Handschuhe

  • Tomek
 • Publiziert vor 15 Jahren

Wenn es knifflig wird, nehmen selbst Profis die Hand vom Lenker – und greifen Äste, Dornen oder scharfe Kanten. Glücklich, wer da Bike-Handschuhe mit langen Fingern trägt.

Je enger der Trail, desto dichter flitzen Bäume und Gestrüpp an den Lenkerenden vorbei. Berührungen fühlen sich an wie Peitschenschläge. Aber nicht nur hier sind lange Finger sinnvoll – auch so mancher Sturz verliert seinen Schrecken. Die Handschuhe im Testfeld decken alle Einsatzbereiche ab: Für Freerider gibt's Schutz durch Carbonplatten, Racer finden ultraleichte Produkte und Tourenfahrer vermeiden kribbelnde Hände durch ergonomische Polsterungen. Wichtig, den Lieblingshandschuh auf alle Fälle im Laden anprobieren, denn wenn die Passform nicht stimmt, macht auch der tollste Handschuh keinen Spaß.


Diese Modelle finden Sie im gratis PDF-Download:
Axo Kicker 05, Cannondale Mountain Long Men, Chiba Downhill Long, Gore Sport II Long, Kona Back Country, Northwave Sloperide Gloves, Protective Pro Tec Glove, Raceface Impact Glove, Roeckl 3104-796.000, Specialized Radiator

(Fotos: Daniel Simon)

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,00 €
    Test: Handschuhe 04/2006

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag