Avus Helm S-Force Peak

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 11 Jahren

Der Name Abus wird bei Bikern vor allem mit Schloss-Systemen in Verbindung gebracht. Abus baut aber nicht nur Schlösser sondern auch Sicherheit für den Kopf. Das beste Beispiel ist der S-Force Peak.

Die Halbschale besitzt ein leicht zu bedienendes Verstellsystem, allerdings wäre hier eine Einstellung per Rädchen einfacher. Positiv sind vor allem die weichen Riemen aufgefallen, die am Kinn sehr angenehm sind und nicht kratzen, sowie das schnelltrocknende Innenpolster. Außen ist der Helm mit einer matten, strapazierfähigen Gummierung überzogen, die auch die ein oder andere Kratzerattacke überlebt hat. Super: große Reflektorenflächen an der Helmrückseite.


Web: www.abus.de


Foto: Daniel Simon

Themen: Helme


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Lazer Oasiz: neue Version mit GoPro-Halter

    24.10.2012

  • Bike Festival 2017: Endura MT 500 Helm
    Neuer Helm mit Koroyd-Strohhalm-Technik

    29.04.2017

  • Mountainbike-Klamotten bei Schnee und Kälte
    Die besten Bike-Klamotten bei Schnee und Kälte

    15.01.2010

  • Test 2021: leichte MTB-Helme für Racer
    12 leichte MTB-Helme im Crash-Test

    25.01.2021

  • Dirt-Helm: Endura Pisspot
    Innovativer "Nachttopf" von Endura

    26.11.2020

  • Neue Helm-Marke: Mighty

    15.06.2013

  • Neuheiten 2015: Kali Maya
    Kali Maya: neuer Enduro-Helm

    20.01.2015

  • Helme

    30.06.2008

  • Tested on Tour

    19.01.2010