Acht prominente Mountainbiker stellen ihre Lieblings-Trails in Graubünden vor. Das und vieles mehr finden Sie auf 32 Seiten im Extra-Heft von BIKE.

Gitta Beimfohr am 25.05.2012

In diesem Special von BIKE finden Sie neben den Promi-Supertrails auch alle Infos zu den acht großen Mountainbike-Destinationen Flims, Lenzerheide, Savognin, Surselva, Engadin: Scuol – Samnaun – St. Moritz, Davos: Klosters – Prättigau

Schweiz Special: Supertrails in Graubünden
Alp-Triada-Trail
Alp-Triada-Trail
Cas'Alva-Trail
Cas'Alva-Trail
Davos Klosters
Duranna-Trail
Duranna-Trail
Duranna-Trail
Weltmeister-Trail Films
Weltmeister-Trail Films
Weltmeister-Trail Films
Flims
Savognin
Lenzerheide
Munggen-Trail
Munggen-Trail
Munggen-Trail
Muntatsch-Trail
Muntatsch-Trail
Nationalparkregion
Pischa-Trail
Pischa-Trail
Pischa-Trail
Piz Bernina
Prättigau
Rothorn-Trail
Rothorn-Trail
Rothorn-Trail
Savognin
Scuol
Engadin St. Moritz
Surselva
Swiss Bike Masters
Tour Grischa

Das gesamte Graubünden-Special beinhaltet diese Supertrails:

  1. Weltmeister-Trail in Flims von Cross-Country-Profi Nino Schurter
  2. Rothorn-Trail von Beni Ott. Bikeschule Lenzerheide
  3. Munggen-Trail von Cross-Country-Racerin Lisa Brandau
  4. Cas'Alva-Trail von Rennfahrer Tobias Spescha
  5. Alp-Trida-Trail von CC- und Marathon-Profi Lukas Buchli
  6. Muntatsch-Trail von Europameister und Marathon-Weltmeister Ralph Näf
  7. Pischa-Trail von BIKE-Fotograf Markus Greber
  8. Duranna-Trail von Michelle Schierle, Bike-Explorer

Das Special können Sie unten kostenlos als PDF herunterladen.

Gitta Beimfohr am 25.05.2012