Die meisten Softshell-Jacken sind nach einem Schichtensystem aufgebaut, wobei häufig eine windstoppende Membran (rot) den Hauptbestandteil bildet. Sie ist dafür verantwortlich, dass zwar Wasserdampf von innen nach außen transportiert werden kann, von außen aber keine Zugluft nach innen durchdringt.

zum Artikel