Test 2018: MTB Helm Bontrager Circuit mit Magnetsystem Test 2018: MTB Helm Bontrager Circuit mit Magnetsystem

Test 2018: Bontrager Circuit MIPS

Magnetische Anziehung: Bontrager-Helm Circuit

Stefan Frey am 24.08.2018

Lampen und Helmkameras sekundenschnell und ohne Gefummel an- und abstecken – per Magnet-System. Der Bontrager Circuit MIPS-Helm kann das, eine geniale Idee.

Der neue, windschnittige Bontrager Circuit MIPS Fahrrad-Helm verfügt über zwei magnetische Haltestellen. Eine befindet sich im vorderen Bereich, eine hinten. So lassen sich die optional erhältlichen Bontrager-Lampen anploppen. Was prima funktioniert. Alles sitzt rüttelfest. Das getestete Ion-100-R-Set (ohne Straßenzulassung, Preis: 75 Euro) ist zwar arg funzelig, aber als Zusatzlicht zum Lenkerstrahler, etwa für den Blick auf den Computer, top. Richtig Trail-tauglich ist die 800-Lumen-Lampe Ion 800 inklusive Funkfernbedienung. Der Preis hierfür: 115 Euro.

Preis  150 Euro >> z.B. bei Bobshop erhältlich*
Gewicht   296 Gramm

Test 2018: MTB Helm Bontrager Circuit mit Magnetsystem

MTB Helm Bontrager Circuit mit Magnetsystem


Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe BIKE 4/2018 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:

iTunes StoreGoogle Play Store


In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

Stefan Frey am 24.08.2018
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren