Die eingebaute Kamera lässt sich per Sprachsteuerung bedienen: Nach dem Kommando "Go Everysight" ist die Brille bereit, Empfehle entgegenzunehmen. Das klappt erstaunlich gut, trotz Fahrtwind und knirschender Reifen. Auch die Helligkeit der Darstellung lässt sich so in neun Stufen einstellen – aber leider nur in Einzelschritten.

zum Artikel