Sieg beim Keiler-Bike-Marathon in Wombach

  • BIKE Junior Team
 • Publiziert vor 9 Jahren

Am 29. Juli stand der Keiler-Bike-Marathon in Wombach für den U23 Fahrer Jochen Weisenseel vom BIKE Junior Team powered by Milka an. Das Event zieht jedes Jahr viele Mountainbiker aus der Region, sowie einige Spitzenathleten an.

Ungetrübt vom Regenwetter waren wieder knapp 700 Starter auf den verschiedenen Distanzen unterwegs.
Auf der Mitteldistanz mit knapp 60 Kilometern und 1400 Höhenmetern war Jochen Weisenseel mit seinem Cube 29er Elite Hardtail am Start. Bereits nach wenigen Kilometern bildete sich eine Spitzengruppe mit 7 Fahrern. In den schmierigen Abfahrten ließ Jochen seinen X-King von Continental eine schnelle und sichere Linie suchen. Dadurch verkleinerte sich die Spitzengruppe auf nunmehr 3 Fahrer. Als bei Kilometer 40 der letzte Anstieg überwunden werden musste, bemerkte Jochen, dass seine beiden verbliebenen Begleiter nicht mehr folgen konnten. Jochen steigerte das Tempo nochmals und war schnell unangefochtener Spitzenreiter. Wenig später überquerte er die Ziellinie mit 3 Minuten Vorsprung als Erster.
Für ihn stehen nun noch die letzten drei Bundesligarennen in Saalhausen, Albstadt und Bad Salzdetfurth als Highlight auf der Liste.

Themen: BIKE Junior TeamMarathonU23


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Tomac Automatic Custom

    15.04.2009

  • Drei Medaillen bei der Bayrischen Meisterschaft, Sieg in der Schweiz

    20.06.2013

  • Centurion Backfire 800

    31.03.2009

  • Dauertest: Radon Skeen Carbon 8.0

    12.03.2012

  • BIKE Junior Team

    21.10.2011

  • Bundesliga: Schlammschlacht von Albstadt

    11.09.2012

  • „Sky is the Limit“: MTB-Etappen-Rennen auf über 3000 Metern
    Höher geht’s nicht: Mountainbike-Rennen im Himalaya

    28.07.2015

  • Corratec Air Tech WC

    22.02.2009

  • Trenga De TW 1.6

    10.05.2008