Alpina Twist Four Shield Alpina Twist Four Shield
Brillen

Freie Sicht mit der neuen Alpina Twist Four

Adrian Kaether am 14.11.2014

Mit Anti-Beschlagbeschichtung, dreistufig selbsttönenden Scheiben und rahmenloser Konstruktion bietet die neue Alpina Twist Four Profi-Technik für Jedermann.

Das Sehen ist einer der zentralen Bestandteile des Mountainbikens. Nur wer gut sieht, fährt sicher und vermeidet Fehler. Mit der neuen Alpina Twist Four Shield VLM+ soll dies besonders gut gehen. Der Clou: Die rahmenlose Konstruktion der Brille orientiert sich an der Glaskanzel eines Helikopters und will, wie diese, Schutz und beste Rundumsicht bieten.

Die Brille aus Alpinas oberstem Regal (Pro Line) trumpft mit dreistufig selbsttönenden Scheiben, Verspiegelung und einer Anti-Beschlagbeschichtung auf. So viel Know-how hat seinen Preis: 169,95 Euro kostet der in vier Farbkombinationen erhältliche Technologieträger aus Sulzemoos.

Alpina Twist Four Shield

Ein breites Einsatzgebiet deckt die Brille ab. Von Mountainbiken, über Skitouren, bis hin zu einfachem Joggen oder einem Ausflug in die Berge ist alles möglich.

Adrian Kaether am 14.11.2014