BIKE Header Campaign
North Face Bike-Kollektion 2012 North Face Bike-Kollektion 2012
Jacken

Dauertest: North Face Bike-Kollektion

Stefan Loibl am 19.12.2011

In den vergangenen Monaten musste sich die neue Bike-Kollektion von North Face im Fahrtest beweisen.

Als Herzstück der im Frühjahr 2012 erhältlichen Klamotten begeisterte mich die dünne und handliche Xenon-Jacke. Der Wind- und Wetterschutz aus Gore Tex Paclite begleitete mich auf einigen Berg-Touren. Meist habe ich mir am Gipfel die gut sitzende Jacke schnell drübergezogen. Bei der Passform des Muddy-Track-Trikots müssen die Amerikaner noch nachbessern: Trotz Gummiabschluss hängen die weiten Taschen lasch über dem Hintern. Sonst sorgen das Material und der tiefe Front-Reißverschluss für viel Frischluft. Die Levada-Shorts sitzt dank Bundverstellung immer an der richtigen Stelle. Das robuste Strech-Material trägt sich angenehm, zwei lange Belüftungsöffnungen lassen Fahrtwind an die Oberschenkel. Der Dirt-Merchant-Handschuh überlebte einige Stürze, das Mesh an der Oberseite kühlt, die Passform stimmt auch.

Funktion ****
Haltbarkeit *****

(max. 6 Sterne)

FAZIT: schicke, funktionelle Klamotten; nur das Trikot schwächelt.

Preise: Jacke 200 Euro, Trikot 65 Euro, Short 100 Euro, Handschuhe 50 Euro
Infos unter www.thenorthface.com

Stefan Loibl am 19.12.2011