So nutzen Sie Ihr Handy für Navigation und Training So nutzen Sie Ihr Handy für Navigation und Training So nutzen Sie Ihr Handy für Navigation und Training
Seite 6: Smartphone Guide für Mountainbiker und Test Handyhalterungen

Smartphone Guide: Testergebnisse Handyhalterungen

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 4 Jahren

Warum sollten Biker viel Geld für mehrere Geräte ausgeben, wenn sie doch schon eines für alles in der Tasche haben? Wir zeigen, wie Sie Ihr Smartphone sinnvoll auf dem Mountainbike einsetzen.


UNIVERSELLE HALTERUNGEN

Wer keine passende Hülle für sein Smartphone findet oder ein Outdoor-Modell besitzt, kann sein Handy auch mit einer Universalhalterung an Lenker oder Vorbau befestigen.


NC-17 Connect 3D Universal Halter

Georg Grieshaber NC-17 Connect 3D Universal Halter 


Preis   24,98 Euro
Info   www.nc-17shop.de
Gewicht*    69 / 103 g 
Passend für   Smartphones von 56 x 114 mm bis 92 x 182 mm Größe und bis zu 12,5 mm Dicke
Besonderheiten   Zahnstangentrieb mit Verriegelung zur Anpassung der Haltearme, robuster Alu-Halter für Vorbau


BEWERTUNG
Montage   8 von 10 Punkten
Halterung   9 von 10 Punkten
Bedienung   10 von 10 Punkten


FAZIT   Der robuste Alu-Halter ist fix auf dem Vorbau montiert. Die Halteschale wird mittels Kugelkopf verschraubt und lässt sich um 360 Grad drehen sowie im Betrachtungswinkel verstellen. Die vier Haltearme lassen sich großflächig verstellen und fixieren über einen Zahnstangentrieb mit integrierter Verriegelung selbst große Smartphones sicher. Über drei Softpads lässt sich die Halterung auf die Dicke des verwendeten Geräts anpassen. So besteht die Möglichkeit, Smartphones inklusive einer Schutzhülle mit einer Dicke von bis zu 12,5 Millimetern im Halter einzuspannen.

Georg Grieshaber NC-17 Connect 3D Universal Halter 



HR Grip Bike Mount / iPhone 5c

Georg Grieshaber HR Grip Bike Mount / iPhone 5c


Preis   17,95 / 13,95 Euro
Info   www.hr-imotion.com
Gewicht*    26 / 75 g  
Passend für   div. Apple- und Samsung-Geräte, staub- und wasserfeste Universalhüllen optional
Besonderheiten   Halteschale mit Standfuß, frei drehbare Halterung für die Vorbau-Montage


BEWERTUNG
Montage   9 von 10 Punkten
Halterung   7 von 10 Punkten
Bedienung   10 von 10 Punkten


FAZIT   Das Richter-4QuickFix-System gehört zu den flexibelsten Befestigungssystemen am Markt. Herzstück ist das 4-Loch-Rastersystem. Durch Druck auf die seitlichen Tasten löst sich die Verbindung zwischen Basis und Gerätehalter. Für die Montage am Bike stehen verschiedene Modelle für Vorbau oder Lenker zur Auswahl. Selbst für die Navigation im Auto gibt es passende Halter. Für die gängigen Modelle von Apple und Samsung gibt es passgenaue HR-Grip-Halte­schalen. Sämtliche Anschlüsse und Knöpfe bleiben frei zugänglich, allerdings fehlt eine Schutzfunktion.

Georg Grieshaber HR Grip Bike Mount / iPhone 5c



Stefan Frey, BIKE-Testredakteur:
Das Smartphone bietet schier unendliche Möglichkeiten für Navigation und Training. An das riesige Gerät am Cockpit und die Sorge um mein teures Handy kann ich mich aber nur schwer gewöhnen. Ein kleineres, dafür robustes
Display, das als Spiegel für das Smartphone dient, wäre für mich die ideale Lösung.

Robert Niedring Stefan Frey, BIKE Testredakteur



MODELLSPEZIFISCHE HALTERUNGEN

Sie schützen das Smartphone vor Staub und Spritzwasser oder sind im besten Fall sogar komplett wasserdicht – vier Schutzhüllen für iPhone-Nutzer im Vergleich.


Biologic Bike Mount Plus

Georg Grieshaber Biologic Bike Mount Plus


Preis   29,95 Euro 
Info   www.thinkbiologic.com
Gewicht* / Schutzklasse   127 / 175 g / IPX4
Passend für   iPhone 6/6s; 5/5s
Besonderheiten   Anschlüsse zugänglich und gedichtet, integrierter Standfuß, Audio-Öffnungen


BEWERTUNG
Montage / Halterung   7 von 10 Punkten
Ablesbarkeit   6 von 10 Punkten
Bedienung   6 von 10 Punkten
Schutzfunktion   7 von 10 Punkten


FAZIT   Die klobige Hülle verpackt das Handy sicher und stoßfest. Die Anschlüsse sitzen spritzwassergeschützt innen in der Hülle. Das Display lässt sich gut bedienen, wirkt jedoch stumpf und spiegelt leicht. Die Home-Taste lässt sich nur schwer bedienen. Die Lautstärkeregelung und Touch-ID sind bei der iPhone-5-Version nicht verfügbar. Die Halterung wirkt zwar klobig und umständlich, bietet aber auch sinnvolle Details wie eine Schraubsicherung und eine gerasterte Drehfunktion. So lässt sich das Case auf der Halterung um 360 Grad drehen. Lenker- und Vorbau-Montage sind möglich.

Georg Grieshaber Biologic Bike Mount Plus



Catalyst Case

Georg Grieshaber Catalyst Case


Preis   74,99 Euro
Info   www.catalystcase.com
Gewicht* / Schutzklasse   46 / 210 g / IP-68  
Passend für   iPhone 7/7 Plus; 6/6s/Plus; 5/5s/SE, 4/4s
Besonderheiten   Alle Knöpfe bedienbar, Anschlüsse zugänglich und gedichtet, Touch-ID-kompatibel


BEWERTUNG
Montage / Halterung   5 von 10 Punkten
Ablesbarkeit   9 von 10 Punkten
Bedienung   10 von 10 Punkten
Schutzfunktion   9 von 10 Punkten


FAZIT   Die schlanke Hülle verschließt das Handy absolut wasserdicht. Trotzdem bleiben sämtliche Knöpfe und Anschlüs­se zugänglich. Die Bedienung gelingt ähnlich gut wie ohne Hülle. Das Display erscheint klar und ohne Spiegelung. Um das Smartphone ans Bike zu bekommen, benötigt man zusätzlich die Multi Sport Mount für 48,99 Euro. Die ist zwar durch ihren Kugelkopf individuell einstellbar, fällt aber sehr klobig aus und hat im Gelände Schwierigkeiten mit dem großen Hebel des Handys. Gut: die Halteplatte fürs Smartphone hat eine Lock-Funktion und ist zudem mit GoPro-Zubehör kompatibel.

Georg Grieshaber Catalyst Case



Annex Quad Lock

Georg Grieshaber Annex Quad Lock


Preis   69,95 Euro
Info   www.quadlockcase.eu
Gewicht* / Schutzklasse   53 / 76 g / wasserabweisend
Passend für   iPhone 7/7 Plus; 6/6s/Plus; 5/5s/SE
Besonderheiten   Anschlüsse nur ohne Regenüberzug zugänglich, Drehfunktion im Halter integriert


BEWERTUNG
Montage / Halterung   7 von 10 Punkten
Ablesbarkeit   7 von 10 Punkten
Bedienung   6 von 10 Punkten
Schutzfunktion   6 von 10 Punkten


FAZIT   Die Quad-Lock-Hülle sitzt passgenau, bietet aber weniger Schutz als andere Modelle. Das Display wird ausreichend klar dargestellt, spiegelt jedoch stärker als ohne Hülle. Zudem lässt es sich unter dem dicken Kunststoff nicht mehr so sicher be­dienen, auch die Touch-ID-Funktion ist nicht verfügbar. Der Re­gen­überzug verdeckt  die Anschlüsse und die Lautlostaste. Die Hülle rastet mit leichtem Druck über eine Vierteldrehung sicher in die kompakte Halterung ein. Das Smartphone lässt sich hoch und quer aufsetzen sowie an Lenker und Vorbau montieren. Ein Tipp ist die geschraubte Out-Front-Halterung aus dem Zubehör.

Georg Grieshaber Annex Quad Lock



Topeak Weatherproof RideCase

Georg Grieshaber Topeak Weatherproof RideCase


Preis   69,95 Euro
Info   de.topeak.com
Gewicht* / Schutzklasse   68 / 122 g / IPX6
Passend für   iPhone 6/6s Plus; 5/5s/SE
Besonderheiten   Alle Knöpfe bedienbar, Anschlüsse zugänglich und gedichtet, Touch-ID-kompatibel


BEWERTUNG
Montage / Halterung   10 von 10 Punkten
Ablesbarkeit   8 von 10 Punkten
Bedienung   9 von 10 Punkten
Schutzfunktion   8 von 10 Punkten


FAZIT   Ohne großes Gefummel findet das Handy im passge-nauen RideCase Platz. Die Hülle ist stark wasserabweisend und liegt dank gummierter Seiten gut in der Hand. Das Dis-

play wird durch die Schutzfolie klar dargestellt, neigt jedoch etwas zum Spiegeln. Die Bedienbarkeit ist top, zudem sind alle Tasten und Anschlüsse, mit Ausnahme des Stummknopfes erreichbar. Die edle Alu-Halterung wird auf die Vorbaukappe aufgeschraubt, sitzt sicher und ist im Winkel verstellbar. Das Case rastet mit einem hörbaren Klicken fest ein und lässt sich danach hoch oder quer ausrichten.

Georg Grieshaber Topeak Weatherproof RideCase



*BIKE-Messung, nur Hülle / Hülle inklusive Halterung



Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe BIKE 3/2017 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:


Lesen im Apple App Store
Lesen im Google Play Store
Bestellen im DK-Shop

  • 1
    Smartphone Guide für Mountainbiker und Test Handyhalterungen
    So nutzen Sie Ihr Handy für Navigation und Training
  • 2
    Smartphone Guide für Mountainbiker und Test Handyhalterungen
    Smartphone Guide: Bluetooth-Sensoren
  • 3
    Smartphone Guide für Mountainbiker und Test Handyhalterungen
    Smartphone Guide: Fitter mit dem Smartphone | die besten Trainings-Apps
  • 4
    Smartphone Guide für Mountainbiker und Test Handyhalterungen
    Smartphone Guide: Power für den Akku | Mobiler Strom
  • 5
    Smartphone Guide für Mountainbiker und Test Handyhalterungen
    Smartphone Guide: Schutz fürs Handy | Hüllen und Halter
  • 6
    Smartphone Guide für Mountainbiker und Test Handyhalterungen
    Smartphone Guide: Testergebnisse Handyhalterungen

Themen: GPSHandyhalterungSmartphoneTest


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2020: Trail-Hardtails bis 2000 Euro
    4 frisierte Trail-Hardtails im Praxis-Check

    13.12.2019Hardtails verkörpern die Tradition des Sports wie kein anderes Mountainbike. Mit langen Gabeln und flachen Geometrien verwandeln sich die Ur-Bikes zu hippen Rädern für grobes ...

  • Rotwild Performance Days vom 24. bis 27. April 2014

    07.04.2014Beim ersten eigenen Rotwild-Testival treffen sich Fans im Odenwald und dürfen schon mal die komplette Modellpalette des Jahrgangs 2014 ausprobieren.

  • Test 2013: MTB-Laufräder in 26, 27,5 und 29 Zoll
    Großer Laufradtest für 26, 27,5 und 29 Zoll

    27.05.2013Wer beim Thema Laufrad glaubt, dass nur ein Durchmesser hinzugekommen ist, der irrt. Neue Konzepte drängen auf den Markt. Wir haben zehn Laufradsätze aller Größen in Labor und ...

  • Test: Helmmützen für Fahrradfahrer
    Mützen für unterm Helm im Test

    19.01.2015Helmmützen gelten nicht gerade als der letzte Modeschrei. Doch im Winter kommt man ohne die Kopfwärmer kaum aus. Sechs Modelle, die mit Funktion überzeugen, findet Ihr im ...

  • Test 2016: Bikes für Frauen mit unterschiedlichen Konzepten
    9 Mountainbikes für Frauen im großen BIKE-Test

    31.10.2016Ob es mit dem Trail klappt oder nicht, hängt oft vom richtigen Bike ab. Wir haben neun völlig unterschiedliche Frauen-Mountainbikes über die Trails gejagt – und dabei echte ...

  • Test 2017: Bergamont Trailster 6.0
    All Mountain: Bergamont Trailster 6.0 im Test

    09.04.2017Stimmige Ausstattung, gutes Cockpit und sogar eine Variostütze: Bergamont lässt sich für 2299 Euro nicht lumpen. Aber überzeugt das Trailster 6.0 auch auf dem Trail?

  • Test 2016: GPS Falk Pantera XC
    Pfadfinder für Biker: GPS Falk Pantera XC im Test

    27.06.2016Das Pantera XC sorgt für ein echtes Aha-Erlebnis. Nach kurzer Grundeinstellung führt es selbstständig über zum Teil schmalste Pfade zum zuvor gewählten Ziel.

  • Test 2017 – Einsteiger-Hardtails: Giant Fathom 29er 0
    Giant Fathom 29er 0 im Test

    24.07.2017Giant setzt mit seinem Fathom die Konkurrenz mächtig unter Druck. Keiner stattet sein Einsteiger-Bike besser aus als die Taiwanesen, die nach eigenen Angaben der größte ...

  • Test 2016 All Mountain Fullys 29: Orbea Occam TR H10 120
    Orbea Occam TR H10 120 im Test

    27.09.2016Kann man sich nach 175 Jahren Firmengeschichte noch mal neu erfinden? Ja, die Basken zeigen mit dem neu entwickelten Occam TR eindrucksvoll, dass sich in ihrem Betrieb noch kein ...