Deutschland: Garmisch-Partenkirchen, Reintalangerhütte Deutschland: Garmisch-Partenkirchen, Reintalangerhütte
Deutschland

ALPENGUIDE: Deutschland: Garmisch-Partenkirchen, Reintalangerhütte

Gitta Beimfohr am 23.04.2009

Die schönste Tour der Region: Rechts und links ragen steile Felswände in den Himmel, unten sprudelt die Partnach und im Talschluss wehen die Gebetsfahnen der Hütte im Wind.

Die landschaftlich reizvollste Bike-Route führt von Garmisch-Partenkirchen ins urwüchsige Reintal am Fuße des Zugspitzplatts. Vom Skistadion führt der Hohe Weg (24-Prozent-Rampe) ins Reintal hinauf. Nach der Bockhütte öffnet sich der Wald: Nun auf schmalem, grobem Schotterweg über der Partnach an den Felswänden bis zur Hütte. Über dem engen Tal glitzern der Schneeferner und die Zugspitze in den Himmel. Auf gleichem Weg bis zur Bockhütte zurück, dann aber rechts zum Graseck ab und über den Wamberg zum Skistadion zurück. Tipp: nicht am Wochenende fahren (Wanderer!).

Tourdaten: 37,88 km, 1350 Hm, 4 h 30 min

Gitta Beimfohr am 23.04.2009