Schuhe

Heat Concept: Integralheizung für die Extremitäten

Adrian Kaether

 · 12.02.2017

Heat Concept: Integralheizung für die ExtremitätenFoto: Ekoi

Die Extremitäten leiden beim Biken im Winter am meisten. Mit heizbaren und atmungsaktiven Handschuhen und Überschuhen sagt die französische Firma Ekoi dem Winter den Kampf an.

Der Winter gehört zu den schlimmsten Feinden des Mountainbikers. Klar, gerade frischer Schnee kann ein großer Spaßfaktor sein, doch Eis, Kälte und Nässe zwingen selbst die härtesten Biker zum Sofalümmeln oder auf den Rollentrainer. Vor allem die Kälte macht uns zu schaffen. Während unser Kopf und Oberkörper aufgrund der Anstrengung häufig warm bleiben, beginnen unsere Extremitäten bei Temperaturen um oder unter dem Gefrierpunkt schnell kalt zu werden. Früher oder später macht sich ein taubes Gefühl breit, das erst zu Hause wieder mit einer lauwarmen Dusche vertrieben werden kann. Nicht sehr angenehm und wenn es richtig kalt wird, helfen auch keine herkömmlichen Handschuhe oder Überschuhe mehr.

Heizbare Handschuhe für kalte Wintertage

  Zwei bis fünf Stunden Akkulaufzeit, Neopren mit atmungsaktiver Membran, Wärmeregelung per Knofpdruck, Silikon an Fingern und Handfläche, 139,95 Euro. Das sind die Eckdaten der Heat Concept Handschuhe von Ekoi.Foto: Ekoi
Zwei bis fünf Stunden Akkulaufzeit, Neopren mit atmungsaktiver Membran, Wärmeregelung per Knofpdruck, Silikon an Fingern und Handfläche, 139,95 Euro. Das sind die Eckdaten der Heat Concept Handschuhe von Ekoi.


Dem will der französische Bekleidungsspezialist Ekoi entgegenwirken. Unter dem Namen „Heat Concept“ haben sie heizbare Handschuhe und Überschuhe aus Neopren entwickelt, die auch bei -20 Grad Celsius Außentemperatur noch warme Finger und Füße garantieren sollen. Die Handschuhe bestehen aus Neopren und sind mit einer atmungsaktiven und wasserdichten Hipora-Membran ausgestattet. Der Abschluss am Handgelenk ist besonders eng geschnitten, um möglichst wenig kalten Fahrtwind in die Handschuhe zu lassen. Silikoneinlagen an Handfläche und Fingern sollen guten Grip auf Lenker und Bremsen gewährleisten. Ein Filament-Netzwerk im Handschuh-Gewebe verteilt die Wärme möglichst gleichmäßig auf die gesamte Fläche.

Überschuhe mit Integralheizung

  Die Überschuhe bestehen aus dickem Neopren, die Wärmeregelung funktioniert per Knopfdruck. Preis: 169,95 Euro.Foto: Ekoi
Die Überschuhe bestehen aus dickem Neopren, die Wärmeregelung funktioniert per Knopfdruck. Preis: 169,95 Euro.


Auf einen ähnlichen Aufbau setzt Ekoi auch bei den Überschuhen. Sie bestehen ebenfalls aus Neopren, jetzt mit einer Wandstärke von ganzen vier Millimetern, um eine möglichst gute Isolation zu gewährleisten. Sie sind an Zehen und Fersen zusätzlich verstärkt. Sowohl bei den Handschuhen als auch bei den Überschuhen beträgt die Akkulaufzeit zwischen zwei und fünf Stunden. Die Akkus sitzen auf dem Handrücken und oberhalb der Ferse und können leicht entnommen und wieder aufgeladen werden. Die Wärmeregelung erfolgt intuitiv per Knopfdruck, je nach Wärme verändert der Knopf dabei seine Farbe. Grün steht für 25, Gelb für 30, orange für 35 und rot für 40 Grad. Damit lassen sich alle Komponenten schnell an die Außentemperatur anpassen.


Weitere Informationen zu den Handschuhen und Überschuhen auf der
Website des Herstellers
. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 139,95 Euro (Handschuhe) und 169,95 Euro (Überschuhe).

Meistgelesene Artikel