Daniel Voitl (vorne) und Georg Egger dicht beisammen. Daniel fiel aufrgund eines Sturzes zurück, Georg holte das Feld von hinten auf. Am Ende reichte es für die Plätze 36 (Daniel) und 40 (Georg).

zum Artikel