BrillenDauertest: Brille Gloryfy G4

Stefan Loibl

 · 29.02.2012

Dauertest: Brille Gloryfy G4Foto: Daniel Simon

Extrem robuste Brille für extrem unvorsichtige Biker. Das muss einem dann den Preis wert sein.

„Endlich eine Pflegeleichte“, versprach ich mir von der grellgrünen Kunststoffbrille. Denn ich bin Serientäter. Im Sonnenbrillenverschleißen. Auf dem Autositz, im Rucksack oder einfach vergessen. Gut, gegen mein vergessliches Hirn schützt die luftige G4 auch nicht. Aber wenigstens kann ich mich draufsetzen und sie in den Rucksack pfeffern. Gläser und Rahmen sind unzerbrechlich. Auch Kratzer sieht man auf dem Glas für wenig Licht nicht wirklich. Die G4 gibt es in fünf Farb/Glas-Varianten.


Funktion ****
Haltbarkeit ******
(max. 6 Sterne)


FAZIT: unzerstörbarer Begleiter für die Wintermonate und bei Nacht, solange man sie nicht irgendwo vergisst.


Modell Gloryfy G4
Gewicht 29 Gramm
Preis 119,90 Euro
Infos www.gloryfy.com

Meistgelesene Artikel