Test 2015 Radbrillen für Touren-Biker: Adidas Evil Eye Halfrim Pro L Test 2015 Radbrillen für Touren-Biker: Adidas Evil Eye Halfrim Pro L

Test Radbrillen für Touren-Biker: Adidas Evil Eye Halfrim

Radbrille Adidas Evil Eye Halfrim Pro L im Vergleich

Stefan Frey am 07.03.2016

Gut anpassbarer Klassiker, in zwei Breiten erhältlich. Sehr angenehme Rotbrauntönung. Ein drittes, ungetöntes Glas wäre angesichts des hohen Preises schön.

Preis 229 Euro (z.B. bei Rosebikes für 159 Euro*)

Info www.adidas.com/eyewear

Lieferumfang Box, Brillenbeutel, Bügel winkelverstellbar, anpassbarer Nasensteg; Wechselglas orange (weitere ca. 30–100 Euro)

Passform Nase/GesichtMittel bis breit/mittel bis breit

Test 2015 Radbrillen für Touren-Biker: Adidas Evil Eye Halfrim Pro L

Test 2015 Radbrillen: Adidas Evil Eye Halfrim Pro L

Fazit Gut anpassbarer Klassiker, in zwei Breiten erhältlich. Zugluft von unten möglich. Glaswechsel schnell und sicher. Sehr angenehme Rotbrauntönung, die mitgelieferte Orange-Scheibe ist sinnvoll. Ein drittes, ungetöntes Glas wäre angesichts des hohen Preises schön.

BIKE-Urteil* SEHR GUT

*Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig, BIKE-Urteile: super, sehr gut, gut, befriedigend, mit Schwächen, ungenügend


Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe BIKE 7/2015 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:

iTunes StoreGoogle Play Store


In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

Stefan Frey am 07.03.2016
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren