Südtirol Mountainbiken Sonnenseite der Alpen Südtirol Mountainbiken Sonnenseite der Alpen

Südtirol: Reise-Special

Südtirol: Mountainbiken auf der Sonnenseite der Alpen

Gitta Beimfohr am 01.03.2016

Dolomiten, Vinschger Trails, Palmen in Meran und auch noch das schönere Wetter – Südtirol liegt wirklich auf der Sonnenseite der Alpen. Und die Bike-Saison geht jetzt los. Hier die besten MTB-Spots...

Gleich hinterm Alpenhauptkamm breitet Südtirol seine Täler in der Sonne aus. Mediterrane Luftströme sorgen hier meist schon ab März für schneefreie Hochgebirgspässe. Wer seine Saison also früh starten möchte, überquert einfach den Brenner. Doch dann müssen Sie sich für ein Revier entscheiden, denn die Südtiroler Bikespots sind vom Charakter her extrem unterschiedlich. Singletrail-Fans werden wohl direkt in den Vinschgau steuern – wobei: Kennen Sie eigentlich die anspruchsvollen Naturtrails im Pustertal schon? Familien mit Kindern werden sich in den vielseitigen Bergen rund um Meran am wohlsten fühlen und Naturliebhaber müssen einfach in die Dolomiten-Kulisse von Fanestal und Sexten.

Damit Sie sich leichter entscheiden können, haben wir die besten Bike-Spots Südtirols samt Touren-Highlights für Sie zusammengestellt. Dazu reichen wir die Adressen bikefreundlicher Unterkünfte. Hier biken die Hotelwirte nämlich noch selbst und das ist im Urlaub immer ein Wohlfühlgarant. Wir wünschen viel Spaß bei der Auswahl und dann einen schönen Urlaub auf Südtirols Trails.

Die 6 Mountainbike-Spots in Südtirol im Überblick

Fotostrecke: Die 6 besten MTB-Reviere in Südtirol

Gitta Beimfohr am 01.03.2016
Kommentare zum Artikel