Helme

Schlagschutz: Helm Lazer Jackal Kineticore im Test

BIKE Redaktion

 · 19.06.2022

Schlagschutz: Helm Lazer Jackal Kineticore im TestFoto: Stefan Frey

Kineticore heißt Lazers brandneues Rotationssystem, das ähnlich wie Mips vor Gehirnerschütterungen schützen soll.

Vor allem aber macht Kineticor den Helm leichter, weil es ins EPS der Schale integriert ist. 50 Gramm spart der Jackal von Lazer so im Vergleich zur MIPS-Version. Der Helm sitzt super, weil sich das Kopfband rundherum schließt und umfassend anpassen lässt. Auch toll: das leicht zu bedienende Magnetschloss. Das Visier lässt sich dreifach verstellen und bietet einer Goggle genügend Platz. Auch die Verarbeitung des Helmes gefällt uns gut.

Gewicht: 343 Gramm

Preis: 199 Euro >> z.B. bei Stadler erhältlich*.

Foto: BIKE Testabteilung

In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

Meistgelesene Artikel