Mit der Dämpferpumpe Reifen auf Druck bringen? Das geht mit der Shock 'n Roll Pumpe von Topeak. Wir haben die 2-in-1-Pumpe auf dem BIKE Festival in Willingen gefunden.

Sebastian Brust am 16.06.2012

Zwei in Einem: Die Shock'n Roll Pumpe von Topeak pumpt Druck in Federelemente und bläst platte Reifen auf. Möglich macht das die zweistufige Druckauswahl, durch einen Dreh am Gehäuse wählt man den Druckbedarf. Die Topeak-Pumpe schafft bis zu 20,7 Bar, der Manometer hilft bei der Abstimmung. Preis: etwa 60 Euro.

Weitere Infos: www.topeak.de

© BIKE Magazin Topeak Shock 'n Roll Pumpe: Über 20 Bar reichen dicke für die Nutzung als Gabel-/Dämpferpumpe. Per Dreh am Gehäuse wird auf mehr Volumen umgeschaltet. So lassen sich auch dicke Reifen in akzeptabeler Zeit auf Betriebsdruck bringen.
Sebastian Brust am 16.06.2012
Kommentare zum Artikel