Kurztest Armlinge und Knielinge Kurztest Armlinge und Knielinge Kurztest Armlinge und Knielinge

Test. 2011: Armlinge und Knielinge für Biker

Kurztest Armlinge und Knielinge

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 10 Jahren

Temperaturschwankungen sind in Frühjahr und Herbst normal. Während Nebel am Start für Gänsehaut-Feeling sorgen, treibt die Mittagssonne Schweißperlen auf die Stirn. Armlinge und Knielinge im Test.

Jetzt ist die Zeit für Arm- und Knielinge. Am Morgen schnell übergezogen, sorgen sie auf den ersten Metern dafür, dass der Körper nicht auskühlt. Zeigt sich dann endlich die Sonne, verschwinden sie binnen Sekunden kompakt verpackt im Rucksack oder in der Trikottasche und sind doch ständig einsatzbereit, falls Wolken aufziehen. Diese fünf Modelle können wir Ihnen wärmstens empfehlen.

Diese Armlinge und Knielinge finden Sie im Test:

• Craft
• Gore Bike Wear
• Mavic
• Protective
• Vaude


Den kompletten Test der Armlinge und Knielinge können Sie unten als PDF herunterladen.

Themen: ArmlingeBekleidungKnieschützerTest

  • 0,99 €
    Kurztest Armlinge und Knielinge

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Gore Bike Wear Alp-X Shorts

    30.05.2008Spätestens, wenn sich nach einem Wolkenbruch das Sitzpolster der Radhose mit Wasser und feinem Schlamm vollsaugt, wünscht man sich diese Überhose.

  • Neuheiten 2010: SUGOI mit neuer Bekleidungslinie

    20.07.2009Für das Frühjahr 2010 stellt SUGOI mit der R+R (Race and Recovery) Linie eine komplette Linie an neuartiger Kompressionsbekleidung vor.

  • Test 2011: Regenjacken und Regenhosen
    Kurztest Regenjacken und Regenhosen

    20.10.2011Es gab Zeiten, da erfüllten Regenjacken genau eine Funktion: Sie hielten den Regen ab. Das hat sich nun glücklicherweise zum Besseren geändert.

  • Test 2020: Frace Bike F160
    Das besondere Bike: Frace-Bike F160 im Test

    20.07.2020Bernd Iwanow lebt in der ostdeutschen Provinz. Er fährt nicht Mountainbike. Aber er wollte unbedingt eins erfinden. Wir haben das Frace F160 nach dem Labortest durchs Gelände ...

  • Test Primaloft-Jacken für Biker
    Primaloft-Jacken für Mountainbiker im Test

    03.10.2016Iso-Jacken aus Primaloft wärmen seit Jahren Outdoor-Sportler, fanden im Bike-Bereich bisher aber kaum Beachtung. Jetzt gibt es die Dämmstoffe auch speziell für Biker. Ein erster ...

  • Einzeltest 2020: Gabel Marzocchi Bomber Z1 Coil
    Zurück in die Zukunft: Marzocchi Bomber Z1 Coil

    28.12.2020Die legendäre Bomber Z1 aus den Neunzigern kommt jetzt mit Fox-Innenleben daher. Die italienische Kultmarke gehört inzwischen dem US-Federungsgiganten Fox.

  • Test GoPro Hero Session
    Kamerawürfel im Einzeltest

    23.09.2016GoPro brachte letztes Jahr mit der Session keinen Nachfolger der Hero4 auf den Markt, sondern eine komplett neue, abgespeckte Action-Kamera. Wir haben die neue GoPro-Cam ...

  • Test 2017 – Race-Hardtails: Canyon Exceed CF SLX 8.9 Pro
    Canyon Exceed CF SLX 8.9 Pro im Test

    05.06.2017Für unter 4000 Euro schickt Canyon ein 970 Gramm leichtes Carbon-Chassis in den Test und wildert so, nicht nur ausstattungstechnisch, bei den deutlich teureren Bikes.

  • Schon gefahren: Quarq Reifendrucksensoren für Mountainbikes
    MTB-Reifendruck messen mit der App Tyrewiz

    09.11.2019Die kleinen Reifendrucksensoren aus dem Hause Quarq werden an Stelle des Ventileinsatzes einfach auf ein Sclaverand-Ventil geschraubt.

  • Test 2017: Scott Spark RC 900 SL
    Marathon-Fully: Scott Spark RC 900 SL

    13.04.2017Bei der Vorstellung des neuen Sparks feierten die Schweizer das Rahmenrekordgewicht von 1779 Gramm. Das Testbike wog jedoch 1970 Gramm.

  • Merida One-Fourty 1500

    21.05.2013Meridas One-Fourty ist ein stimmiges Touren-All-Mountain zum günstigen Preis. Leistungsfähiger als der Vorgänger mit deutlich mehr Fahrspaß.

  • Rose Count Solo 1

    24.04.2013Ein steifer Einstiegs-Racer, mit dem man sich locker in einen Startblock stellen kann. Für später bietet das Count Solo genug Tuning-Potenzial.