6 leichte MTB-Handschuhe im Kurz-Check 6 leichte MTB-Handschuhe im Kurz-Check 6 leichte MTB-Handschuhe im Kurz-Check

Test 2015: Leichte Mountainbike-Handschuhe

6 leichte MTB-Handschuhe im Kurz-Check

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 6 Jahren

Minimalistische Handschuhe vermitteln ein direktes Gefühl zum Lenker. Mit ihnen haben Mountainbiker selbst an heißen Tagen alles im Griff. Sechs leichte Handschuhe im BIKE-Test.

Noch vor wenigen Jahren stürzten sich Downhill-Biker schwer bepanzert wie Ritter in Kunststoffkostümen über Wurzelteppiche und Steinfelder bergab. Die Schutzbeplankung machte selbst vor den Fingerknöcheln nicht halt. Dicke Plastik- oder Carbon-Buckel sollten die Handrücken vor den grausamen Folgen eines Bodenkontakts bewahren. Nicht selten litt darunter aber der sichere Griff am Lenker. Und so setzen heute nicht zuletzt die Top-Fahrer im Downhill-Worldcup auf leichte Handschuhe, mit perfekter Passform. Auch wenn die Überzieher nur mehr eine geringe Schutzfunktion erfüllen, sollte man dennoch nicht auf die zweite Haut verzichten. Biken treibt den Schweiß aus den Poren, sofern man sich nicht per Lift oder Shuttle auf die Berge hieven lässt. Damit die feuchten Finger aber immer noch sicher am Lenker und an den Bremsen zugreifen können, entwickeln die Hersteller griffige Materialien und bedrucken Fingerkuppen und Handflächen mit klebrigen Silikon-Prints. Polsterungen und Verstärkungen vermeiden Druckstellen und im Extremfall auch Blasen. Und somit erfüllen Handschuhe doch wieder ihre Schutzfunktion.


(Wertung: max. 6 Punkte ● ● ● ● ● ●)

ENDURA MTR

Wischdaumen, Cordura-Einsätze, luftiges Mesh – dem MTR fehlt es an nichts. Auch ohne Klett schlüpft man locker in den perfekt sitzenden Handschuh. Leider spürt man die dicken Nähte an den Fingern, und der Grip am Lenker könnte noch etwas besser sein.


Info  www.endurasport.com
Preis 39,99 Euro
Gewicht 62 Gramm
Passform  ● ● ● ● ● o
Verarbeitung ● ● ● ● ● o

Georg Grieshaber   Test MTB-Handschuhe: Endura MTR

ERGON HX2

Durch die weite Klett-Öffnung schlüpft man locker in den robust verstärkten HX2. Die Finger sitzen sauber und ohne störende Nähte, sind aber etwas kurz. Leichtes Mesh kühlt die Finger. Greift man um den Lenker, dehnt sich das Obermaterial nur wenig.


Info  www.ergon-bike.com
Preis 39,95 Euro
Gewicht 55 Gramm
Passform  ● ● ● ● o o
Verarbeitung ● ● ● ● ● o

Georg Grieshaber Test MTB-Handschuhe: Ergon HX2

ROECKL MANTUA

Roeckl versteht sein Handwerk: Der Mantua passt perfekt und sitzt sehr geschmeidig. Schwitzen? Keine Chance. Die Mesh-Oberhand ist so luftig, dass sogar die Sonne durchbräunt. An den Klett an der Unterseite gewöhnt man sich. Die dicke Polsterung mag man, oder nicht.


Info www.roeckl.de
Preis 39,95 Euro
Gewicht 53 Gramm
Passform  ● ● ● ● ● ●
Verarbeitung ● ● ● ● ● o

Georg Grieshaber Test MTB-Handschuhe: Roeckl Mantua

SIXSIXONE RAJI

Der kurz geschnittene Raji gibt ein super griffiges und direktes Gefühl am Lenker – wenn man ihn erst mal anhat. Man arbeitet sich quasi durch die schmale Öffnung in den Handschuh hinein. Der Aufdruck schränkt die Beweglichkeit etwas ein, der Daumen fällt kurz aus.


Info  www.cosmicsports.de
Preis 34,90 Euro
Gewicht 50 Gramm
Passform  ● ● ● o o o
Verarbeitung ● ● ● ● o o

Georg Grieshaber Test MTB-Handschuhe: SixSixOne Raji

SCOTT RC LF GLOVE

Ein Hauch von Nichts: beim RC bläst sowohl von oben, als auch von unten viel Luft an die Hand. Das flexible Material sitzt wie eine zweite Haut und bietet unerwartet guten Grip am Lenker. Leider lösen sich bereits nach wenigen Fahrten erste Nähte.


Info  www.scott-sports.com
Preis 39,95 Euro
Gewicht 33 Gramm
Passform  ● ● ● 
● ●
 o
Verarbeitung ● ● ● ● o o

Georg Grieshaber Test MTB-Handschuhe: Scott RC LF Glove

100% CELIUM

Die Clarino-Innenhand des Celiums ist löchrig wie Schweizer Käse. Zusammen mit der Mesh-Oberseite, die bis über den Knöchel reicht, trägt er sich äußerst luftig. Die Finger- länge passt, der Sitz ist aber etwas labbrig. Top: mit dem 100% lassen sich Touchscreens bedienen.


Info  www.sportsnut.de
Preis 29,90 Euro
Gewicht 35 Gramm
Passform  ● ● ● 
● 
o
 o
Verarbeitung ● ● ● ● o o

Georg Grieshaber Test MTB-Handschuhe: 100% Celium


Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe BIKE 7/2015 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:


Lesen im Apple App Store
Lesen im Google Play Store
Bestellen im DK-Shop

Themen: 100%100percentEnduraErgonHandschuheRoecklScottSixsixoneTest


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2012: Mountainbike-Handschuhe
    12 Mountainbike-Handschuhe im Test

    21.05.2012Mountainbike-Handschuhe sollen wie eine zweite Haut sein, Sicherheit geben, wenn’s auf dem Trail zur Sache geht – und schützen, wenn doch mal was schiefgeht. 12 aktuelle Modelle ...

  • Test: Ergon HE2
    Dauertest: Ergon Handschuhe HE2

    19.08.2012Seit drei Monaten sorgen die HE2 für den täglichen Kontakt zwischen meinen Händen und dem Lenker. Die haltbaren Silikon-Prints an Zeige- und Mittelfinger bieten immer noch guten ...

  • Test 2015: Windwesten für Mountainbiker
    Klein, leicht, handlich: 20 MTB Windwesten im Test

    08.12.2015Sie sitzen wie eine zweite Haut, und wenn es drauf ankommt, bieten sie den perfekten Schutz. Bike-Westen gehören in jede Trikottasche. Wir haben 20 aktuelle Modelle getestet.

  • Test 2014: Standpumpen
    16 MTB-Standpumpen im Test

    19.12.2014Ohne Luft im Reifen geht beim Mountainbiken gar nichts. Im BIKE-Test müssen 16 Standpumpen beweisen, ob sie einen wahren Wirbelsturm entfachen können, oder nur laue Luft ...

  • Test 2016 Kinder-Bikes: Propain Frechdax 3
    Propain Frechdax 3 – Kidsbike im Test

    07.09.2016Ist der süß! Der kleine Racker lässt sich wahlweise mit 16- oder 20-Zoll-Laufrädern bestücken und ist damit bereits für Kids ab etwa drei Jahren fahrbar.

  • 15 Minitools im Vergleich: Superb TB-FD50
    Test 2015: Minitool Superb TB-FD50

    01.12.2015Hier finden Sie alle technischen Informationen und die die Testergebnisse für das Minitool Superb TB-FD50.

  • Test 2020: All-Mountain-Bikes bis 3000 Euro
    10 All Mountains mit 140 bis 160 mm Federweg im Test

    03.03.2020Bikes, die heute als All Mountains definiert werden, fahren sich auf dem Singletrail wie die einst boomenden Enduros. Bei Preisen unter 3000 Euro überzeugen aber nur fünf von zehn ...

  • Einfach biken - Fitness-Tipps für MTB-Einsteiger
    Training und Fitness: Die ultimativen Einsteiger-Tipps

    24.04.2020Die Naturverbundenheit ist da, aber auch die Angst vor teurem Material und dem ersten Muskelkater? Unser Fitness-Experte weiß, warum es sich dennoch lohnt, mit dem Mountainbiken ...

  • Canyon Dude CF 9.0 SL Fatbike im Test
    Kompromisslos leichter Traum der Canyon-Entwicklung

    10.11.2014Carbon-Rahmen, hochwertige Komponenten, trotzdem nicht teuer: Mit viel Engagement, Überzeugung und Herzblut platzierte Direktversender Canyon das Dude CF binnen kürzester Zeit in ...

  • Test 2017 – Trailbikes: Kona Hei Hei 29
    Kona Hei Hei 29 im Test

    05.12.2017Kona hat letztes Jahr sein neues Hei Hei Trail mit 27,5-Zoll-Laufrädern und 140 Millimetern Federweg vorgestellt.

  • Test 2014: Trek Fuel EX 9.8 29
    Das Trek Fuel EX 9.8 in 29 Zoll im Test

    24.10.2013„Endlich!“, rufen die 29er-Jünger. Endlich gibt es den Klassiker Fuel EX von Trek auch mit großen Rädern. Das Warten hat sich gelohnt – wie unser Test zeigt.

  • Test 2016 – Laufräder 27,5 Zoll: Syntace W30
    Laufrad Syntace W30 im Test

    20.06.2016Hier finden Sie die gesamten technischen Daten sowie das Testergebnis des Laufrads Syntace W30 27,5".