Bekleidung

Biken im Herbst: Tipps zur richtigen Kleiderwahl

BIKE Magazin

 · 10.11.2014

Biken im Herbst: Tipps zur richtigen KleiderwahlFoto: Robert Niedring

Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung. Die BIKE-Redakteure geben Tipps für die richtige Kleiderwahl für coole Mountainbike-Touren im Herbst.

BIKE-Redakteure haben eines gemeinsam: Sie sitzen das ganze Jahr über auf dem Fahrrad. Das war’s dann aber auch schon fast. So unterschiedlich die Fahrertypen, so verschieden sind auch ihre Outfits für den Herbst.

Typ: Marathon / Race

  "Das Typische für den Herbst sind die großen Temperaturunterschiede innerhalb einer Tour. Das wirkungsvollste Mittel gegen Kälte ist, schneller zu fahren. Bei den Klamotten setze ich auf das kleine Zwiebelprinzip." Henri LesewitzFoto: Robert Niedring
"Das Typische für den Herbst sind die großen Temperaturunterschiede innerhalb einer Tour. Das wirkungsvollste Mittel gegen Kälte ist, schneller zu fahren. Bei den Klamotten setze ich auf das kleine Zwiebelprinzip." Henri Lesewitz

Oberkörper: Mit einem leichten Funktions-Shirt von Craft, Pearl-Izumi-Kurzarm-Trikot, innen angerauten Santini-Armlingen und der Skins-Weste mit praktischen Durchgriffen zur Trikottasche bin ich maximal flexibel und dennoch gewichtsoptimiert unterwegs.

Beine: Untenrum reichen mir die klassische Radhose und Beinlinge, die sind schnell ausgezogen, wenn mir zu heiß wird.

Füße: Über meine Shimano-Race-Schuhe stülpe ich wasserfeste Zehenwärmer von Mavic. Kaum einer weiß, wie praktisch die Dinger sind. Socken von Hürzeler gibt es im Malle-Trainingslager für 10 Euro im 3er-Pack.

Kopf: Unter dem Helm trage ich immer eine Rennmütze. Heute mal von Firefly, passend zum Bike. Nebenbei schützt sie vor Fahrtwind und saugt den Schweiß auf. Das Gleiche gilt für das Schlauchtuch um den Hals.

Typ: Enduro

  "Es gibt nichts Schlimmeres, als nass und anschließend kalt zu werden. Eine kurze Regenhose und dichte Socken schaffen Abhilfe bei durchweichten, schlammigen Trails. Ein kleines Schutzblech hält die Brille frei." Peter NilgesFoto: Robert Niedring
"Es gibt nichts Schlimmeres, als nass und anschließend kalt zu werden. Eine kurze Regenhose und dichte Socken schaffen Abhilfe bei durchweichten, schlammigen Trails. Ein kleines Schutzblech hält die Brille frei." Peter Nilges

Oberkörper: Wenn nur der Boden nass ist oder es nicht in Strömen regnet, reicht mir eine atmungsaktive Windjacke (Pearl Izumi) an Stelle einer Regenjacke. Wer weniger schwitzt, kühlt nicht so schnell aus. Die Windjacke lässt sich je nach Temperatur mit einem kurzen oder langen Trikot plus Funktionsunterhemd kombinieren.

Beine: Die kurze Regenhose von Endura hält den Hintern trocken und ist zudem sehr robust. Knielinge oder alternativ leichte Knieschoner halten die Gelenke schön warm.

Füße: Gegen Wassereinbruch bei fiesen Bedingungen schützen wasserdichte Socken (Sealskinz) vor Frostzehen. Überschuhe behindern nur beim Laufen und gehen gar nicht in Kombination mit einer kurzen Hose.

Typ: All Mountain / Tour

  "Ich wechsle im Herbst auf mein Hardtail. Knackende Hinterbaugelenke und 
ausgewaschene Lager 
vermiesen mir damit garantiert nicht den Spaß an 
der bunten, aber oft auch schlammigen Jahreszeit." Stefan FreyFoto: Robert Niedring
"Ich wechsle im Herbst auf mein Hardtail. Knackende Hinterbaugelenke und 
ausgewaschene Lager 
vermiesen mir damit garantiert nicht den Spaß an 
der bunten, aber oft auch schlammigen Jahreszeit." Stefan Frey

Oberkörper: Ich kombiniere an kalten Tagen eine leichte Softshell-Jacke mit verschiedenen Unterhemden, Kurz- oder Langarm, je nach Temperatur.

Beine: Lässig und funktionell, die Endura-MT500-Softshell-Hose kann beides und gehört definitiv zu meinen Lieblingsteilen. Sie schützt vor Schlamm und Spritzwasser und hält die kurze oder knielange Trägerhose darunter trocken.

Füße: Auf wasserdichte Winterschuhe wechsle ich nur, wenn es richtig fies wird. Ansonsten reichen mir dicke Wandersocken, gerne auch wadenlang.

Hände: Der Minus Glove von Royal ist an der Oberseite minimal mit Thinsulate gefüttert, die Griff-Fläche bleibt ungefüttert. Das hält warm und gibt dennoch viel Grip.

Kopf: Mit klaren Gläsern sehe ich selbst in der Dämmerung noch ausreichend gut. Die Helmlampe fährt im Herbst trotzdem immer mit – sicher ist sicher. Unter dem Helm trage ich eine leichte Mütze ohne Windstopper, das reduziert nerviges Rauschen im Ohr.

ONZA GREINA FR 2.25

www.onzatires.com, 687 g (26"), 51,90 Euro

 Viel Traktion bergauf und super Kurvenhalt, auch in tiefen, feuchten Böden kaum aus der Ruhe zu bringen, rollt auf festem Untergrund etwas ruppig. Gibt es auch mit FRC-Karkasse, mit 60 TPI oder in verschiedenen 2,4 Zoll breiten DH-Ausführungen.Foto: Georg Grieshaber
ONZA GREINA FR 2.25 www.onzatires.com, 687 g (26"), 51,90 Euro Viel Traktion bergauf und super Kurvenhalt, auch in tiefen, feuchten Böden kaum aus der Ruhe zu bringen, rollt auf festem Untergrund etwas ruppig. Gibt es auch mit FRC-Karkasse, mit 60 TPI oder in verschiedenen 2,4 Zoll breiten DH-Ausführungen.
SUPERNATURAL BASE LS 140

www.sn-supernatural.com, 49,99 Euro

 Merino-Wollhemden überzeugen durch angenehmes Tragegefühl – liegen allerdings meist nicht so gut am Körper an und können dadurch die Funktion oft nicht optimal ausspielen. Sie wärmen auch im feuchten Zustand noch gut und eignen sich besonders für wenig intensive Einheiten, auch bei Pausen kühlt der Körper weniger schnell aus.Foto: Georg Grieshaber
SUPERNATURAL BASE LS 140 www.sn-supernatural.com, 49,99 Euro Merino-Wollhemden überzeugen durch angenehmes Tragegefühl – liegen allerdings meist nicht so gut am Körper an und können dadurch die Funktion oft nicht optimal ausspielen. Sie wärmen auch im feuchten Zustand noch gut und eignen sich besonders für wenig intensive Einheiten, auch bei Pausen kühlt der Körper weniger schnell aus.
LÖFFLER TRANSTEX-LIGHT+ NETZ-SINGLET

www.loeffler.at, 29,95 Euro

 Das Löffler-Unterhemd aus Polypropylen hat eine grobmaschige Netzstruktur. Vorteil: Es ist leicht und wärmt gleichzeitig stark, da sich zwischen den Maschen Luft sammelt, die als Isolator dient. Nachteil: Die grobmaschige Struktur führt den Schweiß schnell von der Haut weg. Besonders für kalte Tage und mittel-intensive Einheiten geeignet.Foto: Georg Grieshaber
LÖFFLER TRANSTEX-LIGHT+ NETZ-SINGLET www.loeffler.at, 29,95 Euro Das Löffler-Unterhemd aus Polypropylen hat eine grobmaschige Netzstruktur. Vorteil: Es ist leicht und wärmt gleichzeitig stark, da sich zwischen den Maschen Luft sammelt, die als Isolator dient. Nachteil: Die grobmaschige Struktur führt den Schweiß schnell von der Haut weg. Besonders für kalte Tage und mittel-intensive Einheiten geeignet.
ODLO T-SHIRT EVOLUTION LIGHT GREENTEC

www.odlo.com, 54,95 Euro

 Herausragende Merkmale von Polyester-Unterhemden sind die sehr gute Passform sowie der hohe Tragekomfort und guter Schweißtransport. Die Produkte dieser Gruppe sind, je nach gewünschter Isolationswirkung, in verschiedenen Stoffdichten verfügbar, trocknen schnell und eignen sich besonders für Einheiten mit hohen Intensitäten.Foto: Philipp Schieder
ODLO T-SHIRT EVOLUTION LIGHT GREENTEC www.odlo.com, 54,95 Euro Herausragende Merkmale von Polyester-Unterhemden sind die sehr gute Passform sowie der hohe Tragekomfort und guter Schweißtransport. Die Produkte dieser Gruppe sind, je nach gewünschter Isolationswirkung, in verschiedenen Stoffdichten verfügbar, trocknen schnell und eignen sich besonders für Einheiten mit hohen Intensitäten.
SCOTT HANDSCHUHE WINTER LANGFINGER

www.scott-sports.com, 59,95 Euro

 Sind die Finger erst mal kalt, ist der Spaß beim Biken schnell vorbei. Minimal gefüttert und mit Windstopper ausgestattet, halten die Scott-Handschuhe warm und greifen sich am Lenker dennoch fast wie normale Bike-Handschuhe. Nette Details: langes Bündchen und Touch-Screen-Finger.Foto: Georg Grieshaber
SCOTT HANDSCHUHE WINTER LANGFINGER www.scott-sports.com, 59,95 Euro Sind die Finger erst mal kalt, ist der Spaß beim Biken schnell vorbei. Minimal gefüttert und mit Windstopper ausgestattet, halten die Scott-Handschuhe warm und greifen sich am Lenker dennoch fast wie normale Bike-Handschuhe. Nette Details: langes Bündchen und Touch-Screen-Finger.
RAPHA KNEE WARMERS

www.rapha.cc, 50 Euro

 Bei Kälte verhärtet nicht nur Reifengummi, auch der Gelenkknorpel wird zäh. In den kühlen Morgenstunden schützen Knielinge und Armlinge (45 Euro, nicht im Bild) optimal vor Kälte und sind, wenn dann die Sonne über den Horizont gekrochen kommt, schnell ausgezogen und in der Trikottasche verstaut.Foto: Georg Grieshaber
RAPHA KNEE WARMERS www.rapha.cc, 50 Euro Bei Kälte verhärtet nicht nur Reifengummi, auch der Gelenkknorpel wird zäh. In den kühlen Morgenstunden schützen Knielinge und Armlinge (45 Euro, nicht im Bild) optimal vor Kälte und sind, wenn dann die Sonne über den Horizont gekrochen kommt, schnell ausgezogen und in der Trikottasche verstaut.
GORE BIKE WEAR POWER HELMET KAPPE

www.goreapparel.de, 19,95 Euro

 Kalter Herbstwind kann in den Ohren ähnlich schmerzen, wie die verzerrten Klänge einer Fußgängerzonen-Stradivari. Auf dem Trail schützt eine wärmende Helmmütze vor Ohrenschmerzen und trägt zudem unter dem Helm kaum auf. Beim Einkaufsgassen-Garrett dagegen hilft nur Weitergehen.Foto: Hersteller
GORE BIKE WEAR POWER HELMET KAPPE www.goreapparel.de, 19,95 Euro Kalter Herbstwind kann in den Ohren ähnlich schmerzen, wie die verzerrten Klänge einer Fußgängerzonen-Stradivari. Auf dem Trail schützt eine wärmende Helmmütze vor Ohrenschmerzen und trägt zudem unter dem Helm kaum auf. Beim Einkaufsgassen-Garrett dagegen hilft nur Weitergehen.
ENDURA EQUIPE THERMO WINDSHELL JACKET

www.endurasport.com, 164,99 Euro

 Flauschig weich, warm, wind- und wasserabweisend. Softshell-Jacken eignen sich besonders für kalte Herbsttage. Kombiniert man die körpernah geschnittene Equipe-Jacke mit einem passenden Unterhemd, lassen sich auch Temperaturen unter zehn Grad locker aushalten.Foto: Georg Grieshaber
ENDURA EQUIPE THERMO WINDSHELL JACKET www.endurasport.com, 164,99 Euro Flauschig weich, warm, wind- und wasserabweisend. Softshell-Jacken eignen sich besonders für kalte Herbsttage. Kombiniert man die körpernah geschnittene Equipe-Jacke mit einem passenden Unterhemd, lassen sich auch Temperaturen unter zehn Grad locker aushalten.
MAVIC STRATOS CONVERTIBLE JACKET

www.mavic.com, 160 Euro

 So wechselhaft wie das Wetter kann auch die Stratos-Jacke sein. Wasserdichtes Obermaterial hält Regen ab, der extra lange Rücken den Hintern trocken, und wenn sich nach einem kurzen Schauer die Sonne wieder zeigt, lassen sich mit einer Hand die Ärmel abzippen.Foto: Georg Grieshaber
MAVIC STRATOS CONVERTIBLE JACKET www.mavic.com, 160 Euro So wechselhaft wie das Wetter kann auch die Stratos-Jacke sein. Wasserdichtes Obermaterial hält Regen ab, der extra lange Rücken den Hintern trocken, und wenn sich nach einem kurzen Schauer die Sonne wieder zeigt, lassen sich mit einer Hand die Ärmel abzippen.
CRAFT PERFORMANCE BIKE FEATHERLIGHT

www.craft.se, 79,95 Euro

 Die leichte Windjacke wiegt gerade mal 113 Gramm und passt in jede Trikottasche. Im Herbst gehört ein Windstopper quasi zur Grundausstattung. Wer verschwitzt in eine Abfahrt geht, kühlt ohne den entsprechenden Schutz in kürzester Zeit aus und riskiert eine Erkältung.Foto: Hersteller
CRAFT PERFORMANCE BIKE FEATHERLIGHT www.craft.se, 79,95 Euro Die leichte Windjacke wiegt gerade mal 113 Gramm und passt in jede Trikottasche. Im Herbst gehört ein Windstopper quasi zur Grundausstattung. Wer verschwitzt in eine Abfahrt geht, kühlt ohne den entsprechenden Schutz in kürzester Zeit aus und riskiert eine Erkältung.
SEALSKINZ PERFORMANCE ALL WEATHER GLOVE

www.sealskinz.com, 55 Euro

 Auf den britischen Inseln weiß man mit schlechtem Wetter umzugehen. Leicht gefütterte Handschuhe, kombiniert mit einer wasserdichten Membran, halten die Finger auch bei Starkregen trocken und vor allem warm. Achten Sie auf lange Bündchen, die den Übergang zur Regenjacke schließen.Foto: Georg Grieshaber
SEALSKINZ PERFORMANCE ALL WEATHER GLOVE www.sealskinz.com, 55 Euro Auf den britischen Inseln weiß man mit schlechtem Wetter umzugehen. Leicht gefütterte Handschuhe, kombiniert mit einer wasserdichten Membran, halten die Finger auch bei Starkregen trocken und vor allem warm. Achten Sie auf lange Bündchen, die den Übergang zur Regenjacke schließen.
SEALSKINZ MID WEIGHT MID LENGTH SOCK

www.sealskinz.com, 43 Euro

 Wasserdichte Socken machen nur Sinn, wenn sie nicht wie Kartoffelsäcke über den Füßen hängen. Die Briten verarbeiten zwischen zwei Stoffschichten eine extrem flexible, wasserdichte Membran. Das Tragegefühl kommt somit einer dicken Sportsocke schon recht nahe.Foto: Georg Grieshaber
SEALSKINZ MID WEIGHT MID LENGTH SOCK www.sealskinz.com, 43 Euro Wasserdichte Socken machen nur Sinn, wenn sie nicht wie Kartoffelsäcke über den Füßen hängen. Die Briten verarbeiten zwischen zwei Stoffschichten eine extrem flexible, wasserdichte Membran. Das Tragegefühl kommt somit einer dicken Sportsocke schon recht nahe.
NORTHWAVE GRAN CANYON 2 GTX

www.northwave.com, 219,99 Euro

 Alpenüberquerer schwören auf Gore-Tex-Schuhe, weil sie damit für jedes Wetter gerüstet sind. Auch im Herbst machen wasserfeste Schuhe Sinn. Besonders, wenn sie zusätzlich mit einer griffigen Vibram-Sohle ausgestattet sind. Pfützen und rutschige Wurzeln verlieren so ihren Schrecken.Foto: Hersteller
NORTHWAVE GRAN CANYON 2 GTX www.northwave.com, 219,99 Euro Alpenüberquerer schwören auf Gore-Tex-Schuhe, weil sie damit für jedes Wetter gerüstet sind. Auch im Herbst machen wasserfeste Schuhe Sinn. Besonders, wenn sie zusätzlich mit einer griffigen Vibram-Sohle ausgestattet sind. Pfützen und rutschige Wurzeln verlieren so ihren Schrecken.
MARSH GUARD

www.marshguard.com, 21 g, 10 Euro

 Zur Montage des Marsh Guards braucht man nur einen Seitenschneider. Die Anbringung ist kinderleicht. Der Gesichtsschutz könnte besser sein, lässt sich aber für 4,50 Euro durch den "Stash" noch erweitern. Die seitlichen Ausläufer schützen die Dichtungen der Gabel vor Schlammbeschuss.Foto: Hersteller
MARSH GUARD www.marshguard.com, 21 g, 10 Euro Zur Montage des Marsh Guards braucht man nur einen Seitenschneider. Die Anbringung ist kinderleicht. Der Gesichtsschutz könnte besser sein, lässt sich aber für 4,50 Euro durch den "Stash" noch erweitern. Die seitlichen Ausläufer schützen die Dichtungen der Gabel vor Schlammbeschuss.
SKS SHOCKBLADE/X-BLADE

www.sks-germany.com, 112/225 g (26/27,5"), 17,99/19,99 Euro

 Hochwertig verarbeitetes Set, das sich schnell montieren und ebenso praktisch wieder abnehmen lässt. Breite, gummierte Enden geben zusätzlich Schutz. Der hintere Fender lässt sich sehr gut ausrichten. Auch in 29 Zoll erhältlich.Foto: Philipp Schieder
SKS SHOCKBLADE/X-BLADE www.sks-germany.com, 112/225 g (26/27,5"), 17,99/19,99 Euro Hochwertig verarbeitetes Set, das sich schnell montieren und ebenso praktisch wieder abnehmen lässt. Breite, gummierte Enden geben zusätzlich Schutz. Der hintere Fender lässt sich sehr gut ausrichten. Auch in 29 Zoll erhältlich.
BBB MTB PROTECTOR

www.bbbcycling.com, 114/212 g (26"), 12,95/13,95 Euro

 Schnell per Drehverschluss montiert, auch die Gelenke können werkzeuglos verstellt werden. Die Schützer sind lang genug und durch die Verstrebungen recht stabil, könnten an den Enden aber etwas breiter sein. Auch als Grandprotect-Version für 27,5 und 29 Zoll erhältlich.Foto: Philipp Schieder
BBB MTB PROTECTOR www.bbbcycling.com, 114/212 g (26"), 12,95/13,95 Euro Schnell per Drehverschluss montiert, auch die Gelenke können werkzeuglos verstellt werden. Die Schützer sind lang genug und durch die Verstrebungen recht stabil, könnten an den Enden aber etwas breiter sein. Auch als Grandprotect-Version für 27,5 und 29 Zoll erhältlich.
CONTINENTAL MUD KING 1,8 29ER PRO TECTION

www.conti-fahrradreifen.de, 572 g (29"), 54,90 Euro, Black Chili Compound

 Toller Kurvenhalt auf losem und tiefem Untergrund, viel Traktion in tiefen Böden, super Werte bei Durchstich und Rollwiderstand, extrem schmaler Reifen, auch in 26 Zoll und als 2,3 Zoll breite DH-Version erhältlich.Foto: Georg Grieshaber
CONTINENTAL MUD KING 1,8 29ER PRO TECTION www.conti-fahrradreifen.de, 572 g (29"), 54,90 Euro, Black Chili Compound Toller Kurvenhalt auf losem und tiefem Untergrund, viel Traktion in tiefen Böden, super Werte bei Durchstich und Rollwiderstand, extrem schmaler Reifen, auch in 26 Zoll und als 2,3 Zoll breite DH-Version erhältlich.
SCHWALBE DIRTY DAN 29 X 2,0

www.schwalbe.com, 518 g (29"),

 54,90 Euro, Lite Skin, PaceStar

 Super Grip auf festen und in tiefen Böden, super Kurvenhalt auch am Schräghang, gut kontrollierbar im Grenzbereich, tolle Selbstreinigung. Auch in 26 und 27,5 Zoll sowie in einer Super-Gravity-Ausführung erhältlich.Foto: Georg Grieshaber
SCHWALBE DIRTY DAN 29 X 2,0 www.schwalbe.com, 518 g (29"), 54,90 Euro, Lite Skin, PaceStar Super Grip auf festen und in tiefen Böden, super Kurvenhalt auch am Schräghang, gut kontrollierbar im Grenzbereich, tolle Selbstreinigung. Auch in 26 und 27,5 Zoll sowie in einer Super-Gravity-Ausführung erhältlich.
MAXXIS BEAVER 29 X 2,25

www.maxxistires.de, 168 g (29"), 49,90 Euro, Dual Compound

 Aufgrund der breiten Karkasse und eher kleinen Stollen keine übermäßige Traktion in tiefen Böden. Top Kurven-Grip und gutes Rollverhalten. In allen Reifengrößen sowie verschiedenen Gummimischungen erhältlich.Foto: Georg Grieshaber
MAXXIS BEAVER 29 X 2,25 www.maxxistires.de, 168 g (29"), 49,90 Euro, Dual Compound Aufgrund der breiten Karkasse und eher kleinen Stollen keine übermäßige Traktion in tiefen Böden. Top Kurven-Grip und gutes Rollverhalten. In allen Reifengrößen sowie verschiedenen Gummimischungen erhältlich.
ONZA GREINA FR 2.25

www.onzatires.com, 687 g (26"), 51,90 Euro

 Viel Traktion bergauf und super Kurvenhalt, auch in tiefen, feuchten Böden kaum aus der Ruhe zu bringen, rollt auf festem Untergrund etwas ruppig. Gibt es auch mit FRC-Karkasse, mit 60 TPI oder in verschiedenen 2,4 Zoll breiten DH-Ausführungen.Foto: Georg Grieshaber
ONZA GREINA FR 2.25 www.onzatires.com, 687 g (26"), 51,90 Euro Viel Traktion bergauf und super Kurvenhalt, auch in tiefen, feuchten Böden kaum aus der Ruhe zu bringen, rollt auf festem Untergrund etwas ruppig. Gibt es auch mit FRC-Karkasse, mit 60 TPI oder in verschiedenen 2,4 Zoll breiten DH-Ausführungen.
SUPERNATURAL BASE LS 140

www.sn-supernatural.com, 49,99 Euro

 Merino-Wollhemden überzeugen durch angenehmes Tragegefühl – liegen allerdings meist nicht so gut am Körper an und können dadurch die Funktion oft nicht optimal ausspielen. Sie wärmen auch im feuchten Zustand noch gut und eignen sich besonders für wenig intensive Einheiten, auch bei Pausen kühlt der Körper weniger schnell aus.Foto: Georg Grieshaber
SUPERNATURAL BASE LS 140 www.sn-supernatural.com, 49,99 Euro Merino-Wollhemden überzeugen durch angenehmes Tragegefühl – liegen allerdings meist nicht so gut am Körper an und können dadurch die Funktion oft nicht optimal ausspielen. Sie wärmen auch im feuchten Zustand noch gut und eignen sich besonders für wenig intensive Einheiten, auch bei Pausen kühlt der Körper weniger schnell aus.
SUPERNATURAL BASE LS 140

www.sn-supernatural.com, 49,99 Euro

 Merino-Wollhemden überzeugen durch angenehmes Tragegefühl – liegen allerdings meist nicht so gut am Körper an und können dadurch die Funktion oft nicht optimal ausspielen. Sie wärmen auch im feuchten Zustand noch gut und eignen sich besonders für wenig intensive Einheiten, auch bei Pausen kühlt der Körper weniger schnell aus.
LÖFFLER TRANSTEX-LIGHT+ NETZ-SINGLET

www.loeffler.at, 29,95 Euro

 Das Löffler-Unterhemd aus Polypropylen hat eine grobmaschige Netzstruktur. Vorteil: Es ist leicht und wärmt gleichzeitig stark, da sich zwischen den Maschen Luft sammelt, die als Isolator dient. Nachteil: Die grobmaschige Struktur führt den Schweiß schnell von der Haut weg. Besonders für kalte Tage und mittel-intensive Einheiten geeignet.
ODLO T-SHIRT EVOLUTION LIGHT GREENTEC

www.odlo.com, 54,95 Euro

 Herausragende Merkmale von Polyester-Unterhemden sind die sehr gute Passform sowie der hohe Tragekomfort und guter Schweißtransport. Die Produkte dieser Gruppe sind, je nach gewünschter Isolationswirkung, in verschiedenen Stoffdichten verfügbar, trocknen schnell und eignen sich besonders für Einheiten mit hohen Intensitäten.
SCOTT HANDSCHUHE WINTER LANGFINGER

www.scott-sports.com, 59,95 Euro

 Sind die Finger erst mal kalt, ist der Spaß beim Biken schnell vorbei. Minimal gefüttert und mit Windstopper ausgestattet, halten die Scott-Handschuhe warm und greifen sich am Lenker dennoch fast wie normale Bike-Handschuhe. Nette Details: langes Bündchen und Touch-Screen-Finger.
RAPHA KNEE WARMERS

www.rapha.cc, 50 Euro

 Bei Kälte verhärtet nicht nur Reifengummi, auch der Gelenkknorpel wird zäh. In den kühlen Morgenstunden schützen Knielinge und Armlinge (45 Euro, nicht im Bild) optimal vor Kälte und sind, wenn dann die Sonne über den Horizont gekrochen kommt, schnell ausgezogen und in der Trikottasche verstaut.
GORE BIKE WEAR POWER HELMET KAPPE

www.goreapparel.de, 19,95 Euro

 Kalter Herbstwind kann in den Ohren ähnlich schmerzen, wie die verzerrten Klänge einer Fußgängerzonen-Stradivari. Auf dem Trail schützt eine wärmende Helmmütze vor Ohrenschmerzen und trägt zudem unter dem Helm kaum auf. Beim Einkaufsgassen-Garrett dagegen hilft nur Weitergehen.
ENDURA EQUIPE THERMO WINDSHELL JACKET

www.endurasport.com, 164,99 Euro

 Flauschig weich, warm, wind- und wasserabweisend. Softshell-Jacken eignen sich besonders für kalte Herbsttage. Kombiniert man die körpernah geschnittene Equipe-Jacke mit einem passenden Unterhemd, lassen sich auch Temperaturen unter zehn Grad locker aushalten.
MAVIC STRATOS CONVERTIBLE JACKET

www.mavic.com, 160 Euro

 So wechselhaft wie das Wetter kann auch die Stratos-Jacke sein. Wasserdichtes Obermaterial hält Regen ab, der extra lange Rücken den Hintern trocken, und wenn sich nach einem kurzen Schauer die Sonne wieder zeigt, lassen sich mit einer Hand die Ärmel abzippen.
CRAFT PERFORMANCE BIKE FEATHERLIGHT

www.craft.se, 79,95 Euro

 Die leichte Windjacke wiegt gerade mal 113 Gramm und passt in jede Trikottasche. Im Herbst gehört ein Windstopper quasi zur Grundausstattung. Wer verschwitzt in eine Abfahrt geht, kühlt ohne den entsprechenden Schutz in kürzester Zeit aus und riskiert eine Erkältung.
SEALSKINZ PERFORMANCE ALL WEATHER GLOVE

www.sealskinz.com, 55 Euro

 Auf den britischen Inseln weiß man mit schlechtem Wetter umzugehen. Leicht gefütterte Handschuhe, kombiniert mit einer wasserdichten Membran, halten die Finger auch bei Starkregen trocken und vor allem warm. Achten Sie auf lange Bündchen, die den Übergang zur Regenjacke schließen.
SEALSKINZ MID WEIGHT MID LENGTH SOCK

www.sealskinz.com, 43 Euro

 Wasserdichte Socken machen nur Sinn, wenn sie nicht wie Kartoffelsäcke über den Füßen hängen. Die Briten verarbeiten zwischen zwei Stoffschichten eine extrem flexible, wasserdichte Membran. Das Tragegefühl kommt somit einer dicken Sportsocke schon recht nahe.
NORTHWAVE GRAN CANYON 2 GTX

www.northwave.com, 219,99 Euro

 Alpenüberquerer schwören auf Gore-Tex-Schuhe, weil sie damit für jedes Wetter gerüstet sind. Auch im Herbst machen wasserfeste Schuhe Sinn. Besonders, wenn sie zusätzlich mit einer griffigen Vibram-Sohle ausgestattet sind. Pfützen und rutschige Wurzeln verlieren so ihren Schrecken.
MARSH GUARD

www.marshguard.com, 21 g, 10 Euro

 Zur Montage des Marsh Guards braucht man nur einen Seitenschneider. Die Anbringung ist kinderleicht. Der Gesichtsschutz könnte besser sein, lässt sich aber für 4,50 Euro durch den "Stash" noch erweitern. Die seitlichen Ausläufer schützen die Dichtungen der Gabel vor Schlammbeschuss.
SKS SHOCKBLADE/X-BLADE

www.sks-germany.com, 112/225 g (26/27,5"), 17,99/19,99 Euro

 Hochwertig verarbeitetes Set, das sich schnell montieren und ebenso praktisch wieder abnehmen lässt. Breite, gummierte Enden geben zusätzlich Schutz. Der hintere Fender lässt sich sehr gut ausrichten. Auch in 29 Zoll erhältlich.
BBB MTB PROTECTOR

www.bbbcycling.com, 114/212 g (26"), 12,95/13,95 Euro

 Schnell per Drehverschluss montiert, auch die Gelenke können werkzeuglos verstellt werden. Die Schützer sind lang genug und durch die Verstrebungen recht stabil, könnten an den Enden aber etwas breiter sein. Auch als Grandprotect-Version für 27,5 und 29 Zoll erhältlich.
CONTINENTAL MUD KING 1,8 29ER PRO TECTION

www.conti-fahrradreifen.de, 572 g (29"), 54,90 Euro, Black Chili Compound

 Toller Kurvenhalt auf losem und tiefem Untergrund, viel Traktion in tiefen Böden, super Werte bei Durchstich und Rollwiderstand, extrem schmaler Reifen, auch in 26 Zoll und als 2,3 Zoll breite DH-Version erhältlich.
SCHWALBE DIRTY DAN 29 X 2,0

www.schwalbe.com, 518 g (29"),

 54,90 Euro, Lite Skin, PaceStar

 Super Grip auf festen und in tiefen Böden, super Kurvenhalt auch am Schräghang, gut kontrollierbar im Grenzbereich, tolle Selbstreinigung. Auch in 26 und 27,5 Zoll sowie in einer Super-Gravity-Ausführung erhältlich.
MAXXIS BEAVER 29 X 2,25

www.maxxistires.de, 168 g (29"), 49,90 Euro, Dual Compound

 Aufgrund der breiten Karkasse und eher kleinen Stollen keine übermäßige Traktion in tiefen Böden. Top Kurven-Grip und gutes Rollverhalten. In allen Reifengrößen sowie verschiedenen Gummimischungen erhältlich.
ONZA GREINA FR 2.25

www.onzatires.com, 687 g (26"), 51,90 Euro

 Viel Traktion bergauf und super Kurvenhalt, auch in tiefen, feuchten Böden kaum aus der Ruhe zu bringen, rollt auf festem Untergrund etwas ruppig. Gibt es auch mit FRC-Karkasse, mit 60 TPI oder in verschiedenen 2,4 Zoll breiten DH-Ausführungen.

Weitere Herbst-Themen auf BikeMagazin.de:

Downloads:

Meistgelesene Artikel