Dauertest: Jacke Arc'Teryx Gamma SL Hybrid Hoody

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 8 Jahren

Im Outdoor-Bereich zählt die kanadische Marke Arc'Teryx zu den Premiumanbietern, was sich in den Preisen der Produkte eins zu eins niederschlägt.

Es gibt zwar keine ausgewiesene Bike-Linie in der Kollektion, viele Sachen eignen sich dennoch hervorragend zum Biken. Genau wie diese sehr dünne Softshell-Jacke mit praktischen Taschen und Kapuze. Nicht zu warm, nicht zu kalt, sehr atmungsaktiv, angenehm auf der Haut und regenschauertrotzend – eine echte Für-jeden-Tag-Wohlfühljacke eben. Und das Beste: Die Jacke kostet für Arc'Teryx-Verhältnisse günstige 200 Euro und zeigt auch nach mehreren Monaten Gebrauch und etlichen Umdrehungen in der Waschmaschine noch keinerlei Gebrauchsspuren.


FAZIT: leichte, atmungsaktive Softshell-Jacke, mit der man fast das ganze Jahr über auskommt. Sehr hochwertig und haltbar verarbeitet.


Funktion *****
Haltbarkeit ******

(max. 6 Sterne)


Gewicht 366 Gramm
Preis 200 Euro
Info www.arcteryx.com

Themen: Arc'TeryxDauertestJackeSoftshell


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Gore Bike Wear Alp-X Jacket

    30.04.2008

  • Langzeittest: SRAM XX1
    Schaltgruppe SRAM XX1 im Dauertest

    18.02.2014

  • Canyon Lux MR 9.0 (Dauertest)

    20.10.2009

  • Dauertest: Michelin Wild Grip R2

    22.02.2012

  • Jacke North Face Valkyrie

    30.06.2008

  • Test: Orbea Alma M10
    Dauertest-Report: Race-Hardtail Orbea Alma M10

    25.10.2014

  • Test 2014: Corratec Inside Link Carbon XT
    Corratec Inside Link Carbon XT im Test

    05.12.2014

  • Test Garmin Fenix
    Dauertest: Garmin GPS-Uhr Fenix

    10.05.2013

  • MTB-Sattel für Rennfahrer
    Dauertest: Sattel Selle Italia SLR TT

    22.11.2012