Brisker-Handschuhe von 100% im BIKE-Test Brisker-Handschuhe von 100% im BIKE-Test Brisker-Handschuhe von 100% im BIKE-Test

Test 100% Brisker

Brisker-Handschuhe von 100% im BIKE-Test

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 6 Jahren

Die Motocross-Marke 100% hat sich durch seine auffälligen Sonnenbrillen einen Namen unter Mountainbikern gemacht. Die Winter-Handschuhe Brisker im BIKE-Test.

Schneebedeckte, eisige Mountainbike-Trails sind eine wahre Herausforderung für die Fahrtechnik. Selbst wenn die Hände nicht in klobigen Skihandschuhen stecken. Als Alternative bieten diverse Hersteller gefütterte MTB-Handschuhe für den Winter an. Doch lohnt die Investition für ein spezielles Paar für die Wintermonate? Um das herauszufinden, haben wir uns den Brisker vom kalifornischen Motocross-Label 100% genauer angeschaut.

Der Brisker ist wahlweise in neon-gelb oder schlichtem schwarz für 30 Euro erhältlich. Die Handinnenfläche besteht aus Kunstleder und ist mit Silikon für mehr Grip am Lenker ausgestattet. Von oben hält ein weiches Softshell-Material die Hand warm und trocken. Reflektierende Aufdrucke sorgen an trüben Wintertagen für Sichtbarkeit im Straßenverkehr. Der obligatorische Frottee-Daumen nimmt Schweiß auf. Für die Smartphone-nutzenden Biker sind Zeigefinger und Daumen Touchscreen-fähig. Nach dem Motto: Was nicht auf Strava ist, ist nie passiert!. Damit der Schnee bleibt, wo er hingehört, schließt ein kleiner Klettverschluss die Bündchen. Die könnten an einem Winterhandschuh allerdings etwas länger ausfallen.

BIKE Magazin Eine Mischung aus Kunstleder und Silikon garantieren den Grip am Lenker.

Bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt?

Beim Reinschlüpfen fällt sofort auf: Die Handschuhe tragen sich sehr weich und angenehm. Für einen Winterhandschuh fast schon zu angenehm. Für diesen Komfort werden ihn jedoch viele lieben, denn einmal angezogen, ist er sofort wieder vergessen. Auch bei langen Ausfahrten drückt oder reibt nichts. Von außen wirkt der Brisker wie ein normaler Sommerhandschuh. Und tatsächlich: Bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt schlägt Väterchen Frost erbarmungslos zu und schockfrostet die Finger. Besonders der Bremsfinger muss leiden. Da hilft nur intensive Belastung sowie etwa Bergauffahren, Trails mit Druck am Pedal surfen oder mit Tourenski den nächsten Berg bezwingen. Bei derart anstrengenden Tätigkeiten kann man auch Temperaturen bis minus fünf Grad ertragen, bei niedrigeren Temperaturen wird es schnell sehr kalt an den Fingern.

BIKE Magazin An kalten Wintertagen ist die Isolation am Zeigefinger zu spartanisch. Im Fahrtwind kühlen die Finger schnell aus.

Test-Fazit zum 100% Brisker

Der 100% Brisker erwies sich als Allround-Handschuh für milde Wintertage, an denen Sport im Freien noch Spaß macht. Mit seiner angenehmen Passform eignet er sich sowohl für den täglichen Weg in die Arbeit als auch für sämtliche Sportarten außerhalb der wärmenden vier Wände.

Themen: 100100percentHandschuheTestWinter


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2012: Mountainbike-Handschuhe
    12 Mountainbike-Handschuhe im Test

    21.05.2012Mountainbike-Handschuhe sollen wie eine zweite Haut sein, Sicherheit geben, wenn’s auf dem Trail zur Sache geht – und schützen, wenn doch mal was schiefgeht. 12 aktuelle Modelle ...

  • Test 2014: Winter-Handschuhe
    Anheizer: 8 Winter-Handschuhe im BIKE-Test

    07.01.2014Sind die Finger kalt, liegt der Spaß auf Eis. Welche dieser acht Mountainbike-Handschuhe die Greifer in der frostigen Jahreszeit bei Laune halten, zeigt unser Test der ...

  • Winter-Klamotten und Zwiebelprinzip
    Biken im Winter: Aber was anziehen?

    24.11.2015Dämmstoffe für Winter-Biker: Diese Anziehteile lassen Väterchen Frost an verschlossene Türen klopfen. Zudem erklären wir die Vorteile des Zwiebelprinzips.

  • Test 2017 – All Mountains: Last Clay Trail
    Last Clay Trail im Test

    09.10.2017Dem Clay merkt man sofort an, dass es von Gravity-Piloten gebaut wurde: Super flacher Lenkwinkel, kurze Kettenstreben, flache Front. Das sind Duftnoten eines Vollgas-Enduros.

  • Test Scott Scale 710 Plus
    AM-Hardtail Scott Scale 710 Plus im Test

    19.06.2016Ende der 80er haben wir Mountainbikes als Jeeps unter den Fahrrädern bezeichnet. Damals wusste niemand, dass ein Jeep-Bike mal ganz anders aussehen wird – Vorhang auf fürs Scott ...

  • Test 2016 Einsteiger-Hardtails: Ghost Tacana X 6
    Ghost Tacana X 6 im Test

    27.10.2016Im Gegensatz zur "normalen" Tacana-Flotte haben die Oberpfälzer die beiden X-Versionen für den Trail-Einsatz konzipiert.

  • Test 2022: Cube Elite 240 SL
    Kinder-Bike Cube Elite 240 SL im Test

    27.04.2022Der Zusatz Elite im Modellnamen ist für Cube keine Phrase. Er steht für Cross-Country-Hardtails aus leichter Kohlefaser.

  • Test 2015 MTB Windwesten Damen: Gore Bike Wear Countd. Lady
    Damen-Windweste Gore Bike Wear Countdown Lady im Test

    07.12.2015Hier finden Sie alle technischen Informationen und die die Testergebnisse für die Damen-Windweste Gore Bike Wear Countdown Lady Vest.

  • Test 2021: Kinder-Fullys
    Nestflüchter: 6 Kinder-Fullys im Vergleich

    28.04.2021Die Kinder sind gerade mal aus den Windeln raus, da fliegen sie auf dem Trail schon an ihren Eltern vorbei. Klar, dass auch das Material mit den wachsenden Ansprüchen der Kids ...

  • Test 2015 MTB Windwesten Herren: Vaude Me Air Vest II
    Herren-Windweste Vaude Me Air Vest II im Test

    07.12.2015Hier finden Sie alle technischen Informationen und die die Testergebnisse für die Herren-Windweste Vaude Me Air Vest II.

  • Steppenwolf Tayma FS 120 Race Frauen-MTB im Test
    Sportlich straffes Marathon-Fully für Frauen

    18.06.2012Der Namenszusatz Race lässt schon erahnen, dass sich das Steppenwolf eher in Richtung Marathon orientiert. Das Fahrwerk mit knapp 120 Millimetern Federweg könnte sogar noch mehr.

  • Test Mountainbike Touren-Schuhe: Suplest X.1 Trail
    MTB-Schuhe Suplest X.1 Trail im Vergleich

    09.03.2016Hochwertig verarbeiteter Allrounder mit eher breitem Schnitt und solider Leistung bei Kraftübertragung und Laufkomfort.