„Dies war mein schlechtestes Weltcup-Ergebnis, das ich jemals hatte. Ich bin damit logischerweise auch überhaupt nicht zufrieden,” resümiert Pirmin Sigel nach dem Worldcup-Auftakt 2019 in Albstadt.

zum Artikel