Alle Farben und Details zum neuen Kortal All-Mountain Helm von POC.

  • Der Kortal Race MIPS mit dem neuen MIPS-Integra, welches gefährliche Rotationskräfte abmildern soll.
  • Das Visier des Kortal Race MIPS soll beim Aufprall abspringen um Nackenverletzungen zu vermeiden.
  • Die Lüftungsöffungen sollen selbst beim Tragen einer Goggle nicht verdeckt werden.
  • In der Eye-Garage am Hinterkopf kann eine Brille verstaut werden.
  • Die günstigere Version des Kortal kommt mit einer reduzierten Liste an Technologien.
  • Das 360°-Verstellsystem soll für einen optimalen Sitz sorgen.
  • Der Kortal ist nach dem niederländischen E-Bike-Standard NTA 8776 geprüft.
  • Eine EPS-Innenschale soll optimierten Schutz
  • Die Zonen an Risikobereichen, wie am Hinterkopf und an den Schläfen wurde
  • Ein RECCO-Reflektor versteckt sich im Helm. Im Notfall hilft das den Rettungskräften bei der Suche.
  • Viele Löffnungen sollen für maximale Kühlung sorgen.
  • Während der Kortal Race MIPS 250 Euro kostet, gibt es den Kortal mit etwas weniger Techologien für 200 Euro.
  • In Größe S wiegt der Kortal 360 Gramm, in M 380 Gramm und in Größe L 440