Helm Met Veleno D

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 13 Jahren

Die 20 Belüftungsöffnungen am “Veleno” sorgen für ein angenehmes Klima.

Die 20 Belüftungsöffnungen am “Veleno” sorgen für ein angenehmes Klima. Der Helm bleibt also auch im Anstieg auf dem Kopf. Wie sicher er ist, mussten wir zum Glück nicht ausprobieren; natürlich entspricht er der gängigen CE-Norm. Die Einstellung der Kopfweite ist etwas fummelig, die des Kinnriemens dafür unproblematisch. Neben der Modefarbe Weiß hat Met noch vier weitere Farben im Programm. www.sportimport.de


Foto: Daniel Simon 

Themen: Helme


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Umfrage: Gehört für Sie der Helm zum Radfahren?

    04.03.2014

  • Einzeltest: Helm Mavic Syncro

    21.05.2012

  • Schoner, Helme und Protektoren für Freerider
    Schutzbekleidung: Lebensversicherung beim Freeriden

    16.03.2012

  • Uvex 2013: Brille SGL 104 und Helm Ultrasonic LX

    11.12.2012

  • Neuer Helm von Alpina: Pheox und Pheox L.E.

    01.09.2012

  • Specialized Deviant Carbon

    03.05.2006

  • Mountainbike-Klamotten bei Schnee und Kälte
    Die besten Bike-Klamotten bei Schnee und Kälte

    15.01.2010

  • Eurobike 2015: Neuheiten Helme, Brillen, Protektoren
    Alle Eurobike-Neuheiten zum Thema Schutzausrüstung

    26.08.2015

  • TÜV-Test Integralhelme mit abnehmbarem Kinnbügel
    6 leichte MTB-Integralhelme im Test

    24.02.2017