Adidas Evil Eye Pro S Adidas Evil Eye Pro S Adidas Evil Eye Pro S

Adidas Evil Eye Pro S

  • Tomek
 • Publiziert vor 16 Jahren

Bike-Brillen sind oft nicht mehr als ein notwendiges Übel. Bei Adidas hat man lange an der Evil Eye Pro S gefeilt.

Natürlich bewirkt die „Evil Eye“ auch keine Wunder. So kann man die Brille durch Verstellen der Bügel so ausrichten, dass der abnehmbare Schweißschutz eng an der Stirn anliegt und jeden Tropfen von der Stirn abfängt. Insgesamt sitzt die „Evil Eye“ wie angegossen ohne zu drücken und zu nerven. Mit 28 Gramm ist sie weiterhin extrem leicht. Die Brille gibt’s in zwei Größen für unterschiedliche Kopfumfänge. Sie kommt im Hardcase und mit zwei verschiedenen Gläsern.

Fazit: Die „Evil Eye“ ist nicht einfach eine stylische Sonnenbrille. Sie ist von Grund auf auf Biker getrimmt und verdient volle Punktzahl.

Preis: 189 Euro
Gewicht: 28 Gramm
Vertrieb: Adidas Eyewear, über den Fachhandel www.adidas.com/eyewer

Themen: AdidasBrille


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test: Julbo Rush Reactiv Perform. 0-3
    Julbo Rush Reactiv im Kurzcheck

    21.09.2020Allen, die es auf dem Trail besonders eilig haben, bietet Julbos neue Rush Reactiv-Brille viel Schutz und ein großes Sichtfeld.

  • Dauertest: Brille Uvex SGL 202 Vario

    06.07.2013Die Uvex Brille SGL 202 Vario ist ein selbsttönendes Leichtgewicht für jede Tageszeit.

  • Kaufberatung und Test: Sportbrillen mit Sehstärke
    Adlerblick: Optische Sportbrillen für Mountainbiker

    07.11.2016Scharf sehen ist elementar. Verschwommene Trails sind schnell ein Unfallrisiko. Sportoptiker bieten viele Hilfsmittel für den scharfen Blick. Wir zeigen optische Sportbrillen mit ...

  • Eurobike-Neuheiten 2015: Adidas evil eye evo

    28.08.2014Nach einigen Jahren zeigt Adidas mit der evil eye evo endlich eine neue Vollrahmen-Brille für Mountainbiker. Die will vor allem in Sachen Sicht Maßstäbe setzen.

  • Test 2016: Mountainbike Shorts für Sommertouren
    12 coole MTB Shorts für heiße Tage im Test

    06.03.2017Die gute alte Radlhose hat noch nicht ausgedient. Doch weil der Bike-Sport bunt ist und Bibshorts meist schwarz ausfallen, tragen viele Biker lieber lässige und ebenso ...

  • Test 2015: Windwesten für Mountainbiker
    Klein, leicht, handlich: 20 MTB Windwesten im Test

    08.12.2015Sie sitzen wie eine zweite Haut, und wenn es drauf ankommt, bieten sie den perfekten Schutz. Bike-Westen gehören in jede Trikottasche. Wir haben 20 aktuelle Modelle getestet.

  • Freie Sicht mit der neuen Alpina Twist Four

    14.11.2014Mit Anti-Beschlagbeschichtung, dreistufig selbsttönenden Scheiben und rahmenloser Konstruktion bietet die neue Alpina Twist Four Profi-Technik für Jedermann.

  • Uvex: MTB-Helme und Brillen 2021
    Neue Uvex-Helme mit Sturzsensoren

    01.02.2021Uvex integriert in seine 2021er MTB-Helme quatro integrale und finale 2.0 den intelligenten Tocsen-Sturzsensor. Dazu gibt's neue verspiegelte XXL-Brillen.

  • Einzeltest 2021: Brille Julbo Quickshift MTB
    Schutzscheibe: Julbo Quickshift Brille im Test

    26.08.2021Die Quickshift der französischen Marke besitzt alle nötigen Features und einen angenehmen Tragekomfort.