Junior-Team-Fahrer Jakob Stanger brauchte nach dem Cross Country Rennen erst mal Flüssigkeit. Nach vier Runden, 13,3 Kilometern und 400 Höhenmetern war sein Körper ausgetrocknet. Stanger landete auf dem 35.Platz. "Solide Leistung!", gratulierte Teamchef Bernd Sigel.

zum Artikel