BrillenJulbo Rush Reactiv im Kurzcheck

Stefan Frey

 · 20.09.2020

Julbo Rush Reactiv im KurzcheckFoto: Georg Grieshaber

Allen, die es auf dem Trail besonders eilig haben, bietet Julbos neue Rush Reactiv-Brille viel Schutz und ein großes Sichtfeld.

Dank verstellbarer Bügel und Nasenstege sitzt die Julbo-Brille extrem sicher, auch auf schmalen Gesichtern. Die selbsttönenden Reactiv-Gläser decken die Kategorien 0 bis 3 ab und lassen sich selbst in der Dämmerung noch gut fahren. Lüftungsschlitze verhindern effektiv ein Beschlagen der Scheibe, können empfindliche Augen aber schon mal zu Tränen rühren. Die hochwertige und robuste Rush gibt es in verschiedenen Tönungen und Gestellfarben ab 120 Euro.


Gewicht 38 Gramm


Preis 209,95 Euro

Foto: BIKE Magazin


Diesen Artikel finden Sie in BIKE 8/2020. Die gesamte Digital-Ausgabe können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im DK-Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

Meistgelesene Artikel