Die schnellsten drei Herren nach vier Tagen: Luis Meja, Simon Stiebjahn und Uwe Hochenwarter (von links).

zum Artikel