der Biker: Sie schützen vor Schlamm und Dreck. Doch was können die Minimallösungen wie Mudguards, die neuerdings überall im Handel sind?

  • CRAFT BIKE Transalp Challenge – BIKE-Praktikantin Kathi in den Alpen

    16.07.2012Seit sechs Wochen wirbelt Kathi durch die Münchner BIKE-Redaktion – jetzt haben wir sie ausgeliehen und mit dem Team Black Tusk Racing auf Transalp geschickt. Der Auftrag: ...

  • Dauertest: MTB Schutzblech Zefal Deflector FM20
    Schutz für Mountainbiker: Schutzblech Zefal Deflector

    15.09.2016Mit gerade einmal 82 Gramm hält das Zéfal-Schutzblech das Gros an Schlamm von Gesicht und Gabeldichtungen fern.