Einzeltest: Radhose Endura FS260 Pro SL Einzeltest: Radhose Endura FS260 Pro SL Einzeltest: Radhose Endura FS260 Pro SL

Einzeltest: Radhose Endura FS260 Pro SL

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 7 Jahren

Es gibt sie in breit oder schmal für die Popo-Formen "Apfel" oder "Birne". Kein Hintern ist wie der andere. Damit die Radhose optimal passt, analysiert Endura mit Druckmessungen am Sattel die Anatomie des Bikers und empfiehlt so eine der drei Polstergrößen.

Zusätzlich gibt es das Top-Modell FS260 Pro SL in zwei Beinlängen. Das Polster trägt sich äußerst angenehm und bietet keine Reibungspunkte. Raciger Schnitt, bequeme Beinabschlüsse mit aufwändigem Silikondruck, breite, dehnbare Träger und UV-Schutz – die FS260 lässt keine Wünsche offen. Sogar eine kleine Rückentasche gibt es.


Gewicht 211 g (L)
Preis 109,99 Euro


Info www.endurasport.com

Themen: EinzeltestEnduraRadhose


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • BIKE Festival Riva 2017: Montura Bike-Kollektion
    Montura zeigt erstmals Bike-Bekleidung

    04.05.2017Outdoor-Spezialist Montura zeigt am BIKE Festival in Riva erstmals eine Kollektion für Mountainbiker und Rennradfahrer.

  • Einzeltest: Kurbel FSA SLK Compact 386 BB 30

    15.05.2012Leicht, steif und exklusiv, aber auch wirklich teuer.

  • Einzeltest: Liteville 301 MK 10

    21.05.2012Fox- statt DT-Dämpfer, überarbeitete Geometrie und eine sensiblere Hinterbaufunktion standen im Lastenheft des neuen MK10. So fährt sich das neue 301.

  • Einzeltest: Felt Compulsion Prime 2012

    06.07.2012Mit einem soliden Auftreten und durchdachter Ausstattung macht das Felt Compulsion Prime neugierig.

  • Test 2014: Satteltasche Relevate Design Viscacha
    Einzeltest: Taschensystem von Revelate Designs

    20.10.2014Alles dabei: Im Rumpf der Viscacha-Satteltasche von Relevate Designs findet nahezu die ganze Expeditionsausrüstung Platz.

  • Einzeltest: Ghost AMR 9500

    24.07.2006Rechtzeitig zu Beginn der Bike-Hochsaison setzt Ghost der All-Mountain-Linie „AMR“ ein neues Top-Modell auf.(BIKE 7/2006)

  • Einzeltest 2014: Scott Spark gegen Centurion Numinis
    Duell Scott Spark gegen Centurion - 27,5 gegen 29 Zoll

    14.07.2014Scott Spark 700 RC gegen Centurion Numinos Carbon Ultimate Race: Das Cape Epic gilt als Tour de France der Mountainbiker. Wir nutzten das Etappenrennen für ein Race-Fully-Duell.

  • Enduro Einzeltests 2011

    15.06.2011Vier Enduros, vier Philosophien und vier Einsatzzwecke. Selbst innerhalb der Enduroklasse unterscheiden sich die Bikes zunehmend. Wir haben das komplette Spektrum durchwandert.

  • Test 2017: Storck Zero2Nine
    Hardtail: Storck Zero2Nine im Einzeltest

    12.07.2017Ein Storck-Bike unter 2000 Euro? Das ist man bei der hessischen Edel-Schmiede nicht unbedingt gewohnt.