So nutzen Sie Ihr Handy für Navigation und Training So nutzen Sie Ihr Handy für Navigation und Training So nutzen Sie Ihr Handy für Navigation und Training
Seite 4: Smartphone Guide für Mountainbiker und Test Handyhalterungen

Smartphone Guide: Power für den Akku | Mobiler Strom

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 4 Jahren

Warum sollten Biker viel Geld für mehrere Geräte ausgeben, wenn sie doch schon eines für alles in der Tasche haben? Wir zeigen, wie Sie Ihr Smartphone sinnvoll auf dem Mountainbike einsetzen.


AUFTANKEN: MEHR POWER FÜR DEN AKKU

Smartphones sind hungrig, sie gieren förmlich nach Strom und saugen ihren Akku binnen weniger Stunden leer. Schuld daran sind die großen hintergrundbeleuchteten Displays und die ständig im verborgenen laufenden Apps und Anwendungen. Will man als Biker nicht nach der Hälfte der Tour orientierungslos im Nirgendwo stehen, muss das Smartphone mit einer externen Stromquelle versorgt werden. Powerbanks und Zusatz-Akkus gibt es reichlich, doch nur die wenigsten sind für den harten Geländeeinsatz zu gebrauchen. Nur, wenn sie staub-, wassergeschützt und stoßfest sind, funktionieren sie zuverlässig. Wir haben eine kleine Auswahl an brauchbaren Kraftwerken aufgetrieben. Bikern, die sich für mehrtägige Outdoor-Abenteuer rüsten wollen, bietet der NC-17 Connect Appcon GT#1 eine völlig autarke Stromversorgung. Voraussetzung dafür ist allerdings ein Nabendynamo. Son und Shutter Precision bauen mittlerweile auch Dynamos mit 15-Millimeter-Steckachse. Ausgestattet mit einer Wandlerelektronik bringt der Appcon die Spannung des Dynamos auf USB-taugliche 5 V. Der große Puffer-Akku gleicht die schwankende Leistung aus und sorgt für einen konstanten Ladestrom. Zusätzlich misst der Appcon barometrische Höhe, Temperatur und Geschwindigkeit und kann über eine App ans Smartphone angebunden werden.

Robert Niedring Der Akku eines Smartphones ist im GPS-Modus schneller leer als eine Tüte Chips beim Freitagabend-Blockbuster. Erst ein Zusatz-Akku macht die Navigation auf längeren Touren möglich.


MOBILER STROM FÜR SMARTPHONE-NUTZER


NC-17 Connect Appcon GT#1

Georg Grieshaber NC-17 Connect Appcon GT#1

Bordstrom für Dynamo-Nutzer. Schon ab gut 12 km/h liefert der Appcon GT#1 genügend Saft, um ein Smartphone dauerhaft zu betreiben. Überschüssige Energie wird im Puffer-Akku gespeichert und bei Bedarf oder bei Stillstand wieder abgegeben.


Preis: 149,95 Euro
Gewicht: 123 Gramm
Leistung: 3000 mAh / DC 5V 1A
Ladezeit: ca. 8 Stunden
Infos: www.nc-17shop.de


Topeak Mobile PowerPack

Georg Grieshaber Topeak Mobile Powerpack

Platzsparend unter dem Vorbau oder am Oberrohr angebracht, befüllt das wasserdichte PowerPack bis zu zwei Geräte gleichzeitig. Ein iPhone lässt sich hiermit gut zweimal wieder aufladen. Nur im Regen ist das Laden untersagt.


Preis: 89,95 Euro
Gewicht: 149 Gramm
Leistung: 6000 mAh / DC 5V 1A
Ladezeit: ca. 8 Stunden
Infos: de.topeak.com


Topeak RIDECASE MIT POWERPACK

Georg Grieshaber Topeak Ridecase mit Powerpack

Perfekter Schutz, eine stabile Halterung für den Vorbau und ein Zusatz-Akku – Topeak verbindet die drei wichtigsten Funktionen in einem Case. Das iPhone bleibt dabei voll bedienbar, die Laufzeit wird durch den PowerPack etwa verdoppelt.


Preis: 139,95 Euro
Gewicht: 162 Gramm
Leistung: 3150 mAh / DC 5V 1A
Ladezeit: ca. 5 Stunden
Infos: de.topeak.com


ZNEX Notstrom

Georg Grieshaber ZNEX Notstrom

Die mobile Stromtankstelle fürs Smartphone wird einfach am Flaschenhalter befestigt und macht Biker tagelang unabhängig von der Steckdose. Über den wasserdichten und schnellen 2.1A-Ausgang können zwei Geräte gleichzeitig betankt werden.


Preis: 89,95 Euro
Gewicht: 286 Gramm
Leistung: 10000 mAh / DC 5V 2.1A
Ladezeit: ca. 7 Stunden
Infos: www.znex.de


  • 1
    Smartphone Guide für Mountainbiker und Test Handyhalterungen
    So nutzen Sie Ihr Handy für Navigation und Training
  • 2
    Smartphone Guide für Mountainbiker und Test Handyhalterungen
    Smartphone Guide: Bluetooth-Sensoren
  • 3
    Smartphone Guide für Mountainbiker und Test Handyhalterungen
    Smartphone Guide: Fitter mit dem Smartphone | die besten Trainings-Apps
  • 4
    Smartphone Guide für Mountainbiker und Test Handyhalterungen
    Smartphone Guide: Power für den Akku | Mobiler Strom
  • 5
    Smartphone Guide für Mountainbiker und Test Handyhalterungen
    Smartphone Guide: Schutz fürs Handy | Hüllen und Halter
  • 6
    Smartphone Guide für Mountainbiker und Test Handyhalterungen
    Smartphone Guide: Testergebnisse Handyhalterungen

Themen: GPSHandyhalterungSmartphoneTest


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Neuheiten-Test: 2015er Bikes
    Marktvielfalt: Enduros, All Mountains, Luxus-Bikes

    17.10.2014Die Saison 2015 steht in den Startlöchern, das bedeutet spannende, neue Bikes und Parts. Wir haben schon mal zehn Innovationsknaller über die Trails gejagt und im Labor vermessen.

  • Test All Mountain Sport-Fullys 2015: Giant Anthem SX
    Giant Anthem SX im Test

    17.11.2015Der Zusatz SX schiebt das eigentlich Marathon-orientierte Modell Anthem in die All-Mountain-Kategorie. SX steht für 120er-Gabel, Teleskop-Stütze sowie ein breites Cockpit.

  • Test Radbrillen für Touren-Biker: Shimano S20R
    Radbrille Shimano S20R im Vergleich

    07.03.2016Ein Problem dieser Brille ist es, den passenden Kopf dafür zu finden. Sie ist klein und stark gekrümmt. Material und Ausstattung sind besser als die Passform.

  • Test: MTB Schuhe für Plattform-Pedale
    6 Flat-Pedal-Schuhe im BIKE-Test

    02.06.2016Flat-Pedals und Schuhe sollten im Idealfall eine Einheit bilden. Wir haben sechs Mountainbike-Schuhe getestet, die für Plattformpedale geeignet sind.

  • Test 2016 – Frauenbikes: Cannondale Scalpel SI HM Race REP
    Cannondale Scalpel SI HM Race REP im Test

    30.10.2016Der Porsche im Testfeld: leicht, steif, hart und direkt abgestimmte 100 Millimeter Federweg und steiler Lenkwinkel – keine Frage, das brandneue Damen-Scalpel ist für den ...

  • Orbea Occam 29 S10

    30.10.2012In Spanien und Frankreich eine große Nummer, in Deutschland noch unterschätzt: Orbea will weg vom Race-Hardtail-Image, das Julien Absalon lange transportiert hat. Vorhang auf ...

  • Merida Big Ninety-Nine CF Team

    19.03.2014Echte Fans wollen das Material der Profis fahren. Vorhang auf fürs Dienstfahrzeug des Multivan Merida Teams.

  • Test 2016 – Frauenbikes: Cube Sting WLS 140
    Cube Sting WLS 140 im Test

    30.10.2016Das Sting von Cube ist der VW Touareg im Testfeld: Gleich der erste Eindruck sagt, das ist ein Bike fürs Grobe.

  • Test USWE F4 Pro
    Rutscht nicht! Der MTB-Rucksack F4 Pro von USWE

    18.01.2017No-Dancing-Monkey-Technology nennt USWE ihr Vierpunkt-System, mit dem der F4 auf dem Rücken fixiert wird. Dabei werden vier Gurte zu einem zentralen Verschluss vor der Brust ...