BIKE Junior Team hat Deutschen Vize-Meister BIKE Junior Team hat Deutschen Vize-Meister BIKE Junior Team hat Deutschen Vize-Meister

Deutsche Nachwuchs-Meisterschaften 2020 in Gedern

BIKE Junior Team hat Deutschen Vize-Meister

  • BIKE Junior Team
 • Publiziert vor 4 Monaten

Trotz Corona fanden im Oktober die deutschen Cross-Country-Meisterschaften für den Nachwuchs statt. Das BIKE Junior Team war natürlich am Start und holte eine Medaille.

Die Deutsche Meisterschaft Schüler und Jugend wurde im hessischen Gedern ausgetragen. Angesichts der steigenden Corona-Zahlen hatte der Veranstalter ein Hygienekonzept auf die Beine gestellt, das bei größtmöglicher Sicherheit für alle Sportler und Betreuer gleichzeitig einen sportlich fairen Wettkampf sicherstellte. Auch der Umgang aller Beteiligter mit diesen Vorgaben war vorbildlich, und so konnte tatsächlich der Sport die Nachrichten an diesem Wochenende bestimmen.

Die Rennen um die Deutsche Meisterschaft wurden zweigeteilt ausgetragen. Zunächst musste ein Einzelzeitfahren auf einem technisch anspruchsvollen Teil der Rennstrecke absolviert werden. Danach wurde ein Cross-Country-Rennen ausgetragen, bei dem die Zeiten des Einzelzeitfahrens zur Ermittlung der Startposition dienten, und das im Jagdstart (Fünfer-Startreihen) gestartet wurde.

Zwei Starter in der U15-Klasse

Am Samstag fanden ausschließlich die Rennen der Altersklasse U15 statt. Dennis Krimmel und Simon Götze waren hier die Protagonisten des BIKE Junior Teams powered by Bulls. Simon Götze konnte sich in seinem ersten nationalen Rennen überhaupt einen Startplatz im Hauptfeld sichern, damit ging er durch das Jagdstartverfahren 40 Sekunden nach der Spitzengruppe ins Rennen. Auf der technisch anspruchsvollen Strecke konnte er sich sehr gut behaupten und schloss seine erste Deutsche Meisterschaft auf Platz 56 ab. Dennis Krimmel hatte sich für sein letztes U15-Rennen einiges vorgenommen. Das Einzelzeitfahren ging er auf der rutschigen Strecke etwas vorsichtig an, um einen Sturz zu vermeiden. Das bedeutete den achten Platz und einen Startplatz in der zweiten Gruppe. Dennis wollte mit einem guten Start die zehn Sekunden Rückstand zur ersten Startgruppe aufholen und bog als Erster seiner Gruppe in den ersten Trail ein. Allerdings konnte er als Einzelfahrer nicht zur harmonierenden Spitzengruppe aufschließen. Das bedeutete nach drei Rennrunden einen dennoch sehr starken sechsten Rang.

Simon Götze beim Gap-Sprung in der U15-Altersklasse.

Dennis Krimmel auf den Weg zu Platz sechs in der U15.

Medaillen und Top 10-Plätze für das BIKE Junior Team in der U17

Sonntag war der große Tag für die Altersklasse U17. Hier stellte das Team mit Finnja Schmid, Mika Webs und Paul Schehl gleich drei Anwärter auf Top 10-Platzierungen, sogar mit Hoffnungen auf Podestplätze.

Paul Schehl wird Deutscher Vize-Meister in der U17

Nachdem Paul Schehl bereits 2019 bei der Nachwuchssichtung in Gedern gut gefahren war, freute er sich wieder auf den technisch anspruchsvollen und dennoch flowigen Rennkurs. Mit den rutschigen Bedingungen kam er gut zurecht und konnte ab dem Start das Tempo im Feld vorgeben. In der dritten Runde hatte er sich bereits vom restlichen Feld abgesetzt, als er Krämpfe in den Beinen bekam – vermutlich durch einen Darminfekt in der Vorwoche verursacht. So kam es dazu, dass ihn der spätere Sieger und Deutsche Meister Emil Herzog zu Beginn der letzten Runde überholte. Gegen die Krämpfe ankämpfend fing Paul sich einen Plattfuß am Vorderrad ein. Nach dem Radwechsel in der Techzone fiel Paul kurzzeitig noch auf den dritten Rang zurück, konnte aber noch den zweiten Gesamtrang zurückerobern und durfte bei der Siegerehrung überglücklich die Silbermedaille als Deutscher Jugend-Vizemeister entgegennehmen.

Mika Webs kam beim Zeitfahren mit den rutschigen Verhältnissen gut zurecht und konnte sich mit Platz acht einen Startplatz in Reihe zwei sichern. Mika kam gut weg und erreichte als Erster seiner Jagdstartgruppe die Traileinfahrt, setzte sich ein wenig ab und versuchte an die Führungsgruppe heranzufahren. Nach Runde eins, die Mika alleine fuhr, erreichte er eine Zweiergruppe, mit der er den Rest des Rennens zusammen fahren konnte. Gegen Ende des vier Runden dauernden Rennens ging Mika etwas die Luft aus, und er musste seine Kontrahenten ziehen lassen. Im Ziel war Mika mit dem siebten Rang dennoch sehr zufrieden.

Paul Schehl erkämpft sich die Silbermedaille in der U17.

Mika Webs wird Siebter in der U17.

Bei den Mädels der U17 konnte sich Finnja Schmid mit einer sehr guten Leistung im Einzelzeitfahren den fünften Rang und damit einen Platz in der ersten Startgruppe beim Jagdstart sichern. Im Rennen waren drei lange Runden zu absolvieren. Finnja fand mit einem schnellen Start gut ins Rennen und konnte ihr Tempo konstant fahren. In der letzten Runde musste sie nach einem Drop etwas unsanft vom Rad und verlor durch diesen Sturz etwas Zeit. Sie gab nochmal alles und konnte den fünften Platz sicher ins Ziel bringen.

Finnja Schmid fährt auf der technischen DM-Strecke in Gedern auf Rang fünf.

Jakob Stanger nutzt das Rennen zur Vorbereitung

Jakob Stanger nutzte das Rennen zur Vorbereitung auf die Deutsche Meisterschaft U19, die am folgenden Wochenende in Obergessertshausen stattfinden sollte. Gleich am Start konnte er seine Form unter Beweis stellen und sich an die Spitze des Feldes setzen. Die Führungsposition behielt er bis zur zweiten Runde, ehe ihn Rückenschmerzen dazu zwangen, die Belastung zu reduzieren und langsamer zu fahren. So fand er sich nach der zweiten Runde in einer Gruppe um Platz drei bis fünf wieder. Gegen Ende der vorletzten von fünf Rennrunden löste sich die Blockade wieder, und Jakob konnte nochmal einen Angriff auf das Podest starten. Das gelang auch, und er fuhr mit einer knappen halben Minute Rückstand auf den Sieger Moritz Rossner auf den dritten Rang.

Für Jakob Stanger ging es in der U19 nicht um die Deutsche Meisterschaft. Er nutze das Rennen zur Vorbereitung auf die U19-DM in Obergessertshausen.

Themen: BIKE Junior TeamBundesnachwuchssichtungNachwuchssichtungRennsport


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • BIKE Junior Team bei der Deutschen Meisterschaft 2020
    Platz fünf für Pirmin Sigel bei der DM

    27.10.2020

  • Deutsche MTB-Meisterschaft Cross Country 2020
    Deutsche Meister verteidigen Titel in Obergessertshausen

    26.10.2020

  • Test 2020: Race-Schuhe für Mountainbiker
    14 Race-Schuhe im BIKE-Vergleichstest

    18.06.2020

  • Test Cube Elite C:68X
    Cube Elite C:68X SLT: Testsieger der Race-Hardtails

    29.01.2020

  • Neu 2020: Specialized Epic Hardtail
    Das neue Epic: Vielseitige Vollgas-Race-Maschine

    06.08.2019

  • Neuheiten 2021: BMC Fourstroke LT
    Fourstroke LT: Schweizer Race-Fully auf Steroiden

    06.08.2020

  • Einzeltest 2020: Evoc Racebelt
    Rucksack-Alternative: Evoc Racebelt

    17.07.2020

  • Specialized Epic 2021
    Specialized Epic: Legendäres Race-Fully neu aufgelegt

    23.06.2020

  • UCI MTB-Worldcup Termine 2021
    MTB-Worldcup: Kalender 2021

    15.10.2020

  • Kurztest: Systempedale Look S-Track Race
    Wandelbar: Look S-Track Race mit Trail-Käfig

    21.04.2014

  • UCI MTB Worldcup 2020 Nove Mesto #1: Rennbericht
    XC-Worldcup: Junge Fahrer holen Elite-Siege

    02.10.2020

  • BIKE Junior Team beim Swiss Bike Cup Leukerbad
    Zwei Top-Ten-Plätze fürs BIKE Junior Team

    03.08.2020

  • Das Junior Team beim Bundesliga Auftakt in Münsingen

    19.04.2007

  • BIKE Junior Team: Rennbericht WC Lenzerheide
    Schneller fährt Top-Ergebnis im U23-Worldcup ein

    18.07.2016

  • Bayerische Meisterschaft 2015 in Obergessertshausen
    BIKE Junior Team weiter auf Erfolgskurs

    26.05.2015

  • MTB-Weltmeisterschaft 2018 Lenzerheide: Junioren
    WM Junioren: Leon Kaiser holt Silber

    07.09.2018

  • Fahrerwechsel-Karussell 2019
    Athertons gründen eigene Bike-Marke - Fontana auf E-MTB

    06.02.2019

  • Rising Ep. 5 – Video-Serie mit Kate Courtney
    Kate Courtney und die Psychologie im MTB-Racing

    10.10.2019

  • BIKE Junior Team 2019: Deutsche Meisterschaft Wombach
    Pech und gute Resultate bei der DM in Wombach

    01.07.2019

  • BIKE Junior Team 2018: DM in St. Ingbert
    Bronze und Top-Platzierungen bei der DM

    27.07.2018

  • Martin bei Nachwuchssichtung auf dem Treppchen

    24.04.2007