Dauertest: Short Alpine Stars Hyperlight

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 7 Jahren

Die Alpine Short ist ein Leichtgewicht mit flexibler Passform.

Die enge Wurstpelle ist nicht gerade mein Style. Aber das Geflatter mancher Bike-Shorts geht mir noch mehr auf die Nerven. Die Hyperlight Short ist der optimale Kompromiss. Sie verzichtet auf überflüssigen Schnickschnack und konzentriert sich aufs Wesentliche: eine funktionierende Bundverstellung, drei Taschen und Mesh-Belüftung am Oberschenkel. Dank flexiblem Zwirn sitzt die Hose körpernah und verrutscht weder an steilen Anstiegen noch in technischen Abfahrten.

Auch erfreulich: Trotz Verstärkung an der Schenkel-Innenseite wiegt das Teil gerade mal 190 Gramm.


Funktionalität *****
Haltbarkeit ****

(max. 6 Sterne)


Preis 69,95 Euro


Infos www.alpinestars.com

Schlagwörter: Alpine Dauertest Short


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Dauertest: Federgabel Fox Talas 160 RLC

    11.07.2011

  • Test 2015: Maxxis Minion DHR2
    MTB-Reifen Maxxis Minion im Dauertest

    16.06.2015

  • Deputy Sheriff: Bike-Klamotten im US-Look für Damen und Herren

    06.06.2013

  • Dauertest: Hose Vaude Parkride

    09.06.2011

  • Mavic Trail H2O Überschuhe im Test
    Dauertest: Überschuhe Mavic Trail H2O

    05.11.2013

  • Dauertest: Laufräder Mavic Deemax

    12.08.2011

  • Dauertest: Rotwild R.X2 Trail Pro 27,5"
    Ausgewogen: Rotwild R.X2 Trail Pro 27,5"

    11.03.2020

  • 1000 Kilometer Dauertest: Shimano XT M8000
    Praxis-Härtetest für die Shimano XT M8000 im Rennalltag

    29.06.2016

  • Dauertest 2005

    31.01.2006