Einzeltest: Garmin Edge 200 Einzeltest: Garmin Edge 200 Einzeltest: Garmin Edge 200

Einzeltest: Garmin Edge 200

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 9 Jahren

Der Edge 200 beschränkt sich aufs Wesentliche. Aufgezeichnete Touren können im Netz ausgewertet werden.

Das GPS-Signal ist zwar schnell gefunden, eine Kartenansicht hat der Edge 200 aber nicht. Lediglich eine Linie zeigt den Routen-Verlauf. Herz- und Trittfrequenzgeräte lassen sich mit dem kleinen GPS-Gerät nicht koppeln. Es bleiben die klassischen Geschwindigkeits- und Höhenfunktionen.


Funktion ****
Ausstattung ***

(max. 6 Sterne)


PLUS dank GPS, kein Sensor am Bike nötig; intuitive Bedienung
MINUS reduzierte Funktionen; erschwerte Navigation


Preis 149 Euro
Gewicht 58 Gramm
Info www.garmin.com

Themen: EdgeEinzeltestGarmin


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Einzeltest: Kurbel Race Face Next SL Carbon

    25.05.2012Unglaublich teuer aber auch unglaublich leicht. Die Next SL ist eine Zweifach-Kurbel der Superlative.

  • Rotwild RCC 0.3 – Einzeltest

    14.01.2005Komfort wird auch in der Race-Klasse groß geschrieben. Rotwild folgt diesem Trend mit dem RCC 0.3, einer Mischung aus Cross-Country-Renner und Tourer. (BIKE 11/2004)

  • Einzeltest: Ghost Cagua

    22.05.2012Cagua heißt Ghosts neuester Beitrag in Sachen Enduro. Wahlweise gibt es das Bike in Alu oder Carbon. Wir haben das Alu-Modell für 3399 Euro getestet.

  • Einzeltest: Liteville 301 MK 10

    21.05.2012Fox- statt DT-Dämpfer, überarbeitete Geometrie und eine sensiblere Hinterbaufunktion standen im Lastenheft des neuen MK10. So fährt sich das neue 301.

  • Garmin.com offline
    Garmin-Website außer Betrieb

    24.07.2020Nachrichtenmeldungen zufolge scheint Garmin von einem Hackerangriff betroffen zu sein. Support-Bereich und Onlineshop sind außer Betrieb.

  • Fedgergabel-Test: Intend Edge gegen Intend Bandit
    Bandit gegen Edge

    04.05.2021Upside-Down-Gabeln stehen wegen geringer Verdrehsteifigkeit immer wieder in der Kritik. Ob mehr Materialeinsatz die Lösung ist? Wir haben die Intend Edge und Bandit zum ...

  • Einzeltest 2019: Müsing Petrol 2C
    Marathon-Fully Müsing Petrol 2C im Kurztest

    13.01.2020Mit dem Müsing Petrol 2C kommt ein nagelneuer Marathon-Racer auf den Markt. Wir haben das Marthon-Fully ausprobiert.

  • Einzeltest 2019: Mountainbike-Sattelstütze Vecnum Nivo 182
    Schon gefahren: MTB-Sattelstütze Vecnum Nivo 182

    01.12.2019Bereits in vergangenen Tests konnte die leichte, mechanische Tele-Stütze aus dem Allgäu durch hohe Zuverlässigkeit glänzen.

  • Canfield Sauce

    20.10.2009Bereits seit zehn Jahren widmen sich die Brüder Chris und Lance Canfield dem Bau von Fullys. Selbst Extremklippenspringer Josh Bender vertraute bereits auf die Bikes der US-Marke.