Freie Sicht mit der neuen Alpina Twist Four Freie Sicht mit der neuen Alpina Twist Four Freie Sicht mit der neuen Alpina Twist Four

Freie Sicht mit der neuen Alpina Twist Four

  • Adrian Kaether
 • Publiziert vor 7 Jahren

Mit Anti-Beschlagbeschichtung, dreistufig selbsttönenden Scheiben und rahmenloser Konstruktion bietet die neue Alpina Twist Four Profi-Technik für Jedermann.

Das Sehen ist einer der zentralen Bestandteile des Mountainbikens. Nur wer gut sieht, fährt sicher und vermeidet Fehler. Mit der neuen Alpina Twist Four Shield VLM+ soll dies besonders gut gehen. Der Clou: Die rahmenlose Konstruktion der Brille orientiert sich an der Glaskanzel eines Helikopters und will, wie diese, Schutz und beste Rundumsicht bieten.

Die Brille aus Alpinas oberstem Regal (Pro Line) trumpft mit dreistufig selbsttönenden Scheiben, Verspiegelung und einer Anti-Beschlagbeschichtung auf. So viel Know-how hat seinen Preis: 169,95 Euro kostet der in vier Farbkombinationen erhältliche Technologieträger aus Sulzemoos.

Alpina Ein breites Einsatzgebiet deckt die Brille ab. Von Mountainbiken, über Skitouren, bis hin zu einfachem Joggen oder einem Ausflug in die Berge ist alles möglich.

Themen: AlpinaBeschlagschutzBrilleSelbsttönendTwist Four


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Brille Giro Semi Full

    30.04.2009Top stylische Brille mit allen nötigen Funktionen und guter Passform. In acht Versionen erhältlich. Acht Wechselgläser ab 30 Euro.

  • Test: Muc Off Beschlagschutz für MTB-Brillen
    Freie Sicht beim Biken mit Muc Off Beschlagschutz

    13.11.2015Endlich freie Sicht! Biken ohne beschlagene Brillenscheiben verspricht das Anti-Fog-Spray von Muc-Off.

  • Whoops und Dust: zwei neue Brillen von Julbo

    11.04.2012Mit den beiden brandneuen Modellen Whoops und Dust sorgt der französische Sportbrillen Hersteller Julbo für Durchblick auf staubigen Bike-Trails.

  • Univega Alpina SL UPCT 9,222 kg

    31.01.2008Univegas Carbon-Fahrwerk liegt mit seinen Laborwerten im guten Mittelfeld. Steifigkeit und Gewicht gehen in Ordnung, die Zehn-Kilo-Marke stellt kein Problem dar.

  • Test: Uvex Variotronic FF
    Wie gut ist die elektronisch getönte Uvex-Brille?

    14.02.2017Eine elektronisch getönte Brille? Klingt futuristisch. Mit der Variotronic ff will Uvex sorgenfreies Biken bei wechselnden Lichtverhältnissen ermöglichen. Funktioniert die ...

  • Test: Die richtige Brille für Touren-Biker
    16 Radbrillen für MTB Touren-Biker im Vergleich

    08.03.2016Elektronische Fahrwerksverstellung, Reifen in Überbreite oder drei verschiedene Lockouts am Lenker – das sind Spielereien. Was Touren-Biker wirklich brauchen, ist eine schützende ...

  • Test Uvex Sportstyle 802 v
    Uvex Variomatic: Immer die richtige Tönung?

    21.07.2016Brillen sind beim Biken nicht nur Style-Ac­ces­soire. Sie schützen vor Ästen, dämpfen grelles Sonnenlicht und halten die Augen frei von Dreck. Die selbsttönende Variomatic-Scheibe ...

  • Test: MTB-Brille Oakley Radar Prizm Trail
    Durchblick für Biker: Oakley Radar Prizm im Test

    28.06.2016Verspiegelt, polarisiert, selbsttönend. Bei Bike-Brillen scheint es schon alles gegeben zu haben. Mit dem Prizm-Trail-Glas bringt Oakley jedoch ein Novum auf den Markt: ein ...

  • Brillen-Test

    18.08.2011Nicht nur Preis, sondern auch Leistung: Beim Brillentest der 60-Euro-Liga geht es um maximale Funktion zum günstigen Tarif. Neun Modelle im Vergleich.