Ausrüstung fürs Bike-Abenteuer

Team FREERIDE

 · 25.03.2022

Ausrüstung fürs Bike-AbenteuerFoto: Hersteller
Ausrüstung fürs Bike-Abenteuer
Powered by

Es muss keine Fernreise sein. Abenteuer klappen auch vor der Haustüre. Mini-Abenteuer besonders. Wir zeigen sinnvolle Ausrüstung für die Alltagsflucht.

Aufgewärmt: Patagonia Micro Puff

Unten warm, oben kalt! 20 Grad im Tal, nur noch 10 Grad auf dem Gipfel. Brrrrr! Alle 100 Höhenmeter nimmt die Temperatur um 1 Grad ab. Frieren nervt, daher unser Tipp: eine leichte (264 g), winddichte, wasserabweisende Jacke mit Kapuze. Die Füllung aus recyceltem Material besitzt Daunenstruktur. Das wärmt und isoliert. | Preis: 250 € >> bei Bergfreunde erhältlich*.

  Patagonia Micro PuffFoto: Hersteller
Patagonia Micro Puff

Nachgefragt: Peakfinder

„Und wie heißt der da?“ Nix blöder, als schöne Berge vor der Nase und keine Ahnung, wie sie heißen. Die App Peakfinder hilft. Sie erkennt 850 Tsd. Berge von Hühnerkopf bis K2. Klappt auch offline mit vielen witzigen Gimmicks. | Preis: 5 € >> peakfinder.org

Verlagssonderveröffentlichung
  App PeakfinderFoto: Hersteller
App Peakfinder

Angestrahlt: Petzl Actik Core

Schon mal nachts ohne Licht durch den Wald gestolpert? Man ist praktisch blind – ein übles Gefühl. Wer bei Dunkelheit draußen bleibt, braucht ’ne Stirnfunzel. Die Actik von Petzl (82 g) strahlt mit 450 Lumen, lädt per USB, lässt sich dimmen, auf taktisches Rot schalten und easy handhaben. Sie leuchtet auch bei strömendem Regen. | Preis: 60 € >> bei Schuster erhältlich*.

  Petzl Actik CoreFoto: Hersteller
Petzl Actik Core

Hingelegt: ThermaRest Neoair Xlite

Diese Luftmatratze „Made in Ireland“ ist leicht (335 g), lässt sich klein zusammenknüllen und bettet weich, wo der Boden hart, kalt und steinig ist. Wir benutzen die NeoAir seit Jahren und lieben die gute Isolation und das Mini-Packmaß. Kehrseite des Fliegengewichts: Die Matte ist fragil. Also vorsichtig handhaben, sonst gibt’s Löcher. | Preis: 190 € >> bei Bergfreunde erhältlich*.

  ThermaRest Neoair XliteFoto: Hersteller
ThermaRest Neoair Xlite

Aufgeklappt: Victorinox Huntsman

„Damit erhöhst Du Deine Überlebenschancen um 50 Prozent“, sagte Survival-Pabst Rüdiger Nehberg über das Schweizer Messer. Das Modell Huntsman besitzt alles, was Du brauchst: u. a. Säge, Schere, Korkenzieher, Pinzette. Gibt’s in Damast-Stahl (Foto) für 699 € oder günstig in regulärem Edelstahl.| Preis: 39 € >> bei Amazon* oder Sport-Schuster* erhältlich.

  Victorinox HuntsmanFoto: Hersteller
Victorinox Huntsman

Aufgeblasen: Schwalbe Aerothan MTB

Schlauch in Weiß! Die neue Generation Schläuche ist aus PU geschneidert – wie Plastiktüten, Spülschwämme, Autositze. Otto Bayer hat das Zeug 1937 zum ersten Mal hergestellt, heute gibt’s daraus Superschläuche wie der Aerothan von Schwalbe: leichter (88 g) als herkömmliche Butyl-Schläuche, zäher, kleiner im Packmaß. Ideal für den Notfall bei Mini-Abenteuern. Wermutstropfen: teuer. | Preis: 27,90 € >> schwalbe.com

  Schwalbe Aerothan MTBFoto: Hersteller
Schwalbe Aerothan MTB

Geschultert: Evoc Explorer Pro 30

Der deutsche Rucksackhersteller punktet mit einem straffen, angenehmen und gut belüfteten Rückensystem. Das macht diesen Daypack zum Komfortwunder. Super: die ausgeklügelten Details und einfache Handhabe. Schick ist der „Entdecker“ obendrein und sehr gut verarbeitet – was will man mehr? Gewicht: 1350 Gramm. | Preis: 180 € >> bei Bergzeit* oder Maciag Offroad* erhältlich.

  Evoc Explorer Pro 30Foto: Hersteller
Evoc Explorer Pro 30

Reingekuschelt: Deuter Astro

Schlafsäcke von Aldi oder Schnäppchen im Outdoor-Discounter? Wir sagen: besser nicht. Lieber Qualität kaufen, am besten aus fairer Herstellung. Wir empfehlen den Astro Pro 400. Er dämmt die Kälte mit Öko-Daune (Tierwohl überprüft), wärmt bis Null Grad (Komfortbereich), ist leicht (850 g), besitzt ein kleines Packmaß und viele sinnvolle Details: dehnbare Innenhülle für maximalen Schlafkomfort, isolierter Fußraum, Konturkapuze mit Kordelzug, Wärmekragen. | Preis: 335 € >> bei Intersport erhältlich*

  Deuter AstroFoto: Hersteller
Deuter Astro

In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Rose oder Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

Meistgelesene Artikel

Unbekanntes Element