Freie Sicht mit der neuen Alpina Twist Four Freie Sicht mit der neuen Alpina Twist Four Freie Sicht mit der neuen Alpina Twist Four

Freie Sicht mit der neuen Alpina Twist Four

  • Adrian Kaether
 • Publiziert vor 6 Jahren

Mit Anti-Beschlagbeschichtung, dreistufig selbsttönenden Scheiben und rahmenloser Konstruktion bietet die neue Alpina Twist Four Profi-Technik für Jedermann.

Das Sehen ist einer der zentralen Bestandteile des Mountainbikens. Nur wer gut sieht, fährt sicher und vermeidet Fehler. Mit der neuen Alpina Twist Four Shield VLM+ soll dies besonders gut gehen. Der Clou: Die rahmenlose Konstruktion der Brille orientiert sich an der Glaskanzel eines Helikopters und will, wie diese, Schutz und beste Rundumsicht bieten.

Die Brille aus Alpinas oberstem Regal (Pro Line) trumpft mit dreistufig selbsttönenden Scheiben, Verspiegelung und einer Anti-Beschlagbeschichtung auf. So viel Know-how hat seinen Preis: 169,95 Euro kostet der in vier Farbkombinationen erhältliche Technologieträger aus Sulzemoos.

Alpina Ein breites Einsatzgebiet deckt die Brille ab. Von Mountainbiken, über Skitouren, bis hin zu einfachem Joggen oder einem Ausflug in die Berge ist alles möglich.

Themen: AlpinaBeschlagschutzBrilleSelbsttönendTwist Four


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Oakley M2 Frame: Klassiker in neuem Design

    17.03.2014Oakley überarbeitet seinen Dauerbrenner M Frame. Die M2 Frame tritt damit die Nachfolge einer der wohl beliebtesten Sportbrillen auf dem Markt an.

  • Hausbesuch bei Helm-Hersteller Alpina
    So entsteht ein Mountainbike-Helm

    10.12.201530 Kleinteile, eine Polycarbonat-Schale und einen Styropor-Kern mit viel Handarbeit zusammenfügen, vier Minuten bei 120 Grad ausbacken – fertig ist ein Mountainbike-Helm. BIKE zu ...

  • Brille Giro Semi Full

    30.04.2009Top stylische Brille mit allen nötigen Funktionen und guter Passform. In acht Versionen erhältlich. Acht Wechselgläser ab 30 Euro.

  • Neuer Helm von Alpina: Pheox und Pheox L.E.

    01.09.2012Für den Pheox hat Alpina alle Eigenschaften des Top Modells Pheos übernommen. Das neue Twin-Shell-System soll zusätzlich die Sicherheit erhöhen.

  • Univega: Zwei neue 29er zum fairen Preis

    31.08.2012Mit zwei Preis-/Leistungs-Krachern startet Univega in die 2013er-Saison: ein 29er-Hardtail aus Carbon und das 130-Millimeter-Fully mit großen Laufrädern.

  • Uvex SGL 202 Race: weiterentwickelte Leichtbau-Brille

    17.06.2012Mit verbessertem Filter schickt Uvex die SGL 202 Race ins Rennen um die beste selbsttönende Bike-Brille.

  • Univega Alpina HT-560

    11.05.2011Das Univega Alpina HT-560 ist ein wendiger, agiler Allrounder. Gewicht und Ausstattung sind Mittelmaß.

  • Einzeltest 2015: Brille Uvex Sportstyle 702

    09.01.2015Scheibenwechsel auf Formel-1-Niveau, das verspricht Uvex mit seinem neuen Magnet-System.

  • Test: Julbo Rush Reactiv Perform. 0-3
    Julbo Rush Reactiv im Kurzcheck

    21.09.2020Allen, die es auf dem Trail besonders eilig haben, bietet Julbos neue Rush Reactiv-Brille viel Schutz und ein großes Sichtfeld.