Der neue Ortema-GP5-Knieschoner – schon gefahren

BIKE Magazin

 · 20.07.2021

Der neue Ortema-GP5-Knieschoner – schon gefahrenFoto: Georg Grieshaber
Der neue Ortema-GP5-Knieschoner – schon gefahren

Der Knieschoner Ortema GP5 schnitt schon in früheren Tests sehr gut ab. Jetzt wurde der Trägerstrumpf noch luftiger geschneidert. Das hat Vor- und Nachteile.

Der Ortema GP5 ist ein alter Bekannter. Schon in früheren Tests schnitt der leichte Schoner der schwäbischen Sicherheitsexperten aufgrund seines großen, stark dämpfenden Schaum-Pads von Sas-Tec sehr gut ab. Er erfüllt das strenge Schutz-Level 2 und bietet zudem recht hohen Tragekomfort.

  Dank des großen, stark dämpfenden Schaums erfüllt der Ortema GP5 das strenge Schutz-Level 2.Foto: Georg Grieshaber
Dank des großen, stark dämpfenden Schaums erfüllt der Ortema GP5 das strenge Schutz-Level 2.

Jetzt hat Ortema den Trägerstrumpf noch luftiger geschneidert. Das hat Vor- und Nachteile: Der dünne Stoff ist zwar so noch angenehmer, doch er fixiert den Schaum weniger satt am Bein, und auch die Langlebigkeit des Knieschoners leidet. Wichtig: Unbedingt auf die richtige Größe achten!

Verlagssonderveröffentlichung

Gewicht: 270 Gramm (Größe M)

Preis: 89 Euro >> z.B. hier erhältlich*

  BIKE-Wertung Ortema GP5 KnieschonerFoto: BIKE Magazin
BIKE-Wertung Ortema GP5 Knieschoner
  Leicht und luftig: Der GP5 von Ortema ist ein Knieschoner für Trail- und Enduro-Touren.Foto: Georg Grieshaber
Leicht und luftig: Der GP5 von Ortema ist ein Knieschoner für Trail- und Enduro-Touren.

Themenschwerpunkt Bike-Arenen – in BIKE 8/2021

Epische Touren, rasante Abfahrtspisten und flowige Trails: Sogenannte Bike-Arenen haben sich vom Hotspot für Downhiller zu Funparks für alle entwickelt. Unser Themenschwerpunkt in BIKE 8/2021 zeigt auf über 25 Seiten die besten Reviere für maximalen Fahrspaß. Dazu testen wir Knieschoner und präsentieren die passenden Outfits für die Jagd durch die Anlieger. Außerdem in dieser Ausgabe: 48 Seiten Enduro-Spezial extra

  Moderne Bike-Arenen sind Funparks für alle – der Themenschwerpunkt in BIKE 8/2021 zeigt die besten Spots, die sichersten Knieprotektoren und die passenden Outfits für die Jagd durch die Anlieger.
Moderne Bike-Arenen sind Funparks für alle – der Themenschwerpunkt in BIKE 8/2021 zeigt die besten Spots, die sichersten Knieprotektoren und die passenden Outfits für die Jagd durch die Anlieger.

Knieprotektoren: 20 Schoner aus zwei Kategorien im Test

Kurve nicht gekriegt, Stufe übersehen, schon gehen Biker zu Boden. Die leidtragenden sind dabei häufig die Knie. Protektoren wie der Ortema GP5 oben schützen das Gelenk, das fast nur aus Haut und Knochen besteht. Neben schweren Bikepark-Protektoren gibt es immer mehr leichte Schoner, die auch auf langen Strecken komfortabel sitzen. Wir haben 20 Modelle aus beiden Kategorien getestet – jetzt in BIKE 8/2021.

  Der Schoner muss zum Knie passen, sonst ist man mehr mit Zurechtruckeln, statt mit Fahren beschäftigt. In BIKE 8/2021 haben wir 20 Knieprotektoren der Kategorien "Trail & Enduro" sowie "Shuttle & Bikepark" getestet.Foto: Wolfgang Watzke
Der Schoner muss zum Knie passen, sonst ist man mehr mit Zurechtruckeln, statt mit Fahren beschäftigt. In BIKE 8/2021 haben wir 20 Knieprotektoren der Kategorien "Trail & Enduro" sowie "Shuttle & Bikepark" getestet.
  BIKE 8/2021 mit zehn Bikes im Test, dem Themenschwerpunkt "Bike-Arenen" und 48 Seiten Enduro-Spezial extra – jetzt im Handel. Bestellen Sie sich das gedruckte <a href="https://www.delius-klasing.de/bike" target="_blank" rel="noopener noreferrer">Heft versandkostenfrei nach Hause</a>  oder lesen Sie die Digital-Ausgabe in der BIKE App für <a href="https://itunes.apple.com/de/app/bike-das-mountainbike-magazin/id447024106?mt=8" target="_blank" rel="noopener noreferrer nofollow">iOS</a>  oder <a href="https://play.google.com/store/apps/details?id=com.pressmatrix.bikeapp" target="_blank" rel="noopener noreferrer nofollow">Android</a> . Besonders günstig und bequem erleben Sie die <a href="http://www.delius-klasing.de/bike-lesen-wie-ich-will?utm_campaign=abo_2020_6_bik_lesen-wie-ich-will&utm_medium=display&utm_source=BIKEWebsite" target="_blank" rel="noopener noreferrer">BIKE im Abo</a> .Foto: BIKE Magazin
BIKE 8/2021 mit zehn Bikes im Test, dem Themenschwerpunkt "Bike-Arenen" und 48 Seiten Enduro-Spezial extra – jetzt im Handel. Bestellen Sie sich das gedruckte Heft versandkostenfrei nach Hause  oder lesen Sie die Digital-Ausgabe in der BIKE App für iOS  oder Android . Besonders günstig und bequem erleben Sie die BIKE im Abo .

In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Rose oder Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

Meistgelesene Artikel

Unbekanntes Element